Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Zugentlastungen für Energieketten & dynamische Anwendungen

Zugentlastung von elektrischen Kabeln

Zugentlastungen gelten in der Elektromechanik als mechanischer Kabelschutz für flexible Leitungen wie z.B. Steuerleitungen oder Netzwerkkabel. Diese sind nach DIN EN 62444 genormt und können individuell angefertigt werden oder aus Standardelementen bestehen. Für viele Anwendungen kann unser Standardprogramm aus C-Profilen im Anschlusselement und den platzsparenden Bügelschellen „chainfix“ eingesetzt oder eine einfache Zugentlastung durch Zugentlastungskämme und Kabelbinder vorgenommen werden. Im Idealfall sind die Kabel an beiden Enden der e-kette mit einer Zugentlastung zu befestigen. In wenigen Fällen reicht die Befestigung am beweglichen Mitnehmer der e-kette.

Zugentlastungen für e-ketten® mit igus® Bügelschellen  
Mindestabstand der Zugentlastung  

Mindestabstand der Zugentlastung zur Biegung

Testreihen in unserem Hause haben gezeigt, dass ein geringer Abstand der Zugentlastung zur Biegung der e-kette keinen negativen Einfluss auf die Haltbarkeit von chainflex-Kabel hat. So ist es möglich, eine Zugentlastung direkt im Anschlusselement zu integrieren. Zugentlastungs-Varianten wie z.B. die chainfix-Bügelschellen oder die platzsparenden Kettenkämme bieten wir für nahezu alle e-ketten an.

Waben-Zugentlastung mit verbesserter Klemmwirkung

Gespritzte Montagewinkel für schnellen Einbau

  • 80 % schneller zugentlasten von unterschiedlichen Leitungen in unterschiedlichen Kammern
  • Völlig flexibel, mit hoher Haltekraft und einfacher Montage
  • Leitungen und Schläuche einfach in Wabe einlegen und verschließen
  • Zugentlastung zu beiden Seiten aufklappbar


Waben-Zugentlastung für Energieführungen

Waben-Zugentlastung CFU  
chainfix Zugentlastung im C-Profil  

Die chainfix-Bügelschelle

Optimales Gehäuse mit reduzierter Höhe

  • Lange Lebensdauer für dynamische Anwendungen dank verbesserter Klemmelemente
  • Einbau in KMA-Anschlusselement - spart während des Einbaus sowohl Zeit als auch Platz und ist für komplette Systeme mit Kabeln und Zugentlastungen erhältlich Verbesserter Gehäusefuß zum leichten Montieren im C-Profil
  • Schwarze Gehäuse und Gewindestifte für attraktive Optik
  • Gewindestifte werden mit einem Innensechskant-Schlüssel festgezogen


chainfix Zugentlastungen in der Übersicht

chainfix Clip modular, aufsteckbar

chainfix Clips sind Bügelschellen mit Kunststoffunterteilen. Sie sind für Kabeldurchmesser von 4 mm - 24 mm geeignet und für C-Profile, als ansteckbare Zugentlastung für Stege sowie zur Montage in KMA-Anschlusselementen erhältlich. Merkmale:

  • Werkzeugloser schneller Zusammenbau
  • 2 oder 3 Lagen übereinander möglich
  • Jede Lage kann später abgenommen und verändert werden
  • Hohe Zugkräfte im Fall des einlagigen Einbaus möglich, mit Anzahl der Schichten abnehmend


chainfix Clip in der Übersicht

chainfix Clip: modular & aufsteckbar  
Aufsteckbarer Kettenkamm  

Aufsteckbarer Kamm für das C-Profil

Die Ketten-Kämme 3050.ZC und 3075.ZC können ohne Schrauben oder andere zusätzliche Kleinteile direkt in das C-Profil geklemmt werden. Ansteckbare Kettenkämme können gelöst und versetzt werden, wobei lediglich ein Schraubendreher als Hebel verwendet werden muss.

  • Steckbar ins Anschlusselement
  • Einzelteil im Bau von Schalktschränken oder Maschinenmontage
  • Zubehörteil für igus e-kettensysteme


Zu den aufsteckbaren Ketten-Kämmen

Kettenkämme als Einzelteile

Der Kettenkamm befindet sich direkt am Anschlusselement, an dem Leitungen und Schläuche mit Hilfe von Kabelbindern befestigt werden. Vorteile:

  • Zeitersparnis bei der Installation durch Einclipsen. Mit dem Verschrauben der Anschlusselemente ist auch der Zugentlastungskamm fertig montiert
  • Längere Lebensdauer für Leitungen
  • Platzsparende Konstruktion
  • Montage im C-Profil der KMA (Kunststoff/Metall-Anschlusselemente) möglich


Kettenkämme als Einzelteile

Aufsteckbarer Kettenkamm als Einzelteil  
Zugentlastungsstein - chainfix Nugget für C-Profile  

Zugentlastungsstein - Chainfix: Nugget für C-Profil und Hutschiene

Variante 1: Einfache und universelle Leitungsfixierung von Leitungen mit Ø 20 mm und Ø 30 mm Durchmesser

Variante 2: Befestigung durch Aufklipsen auf eine Standard-Hutschiene

  • Pfiffiger Helfer für Elektroinstallationen im Maschinenbau
  • Einfach zu montieren, ganz ohne Schrauben und Werkzeug
  • Auf Befüllung variabel abstimmbar
  • Sehr geringer Platzbedarf
  • Einfache Zugentlastung durch vorkonfektionierte Kabelbinder


chainfix Nugget

Zugentlastungstrennsteg

Mit integrierten Zugentlastungszähnen

  • Integrierbar ins Anschlusselement
  • Zugentlastungstrennsteg beliebig positionierbar
  • Doppelstöckige Zugentlastung möglich
  • Einfache Montage, kostengünstig
  • Für Serie E6.29 (Weitere Serien auf Anfrage)


Zugentlastungstrennstege

Zugentlastungstrennsteg