Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Technik verbessern & Kosten senken
motion plastics für die
Kranindustrie

Energieketten für lange Standzeiten von Hafenkranen

Schwere Lasten, lange Einsatzzeiten, unterschiedlichste Witterungs­­bedingungen – Krane in Hafenanlagen müssen Höchstleistungen bringen. Und unsere Energieketten und flexiblen Leitungen sind genau dort im Einsatz. In mehr als 10.000 Häfen bewähren sie sich seit Jahren durch korrosions­beständige, wartungsfreie Materialien und lange Laufzeiten. Zu den Einsatzfeldern gehören u.a. Ship-to-Shore-Krane, Schüttgutumschlag-Krane, RTGs, RMGs, Goliath-Krane, Spreader und Reachstacker. Wo Termindruck herrscht und Sicherheit gewährleistet sein muss, sind e-ketten eine zuverlässige, wartungsarme und auch geräuschärmere Alternative zu Stromschienen, Festoonig und Motortrommeln.


Neuheiten 2021

„Chains for cranes“ next Level: höchste Lebensdauer für neueste Kran-Generationen

smart plastics P4.1

Vorausschauende Wartung für HeavyDuty ...

... mit smart plastics in der neuen P4HD Rollenkette

▲ Tech up
  • Integration von Zustandssensor inkl. Elektronik ins Rollenkettenglied ​
  • Überwachung des Abriebs an Bolzen/Bohrung-Verbindung
▼ Cost down
  • Einsparung von externer Energieversorgung durch induktives „Energy Harvesting“​
  • Keine zusätzliche Leitung in der Kette durch Anbindung per LoRa Funkstandard

Mehr über i.Cee:plus II & EC.I erfahren

e-kette für STS-Krane der kommenden Generationen

Einfacher Umbau von der gleitenden zur rollenden Energiekette

Steuerleitungen jetzt 18 % dünner dank neuem UL-Style

Neugierig auf weitere Innovationen? Hier geht's zur Neuheiten-Übersicht.




Systemvergleich

Energiekettensysteme statt Festooning, Motorleitungstrommeln und Stromschienen

Energiekettensysteme statt Festooning

Energiekettensysteme statt Festooning
Bei Wind und schwankenden Temperaturen Leitun­gen von Energieketten geschützt und sicher führen. Stillstandzeiten können dadurch minimiert werden.

Energiekettensysteme statt Motorleitungstrommeln

Energiekettensysteme statt Motorleitungstrommeln
Ohne Schleifring auf langen Verfahrwegen. Alle Medien sicher in einem System führen. Verfahr­wege bis 1.000 Meter.

Energiekettensysteme statt Stromschienen

Energiekettensysteme statt Stromschienen
Daten, Energie, Flüssigkeiten und Luft ausfallsicher in einem Energiekettensystem führen. Für enge kompakte Räume und schnelle Gassenfahrten. 


Langlebige Produkte für die Krantechnik

Rollen Energieketten

Rollen-Energieketten

  • z.B. Serie P4.1: hohe Lebensdauer durch wartungsfreie Tribopolymer-Gleitlager in Verbindung der Kettenglieder
  • Lange Verfahrwege bis 800 m
  • Geschwindigkeiten bis 5 m/s
  • 10x längere Lebensdauer bei weniger Antriebskraft

Mehr über Rollen e-ketten erfahren
Führungsrinnen

Führungsrinnen

  • Erhältlich in Edelstahl (304)1.4301 und (316)1.4404
  • Erhältlich in Aluminium für Seewasserbeständigkeit nach EN6060 und Gewichtsreduzierung
  • Erhältlich als kostengünstige und korrosionsbeständige Kunststoff-Rinne

Mehr über Führungsrinnen erfahren
Schwimmender Mitnehmer

Schwimmende Mitnehmer

  • Zum Ausgleich bei langen Verfahrwegen 
  • Klein, leicht und günstig
  • Kompatibel mit isense EC.P
  • Kann mit verschiedenen Energieführungen eingesetzt werden

Mehr über schwimmende Mitnehmer erfahren

Rinnenintegriertes Wegmesssystem EC.PP

Das schnell und einfach zu installierende Positionsmesssystem für jeden Krantyp. Versorgen Sie Ihren Kran mit einer millimetergenauen Positionsbestimmung und schaffen damit auch die Möglichkeit weitere smart plastics Produkte zu integrieren, welche die Sicherheit und Performance der Anlage nochmals steigert.  

Weitere Information

Gleitschuhe für Energieketten auf langen Verfahrwegen

Für gleitende Anwendungen um die Lebensdauer von Energiekettensystemen zu verlängern. Diese Lösung wird für Verfahrgeschwindigkeiten zwischen 1 m/s und 3 m/s empfohlen.

Mehr Informationen zu Gleitschuhen

Im größten Testlabor der Branche für den realen Einsatz geprüft

Werfen Sie einen Blick in unser chainflex und e-ketten Testlabor, wo jährlich mit 10 Mrd. Zyklen getestet wird.
Bei langen Verfahrwegen werden e-ketten mit Hilfe von Sensoren in Außenversuchen getestet.

igus® Produkte erfolgreich im Einsatz in Kranen



Das könnte für Sie auch interessant sein

Hallenkrane
 


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr