Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.


Konfektionierte Energieketten -
readychain®


Konfektionierung anfragen

Energieführungssysteme aus einer Hand

Gründe für eine konfektionierte Energiekette

Bei der Produktion von Maschinen und Anlagen gibt es eine Reihe von Gründen, sich für vorkonfektionierte Energiezuführungen zu entscheiden:
 

  • Konfektionierungszeit sinkt um bis zu 95%
  • Reduzierung der Fertigungskosten
  • Minimaler Logistikaufwand - keine Lagerfläche erforderlich
  • Beschaffungsoptimierung - ein System, eine Artikelnummer
  • Montagezeit reduzieren - weniger Maschinenstillstand
  • Montage vor Ort - internationaler Service mit 35 Niederlassungen
  • Sonderanfertigungen möglich - igus® entwickelt weitere Bauteile

 
readychain Musterbox  

Einbaufertig statt Einzelteile

Kostenlose Muster- und Infobox bestellen

Mit der Montage von Energieketten und Leitungen für ihre Maschinen muss sich wirklich kein Unternehmen mehr beschäftigen. Mit unserem readychain System liefern wir individuelle, vorkonfektionierte Energiezuführungen, die in einem letzten Schritt einfach vor Ort zu montieren sind.


Jetzt Box kostenlos bestellen

readychain® Varianten

readychain basic  
Basic

Besteht aus einer Energiekette bestückt mit Elektroleitungen, Pneumatik und Hydraulik ohne Steckverbindungen.
Video ansehen


Konfektionierung anfragen

readychain basic  
Standard

Besteht aus einer Energiekette bestückt mit Elektroleitungen, Pneumatik, Hydraulik und Sensorik inklusive Steckverbindungen.
Video ansehen


Konfektionierung anfragen

readychain standard plus  
Standard Plus

Besteht aus einer Energiekette bestückt mit Elektroleitungen, Pneumatik, Hydraulik und Sensorik inklusive Steckverbindungen sowie Anbaublechen zur Fixierung.
Video ansehen


Konfektionierung anfragen

readychain premium  
Premium

Besteht aus einer Energiekette bestückt mit Elektroleitungen, Pneumatik, Hydraulik und Sensorik inklusive Steckverbindungen sowie einem Transport- und Montagegestell.
Video ansehen


Konfektionierung anfragen

Ihre Vorteile BASICSTANDARDSTANDARD PLUS PREMIUM
EIN Lieferant – Lieferanten bündeln 
 Montagezeit reduzieren
 Ausfallsicherheit erhöhen
 Keine Elektroinstallation
 100% digital geprüft
 Kein Leitungsüberschuss
 Steckstellen reduzieren
 Anschluss-/Schnittstellen optimieren
 Einbaufertiges Mehrachssystem
 Transport/Montage perfektionieren
 Eine Baugruppe
 Eine Bestellnummer/Warengruppe
 Plug & Play

Ihre Vorteile im Überblick BASICSTANDARDSTANDARD PLUSPREMIUM
 Montagezeitreduzierung■■□□□■■■□□■■■■□■■■■■ 
 Logistikaufwandreduzierung■■■□□■■■■□■■■■■■■■■□
 Beschaffungsprozessoptimierung■■■□□■■■■■■■■■■■■■■■

Mit readychain® die Produktivität in der Fabrik steigern

Fix und fertig im System

Von der Beschaffung aller notwendigen Sonderteile, Bleche oder Maschinenteile bis hin zur Bereitstellung des einbaufertigen Systems zum festgesetzten Montagetermin übernimmt igus die gesamte Beschaffungslogistik.

  • Die Anzahl Ihrer Lieferanten und Bestellungen reduziert sich um rund 75%
  • Die garantierte Qualität der igus readychains
  • Montageservice bei Ihnen vor Ort
  • Individuelle Endkundenbetreuung

Alle Komponenten aus einer Hand

e-ketten

Energieketten von igus arbeiten heute bereits in vielen hunderttausend Anwendungen weltweit zuverlässig.
Von Getränkeautomaten bis zum Stahlwerk, von der einfachsten, linearen bis zur kompliziertesten Anwendung sind tausende Varianten von Einbauarten zu finden.
 

chainflex Leitungen und Steckverbindungen

Mit mehr als 1.300 Leitungen ab Lager bietet igus® das größte Angebot an Leitungen speziell für die Energiekette. Dank des branchengrößten Testlabors, ist igus® als einziger Anbieter in der Lage, eine 36-monatige Garantie auf alle chainflex® Leitungen zu geben. Alle gängigen Steckverbindungen, sowie mehr als 4.600
Antriebsleitungen nach 24 Herstellerstandards, stehen zur Verfügung.

readychain Fabrik  

Anwendungsbeispiele mit readychain®

Das scharfe S: Automatisierungslösung mit innovativer Energieketten-Anordnung für mannlose Schichten an Bearbeitungszentren

Um Bearbeitungszentren optimal auszulasten ist es von großem Vorteil, über eine automatische Beladung auch sogenannte „mannlose Schichten“ ohne Bediener fahren zu können. Eine vergleichsweise einfache und trotzdem sehr leistungsfähige Lösung dafür hat die österreichische SEMA Maschinenbau GmbH mit der Automatisierungslösung „MH HEIDI®“ realisiert. Eine Schlüsselrolle spielt dabei eine Energiekettenlösung von igus®.

Hohes Tempo, ruhiger Lauf: Energie- und Signalzuführung bei Portalladern

Die Gehring Gruppe hat ein modulares System von Portalen entwickelt, mit denen z.B. Kurbelgehäuse von einer Bearbeitungsstation zur nächsten gefördert werden – mit hohem Tempo.
Bei der Energiezuführung setzt das Unternehmen auf besonders schnelle und laufruhige Energieketten – und auf konfektionierte, einbaufertige Leitungssätze von igus®.

Minuten statt Tage: Komplettlösung von igus® senkt Montagezeit von Bearbeitungszentren

Durch einbaufertige readychain® Systeme lassen sich Prozesskosten senken und Fehler reduzieren

In seinen Portalbearbeitungsanlagen setzt der Werkzeugmaschinenhersteller Hartford aus Taiwan auf komplett fertig konfektionierte Energiekettensysteme von igus®.
Dadurch lassen sich viele Arbeitsschritte einsparen, was die benötigte Montagezeit von mehreren Wochen auf lediglich einen halben Tag reduziert. Gleichzeitig können sich Kunden stets darauf verlassen, mit readychain® von igus® eine sichere Lösung aus einer Hand zu erhalten.

Anwendungen mit readychain®

Bei der Automation von Maschinen und Anlagen gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Gründen, sich für vorkonfektionierte Energiezuführungen zu entscheiden.
Fertigungskosten reduzieren sich, Fehlerquellen werden nahezu ausgeschlossen. Der Projektierungsaufwand sinkt, die Zuverlässigkeit steigt. Einsatzmöglichkeiten liegen unter anderem in der Montage- und Handhabungstechnik, in der Förder- und Lagertechnik oder im Maschinenbau.
 


zur Übersicht

Weitere Informationen

von oben  
Die innovative igus readychain Fabrik mit dem größten Testlabor weltweit

  • 1.600 readychain Systeme verlassen pro Woche die Fabrik
  • 4.700 m² Fläche für Konfektionierung
  • Weltweit 4.150 Mitarbeiter davon 359 Mitarbeiter für die Konfektionierung
  • 35 Niederlassungen weltweit inkl. 12 readychain® Fabriken
     

testlabor  
Das weltweit größte Testlabor

Aus über 15.000 Versuchen pro Jahr ist die wohl weltweit größte Test-Datenbank entstanden. Diese Datenbank ermöglicht es uns, immer das richtige Produkt für Ihre konkrete Anwendung auszuwählen. Auch individuelle Versuche für Ihre Branche sind möglich.
 

Module Connect Page  

Stecken Sie Ihre Energieführung mit nur EINEM Stecker

Module Connect - Schnittstelle nach Baukastenprinzip

Anstatt vieler Steck-/Trennstellen auf engem Raum, kann der Module Connect als EINE Schnittstelle individuell konfiguriert werden. Mit dem Baukastenprinzip werden mehrere Stecker-Geäuse zu EINER Steck-/Trennstelle als Modul kombiniert.

Passen Sie die Stecker-Module der Befüllung und Geometrie Ihrer e-kette® an und erhalten Sie eine von Funktion und Design optimale Verkabelung für jede Anwendung.


Mehr Infos zu Module Connect

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.