Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Wartungs- und schmiermittelfreie Kunststoff-Gleitlager für die Fluidtechnik

Hydraulische und pneumatische Komponenten verleihen Maschinen und Anlagen Kraft, Präzision, Schnelligkeit und Dynamik. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die verbauten Maschinenelemente!

Die Einsatzgebiete von iglidur® Gleitlagern, igubal® Gelenklagern und drylin® Linearführungen oder Gewindespindeln in der Fluidtechnik wächst ständig weiter. Ebenso bewähren sie sich in Armaturen und Ventilen. Von einfachen Linearbewegungen bis zu schnell rotierenden Anwendungen im Medium bieten sie eine hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit, dazu Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit sowie Wartungsfreiheit im Trockenlauf.

  Jetzt beraten lassen

dry-tech® Musterbox  

Die Musterbox ist für Sie kostenlos!

Rund um die Fluidtechnik

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte. Die dry-tech® Musterbox enthält die wichtigsten iglidur® Gleitlager für die Fluidtechnik und Informationen zu typischen Einsatzgebieten. 


Jetzt kostenlose Musterbox bestellen!

igus® Polymerprodukte für die Fluidtechnik

iglidur® L250 Gleitlager  
iglidur® Gleitlager

  • Keine Schmierung notwendig
  • Reduzieren Wartungen
  • Hohe Lebensdauer
  • Kostengünstig
  • In verschiedenen Materialien und Formen erhältlich 

Kolbenring iglidur® H370  
iglidur® Kolbenringe

  • Keine Schmierung notwendig
  • Reduzieren Wartungen
  • Verschleißfester als PTFE-Bänder
  • Geringer Montageaufwand
  • Kostengünstig
  • In verschiedenen Materialien erhältlich 

dryspin® Steilgewindespindel  
Gewindespindel dryspin®

  • Mit metrischem Gewinde, Steil- oder Trapezgewinde 
  • Mit gegenläufigem Gewinde, Links- oder Rechtsgewinde 
  • Leiser Lauf komplett ohne Schmierung
  • Hohe Medienbeständigkeit
  • In verschiedenen Materialien erhältlich 

Im igus® Testlabor für den realen Einsatz geprüft

 

Blick ins dry-tech® Testlabor Im größten Testlabor der Branche werden iglidur® Gleitlager, igubal® Gelenklagern und drylin® Linearführungen sowie Gewindespindeln auf Herz und Nieren getestet. Die Testergebnisse fließen in die Lebensdauerrechner ein und ermöglichen so eine genaue Vorhersage. Umfangreiche Tests im Medium Umfangreiche Verschleißdaten aus jährlich über 15.000 Tests unter verschiedensten Bedingungen im 3.800 ​​​​​​​qm großen igus® Versuchslabor helfen dabei, den idealen Werkstoff für jedes Einsatzfeld zu finden. Dazu gehören auch Verschleißtests mit iglidur® Materialien unter Wasser.
Mehr zum igus® Testlabor erfahren

 

igus® Hochleistungspolymere im Einsatz bei unseren Kunden

iglidur in Umwälzpumpen

Leiser Lauf, Schmiermittelfreiheit und Kosteneffizienz sind drei der Vorteile von iglidur Gleitlagern in Umwälzpumpen für Heizungen.

iglidur in Abwasserpumpen für Waschmaschinen

Die Vorteile von iglidur RN37, Kosteneffizienz, Schmiermittelfreiheit sowie geringer Verschleiß und Langlebigkeit werden erfolgreich in den Abwasserpumpen für Waschmaschinen eines namhaften Herstellers angewendet. 

iglidur in Kühlmittelpumpen für Autos

Anforderungen:

  • 6500 Umdrehungen pro Minute bei hydrodynamischer Schmierung
  • Mischreibung bei Start/Stop
  • kurzeitige Geschwindigkiet bis zu 2 m/s bei Trockenlauf
  • Max.130°C bis 150°C
  • iglidur H370
Vorteile von iglidur
  • kosteneffizient
  • lange Lebensdauer
  • leicht

Minimierter Verschleiß in Dosierpumpe

Die Firma LEWA nutzt für ihre Dosierpumpe Ecoflow igus® Gleitlager aus dem Werkstoff iglidur® X. Verbaut sind diese im Triebwerk der Pumpe, wo sie durch ihre Eigenschaften den Verschleiß am Kolbenstangenbolzen minimieren.

Wartungskosten mit iglidur® Gleitlagern reduzieren

iglidur® Gleitlager enthalten Festschmierstoffe und sind dadurch selbstschmierend und wartungsfrei. Das verringert Wartungskosten und sorgt z.B. in Absperrventilen für langlebige zuverlässige Funktion. Zum Einsatz kommen hier eine dryspin® Trapezgewindespindel sowie -gewindemutter für den Ventilantrieb sowie iglidur® Gleitlager zur Lagerung des Dosierventils und ein iglidur® Kolbenring an der Kolbenstange.

Ventil ohne Kolbenklemmer

Zur Abfüllung von Eiskrem mit Fruchtstücken wird dieses Ventil mit iglidur® Gleitlager in einer Verpackungsmaschine eingesetzt. Wichtig ist, dass der vollautomatische Prozess zuverlässig funktioniert. Seitdem iglidur® Gleitlager als Stütz- und Führungsring eingesetzt werden, gibt es keine Kolbenklemmer mehr. Zudem sind die Gleitlager für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet.

Chemikalienbeständigkeit und kleine Stückzahlen

In fast allen Flanschkugelhähnen und Flanschkugelkompakthähnen der Pister Kugelhähne GmbH finden sich iglidur® X Gleitlager. Entscheidend für die Auswahl der Gleitlager aus Hochleistungspolymeren war ihre Chemikalienbeständigkeit und die Verfügbarkeit in kleinen Stückzahlen. Einsetzen lässt sich der Werkstoff iglidur® X bei Temperaturen zwischen -100 °C und 315 °C.

Weitere Informationen

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.