Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.



Reinraum-Produkte bis ISO Klasse 1

Der Reinraum stellt besonders hohe Anforderungen an die Abriebfestigkeit sich bewegender Komponenten, denn jegliche Verunreinigung wirkt sich produkt- und prozessschädigend aus. Das kostet Geld. Wir entwickeln und prüfen unsere Hochleistungspolymer-Produkte im eigenen Reinraumlabor mit höchster Sorgfalt. Um unseren Produkten darüber hinaus die bestmögliche Eignung im Reinraum zu attestieren, werden diese weiteren Tests durch das Fraunhofer Institut unterzogen. Dies ermöglicht ein IPA-geprüftes Produktportfolio mit bestmöglicher Reinraum-Klassifizierung (ISO Klasse 1).

Vorteile von igus Produkten:

  • Kostengünstig
  • Bauraum und Gewicht sparend
  • Geräusch- und vibrationsarm
  • Wartungsfrei für den 24/7-Einsatz
  • Schnelle Lieferung
  • Einfache Montage
  • Komplettsystem oder Einzelkomponenten ab Losgröße 1
  • Lebensdauerberechnung


Produktneuheiten 2020

e-skin flat single pods

Frei befüllbare, partikelfreie Leitungsführung

▲ Tech up

  • Besonders kompakter Aufbau
  • 2 Varianten: geschlossen und zu öffnen in 2 Innenhöhen erhältlich
▼ Cost down
  • Individuell zu kürzen oder zu verbreitern
  • 20 % günstiger als marktübliche "Clean Cable"

e-skin® flat single pods
Wellrohr e-skin soft

Kleines zu öffnendes Reinraum-Wellrohr

▲ Tech up

  • 32 % geringere Einbauhöhe als e-skin
  • 6 dB(A) leiser im Vergleich zu Ecoflex clean cable
▼ Cost down
  • Schnelle Montage durch Reißverschluss-Öffnungsprinzip
  • Keine Mindestabnahmemenge

Wellrohr e-skin® soft
e-skin SKY

Reinraum-Wellrohr mit freitragender Länge

▲ Tech up

  • Öffenbar und 28 % mehr freitragende Länge 
  • 13 % weniger Einbauhöhe im Vergleich zu e-skin
▼ Cost down
  • 17 % kostengünstiger im Vergleich zur Serie SKS
  • Unkomplizierte Wartung und Inspektion der eingesetzten Leitungen

Wellrohr e-skin® Hybrid SKY

Reinraumtaugliche e-ketten

e-chain E6.1 für Reinraum-Einsatz

Energieketten in Reinraumumgebung müssen besonders abriebfest sein, da lufttragende Partikel über enge Grenznormen erzeugt werden und den Raum kontaminieren können.

e-ketten für Reinraumanwendungen

chainflex Leitungen bis ISO 1

chainflex Leitung CF9.UL - geeignet für verschiedene ISO Reinraum-Klassen

Verschiedenste Leitungen von günstigen Steuerkabeln bis hin zu high-end Torsionsleitungen für jeden Anwendungsfall: 918 Typen der Reinraum Klassifizierung IPA ISO Klasse 1 und 166 Typen der IPA ISO Klasse 2 stehen Ihnen zur Auswahl. 

Flexible Leitungen für den Reinraum

drylin Linearführungen

drylin WSQ Linearführung - Reinraumtauglichkeit IPA-getestet

Nicht nur reinraumtauglich, sondern auch ESD-kompatibel: Die Bestbewertung "Level 1" in der ESD-Kompatibilität erreicht die Kombination aus iglidur J gegen anodisiertes und hartanodisiertes Aluminium.

drylin für Reinraumanwendungen


Schmierfreie drylin Gewindetechnik

Schmierfreie Gewindetechnik

Selbstschmierende Kunststoffmuttern ermöglichen einen lebenslangen Betrieb ohne externe Schmierung. Dadurch bleibt die Spindel im Betrieb trocken und eignet sich dort, wo höchste Sauberkeit an erster Stelle steht.

Gewindetechnik-Shop


Konfektionierte Leitungen

Readycable Varianten

readycable: Anschlussfertige Leitungen entsprechend Ihren Anforderungen. Auch passend zu Bosch Rexroth, Festo, Parker, Siemens und vielen anderen Herstellern verfügbar.

