Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Energie- und Datenversorgung am hängenden Knickarmroboter über
triflex® R:

Die Firma CTC-GmbH ist als Airbus-Tochter im Bereich der Fertigungsentwicklung für die CFK-Verarbeitung tätig. Dabei werden spezielle Verfahren entwickelt um auch tragende Teile des Flugzeugrumpfes mit Hilfe von modernster Kohlefaser-Technologie alternativ zu gefrästen metallischen Teilen prozesssicher herzustellen und dabei dem Flugzeugkonstrukteur eine Gewichtsersparnis ermöglichen zu können.

Die Anwendung machte den Einsatz eines KUKA 125 - 2 Knickarmroboters notwendig, dessen Werkzeug zur Erfüllung seiner Aufgaben mit Energie und Daten versorgt werden musste. igus® konnte mit seinem Energieketten- und triflex® R-Programm eine komplette Lösung für gleich mehrere Aufgaben am hängenden Roboter liefern:

1

Im Linearhub der Achse 7 mit einem Verfahrweg von 5 m kommt eine Energiekette der Familie E4/4 zum Einsatz

2

Die Kreisbewegung der Achse 1 mit einem Drehwinkel von 380° wurde ebenfalls mit einer Energiekette der Familie E4/4 gelöst.

3

Die Energieführung der dreidimensional bewegten Achsen 2 bis 6 am hängenden Roboter wurden aus dem triflex® R-Programm gestellt.

Knickarmroboter  
Knickarmroboter  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier