Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Vorausschauende Wartung mit intelligenten Komponenten von igus®

Smart plastics als aktive Gestalter der Smart Factories

Mit igus Energieketten, Leitungen und Gleitlagerprodukten verfolgen wir das Ziel, die Technik des Kunden vor Ort zu verbessern oder seine Kosten zu senken. Im Idealfall können wir beides erreichen, seine Technik verbessern und Ausgaben senken, z.B. dadurch, dass Produkte von igus verschleißärmer sind und seltener ausgetauscht werden müssen. Die Sensoren und isense Systeme ermöglichen die vorausschauende Wartung an e-ketten, dry-tech Gleitlagerprodukten und chainflex Leitungen.

Defekte werden erkannt, bevor sie entstehen, Stillstandzeiten werden vermieden, Reparaturzeiten durch den frühzeitigen Eingriff verkürzt, die Maschinenverfügbarkeit steigt. Wartungsrundgänge auf Verdacht entfallen, Mitarbeiter können effektiver eingesetzt werden.


Jetzt smartes Projekt anfragen

 
Vorausschauende Wartung smart plastics  

Wie funktioniert igus vorausschauende Wartung?

Unter dem Namen isense führt igus verschiedene Sensoren, die den Zustand von igus Komponenten wie Leitungen oder Energieketten erfassen. Sie messen unter anderem im laufenden Betrieb den Verschleiß und geben Alarm oder lösen einen Anlagenstopp aus, sobald eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich ist. Durch die Vernetzung mit dem Kommunikationsmodul icom werden die Daten an ein intelligentes System übermittelt. Das Modul kann mit allen igus isense Sensoren verbunden werden. Zum Beispiel mit Sensoren für die Messung des Abriebs, oder des Verschleißes der Bolzen- und Bohrungsverbindung der Energiekette sowie mit Sensoren für die Bruch- und Zugschubkrafterkennung und zur Leitungsüberwachung.

Sind die Messwerte eines Sensors an das icom Modul übertragen, müssen diese interpretiert werden, um daraus eine Handlungsanweisung zu generieren. Dies ist über die Anbindung an die igus Cloud möglich. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der IT-Sicherheit setzen viele Unternehmen jedoch immer mehr auf den Aufbau eigener SCADA-Systeme, daher hat igus das Modul icom.plus entwickelt. Mit diesem Modul kann der Kunde die Daten auf die Weise einbinden, die ihm am besten für seine Anlage und sein Unternehmen erscheint.

 

Modul/System

Mit den igus Kommuniktionsmodulen icom.plus und icom können Sie entscheiden, in welcher Form Sie die gewonnen Daten der Sensoren einbinden möchten. Von einer Offline-Nutzung für restriktive Umgebungen bis hin zur Anbindung an den igus Server ist es Ihnen frei möglich, Ihre Daten zu integrieren und auszulesen.

icom.plus Modul

icom.plus Modul  
Das Modul zeigt die initial errechnete Zeitspanne
des störungsfreien Betriebs am Anlagenmonitor an.

  • Modul für das isense offline-System
  • Anzeige der Lebensdauer über Anlagenmonitor
  • Alarmfunktion bei Abweichungen
  • Rechtzeitige Anzeige einer nötigen Wartung
  • Kompatibel mit den Sensoren: EC.W, EC.I, EC.PP

icom Modul

icom Modul  
Das Modul zeigt die Zeitspanne des störungsfreien Betriebs durch digitale Vernetzung in Echtzeit an.

  • Modul für das isense online-System
  • Jederzeit produktionsweiter Überblick über die Lebensdauer in Echtzeit dank "Machine Learing"
  • Abgleich mit igus Server via IoT
  • Anzeige über Webdashboard oder Kundenanzeige
  • Definierung von Grenzwerten und Alarmierung bei Überschreitung
  • Alarmierung auf Dashboard und zusätzlich per E-Mail und SMS
  • Kompitabel mit den Sensoren: EC.M, EC.W, EC.I, EC.PP

isense Sensoren für folgende Produktbereiche

igus bietet Sensoren für Energieketten, chainflex Leitungen und Lagertechnik an

Sensoren für Energieketten

Sensoren für Energieketten  

Sensoren für Leitungen

Sensoren für Leitungen  

Sensoren für die Lagertechnik

Sensoren für die Lagertechnik  

Wie finde ich das passende System?

Sensoren-Auswahl

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die richtigen Systeme zu finden. Ausgehen vom Einsatzbereich, z.B. Energieketten, oder mit der Frage, was mit den Systemen erreicht werden soll. Sollen die Systeme zur vorausschauenden Wartung mit Anzeige der Lebensdauer eingesetzt werden, oder geht es darum, bei Verschleiß und Ausfall von Komponenten alamiert zu werden?

Auswahl der Integration und Vernetzung in die eigene Infrastruktur

isense online  
isense online
Umfassende Lösung durch Online-Betrieb

Online-Überwachung und vorausschauende Wartung mit dem icom Modul, Machine Learning und der Vernetzung mit der igus Cloud und IoT (Internet of Things).

isense offline  
isense offline
Bei erhöhten Anforderungen an die IT-Sicherheit

Offline-Überwachung und vorausschauende Wartung von Energieketten, Leitungen und Lagern. Mit dem icom.plus wird die Anzeige in die eigene Anlage integriert. 

isense stand-alone  
isense stand-alone
Anlagenausfälle bei/nach Defekten vermeiden

Bei einem bestehenden oder drohenden Defekt empfehlen die Systeme einen Stopp, damit nicht in der Folge die komplette Anwendung beschädigt wird.

isense Integration  
isense Integration
Integration in das Kundensystem

Ausgabe von Alarmen, Lebensdauerdaten und Sensorrohdaten an das bestehende Kundensystem. Online und Offline-Nutzung möglich.

Das Angebot an smart plastics ist groß.
Damit wir für Sie ein passendes System zusammenstellen zu können, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, füllen Sie bitte das Formular aus.


Jetzt smartes Projekt anfragen

Die spannendsten Projekte mit igus smart plastics

Österreichischer Automobilzulieferer

Um ungeplante Ausfälle und Anlagenstillstände zu vermeiden, kommen smart plastics von igus an Hallenportalen zum automatisierten Handling von Motorenblöcken bei österreichischem Automobilzulieferer zum Einsatz.

Hallenkran

Ein großer deutscher Kranhersteller setzt für einen optimalen Produktionsablauf auf das System isense online. Zum Einsatz kommen als abschaltende Systeme die BrucherkennungEC.B, die Zug-/Schubkraftüberwachung EC.P und die chainflex Zugkraft CF.P.

smart plastics in Hallenkran

Weitere Informationen

Broschüre  

Broschüre "igus smart plastiscs" herunterladen (PDF)

igus Testlabor  

Geteset! Im größten Labor der Branche

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.