Konfektionierte Leitungen


Abriebfeste Pneumatikschläuche

Reinraumtauglicher Pneumatik-Schlauch Chainflex Clean Air

Für höchste Ansprüche: Nicht nur abriebfest, sondern auch beständig gegenüber Öl und Kühlmitteln. Diese Schläuche sind bereits in zahlreichen Reinraum-Projekten bis ISO 1 installiert.

Pneumatik-Schläuche


iglidur Gleitlager im Reinraum

iglidur Gleitlager für den Reinraum

Die eingesetze Welle, die Last, die Geschwindigkeit und weitere Faktoren beeinflussen die in der Anwendung freigesetzten Verschleißpartikel in Größe und Menge. Daher ist der ideale Werkstoff vom Einsatz abhängig. 

Zum Gleitlager-Shop

Produkte nach Reinraum-Klasse

ISO 14644-1FED STD 209EGMP (nicht-operationell)Max. Partikel (0,5 Micron) m³Max. Partikel (0,5 Micron) f³igus Produkte, die den Standard erfüllen
1N/A N/A Energieketten, Leitungen, Wellrohre, Pneumatik-Schläuche
2N/A N/A s.o.
31 35 s.o. + Linearführungen
410 352 s.o.
5100A/B3.520100s.o.
61.000 35.200997s.o.
710.000C352.0009.967s.o.
8100.000D3.520.00099.675s.o.
9N/A 35.200.000996.747s.o.
 

Die Angaben für GMP und FED STD 209E dienen nur einer groben Vergleichbarkeit und berücksichtigen keine weiteren Faktoren wie beispielsweise die bakterielle Kontamination. Kontaktieren Sie uns gerne, um die für Ihr Projekt passende Konfiguration zu finden.


Branchenlösungen

Halbleiterindustrie

Prüfung von Halbleitern

Displayindustrie

Produktion von Smartphone-Displays

Mikroelektronik

GPU-Karte

Reinraumtests nach ISO 14644-14 für schnelle Kundenentwicklungen


Um neue reinraumtaugliche motion plastics schneller entwickeln zu können, hat das Fraunhofer IPA als Entwicklungs- und Zertifizierungspartner im Auftrag von igus ein maßgeschneidertes Reinraumlabor mit einem Reinraumsystem der ISO-Klasse 1 in Köln konzipiert und realisiert.
Mit dem neuen Labor können wir vorab Kundentests und Neuentwicklungen innerhalb kürzester Zeit unter realen Bedingungen durchführen.
 

Jetzt mehr über unser Reinraumlabor erfahren

Anwendungsbeispiele für den Reinraum


Fragen & Antworten zu den Reinraumtechnik-Produkten

Werden die Reinraum-Produkte den steigenden Anforderungen gerecht?
Da sich die Qualitätsanforderungen im Bereich der Reinraumtechnik sowohl von Kundenseite als auch hinsichtlich der Prüfnormen stetig erhöhen, arbeitet igus kontinuierlich an der Verbesserung der Produkte. Hierzu führt igus bereits seit 1997 Tests auf Reinraumtauglichkeit im eigenen Testlabor durch. Zudem werden entsprechende Produkte extern durch das Fraunhofer Institut geprüft.

Wovon ist die Reinraumtauglichkeit der iglidur Gleitlager abhängig?
Die Reinraumtauglichkeit der iglidur Gleitlager wird anhand der in der Anwendung freigesetzten Verschleißpartikel ermittelt. Die Größe und Menge der freigesetzten Verschleißpartikel sind  abhängig von:

  • der jeweiligen Paarung Welle und Gleitlagerwerkstoff
  • weiteren Anwendungsparametern wie Last, Geschwindigkeit, etc.
Aus diesem Grund sind keine klar definierbaren Reinraum-Werkstoffe für unsere Gleitlager möglich, sondern vom Einsatz abhängig. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Werkstoffes weiter (Kontaktformular).

Reinraum-Anwendung unserer Produkte Beispiel: Einsatz unserer Energieführung

Weitere Informationen

Broschüre zu allen Reinraum-Produkten

Reinraum-Produktbroschüre

Reinraumklassen unserer Produkte sowie Infos zu RoHs und ESD.

PDF-Download (7,6MB)
ESD- & Reinraum-Produkte

Informationen zu ESD

Mehr zum igus Werkstoff igumid für ESD-Anwendungen.

Dauerhafte, wartungsfreie Leitfähigkeit durch igumid ESD

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 -20.00Uhr / Samstag 8.00-12.00 Uhr

Online informieren und kaufen:

Rund um die Uhr.