Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

drylin N Komplettsystem

Flachführungen - Komplettsystem

Saubere Qualität für den kleinen Bauraum

Mit dem drylin® Baukastenprinzip sind Produkte einzeln bestellbar oder als Komplettsystem beziehbar. Beim letzteren ist die Flachführung mit einem Schlitten bereits versehen. Die Bestellung eines kompletten Systems erfolgt in nur wenigen Schritten, wodurch eine schnelle Kaufabwicklung ermöglicht wird. Ob für einzelne Maschinenelemente, Module oder komplette Flachführungsprofile mit Schlitten. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.
igus® bietet eine Vielzahl an drylin®-Produkten zur Linearführung an. Neben W-Profilführungen, T-Schienenführungen oder runde Wellenführungen sind auch die Flachführungen im Angebot. Zu den Produkten der Flachführung mit Schlitten zählen drylin® N in Baugrößen 17, 40 und 80. Die Flachführung ist für kleinste Bauräume einsetzbar. Durch das geringe Gewicht sind sehr hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen möglich. Zu den Flachführungssytemen bietet igus® passendes Zubehör an.

drylin® Linearführung - modular, schmierfrei, robust

drylin® Linearführungen laufen, im Unterschied zu Kugelumlaufsystemen, auf polymeren Hochleistungs-Gleitelementen und erzielen damit beste Verschleiß- und Reibwerte. Die Gleitbewegung der Linearführung ist geräuscharm, sodass lediglich ein leises Gleitgeräusch wahrnehmbar ist. Das igus® Linearsystem arbeitet ohne Schmiermittel, wodurch der Einsatz unter Schmutz, Staub und Sand möglich ist. Schmutz und Staubpartikel bleiben nicht haften. Die schmiermittelfreie Linearführung schont Materialien, reduziert Ausfallzeiten und spart Kosten. Verschmutzung durch Fett und Öl ist nicht gegeben, womit automatisch die Wartung entfällt. Dies führt zum Entfall signifikanter Kosten und Störfaktoren.

Mit Linearführungen aus Edelstahl realisieren wir ein breites Anwendungsspektrum. Das Material zeichnet sich aus durch hohe Temperaturbeständigkeit (+250 Grad Celsius), Korrosion und Chemikalienbeständigkeit. Als kosteneffiziente Lösung empfehlen wir die Linearführung aus Edelstahl beispielsweise für Anwendungen in der Lebensmittel- und Abfüllindustrie, Galvanik sowie im Yachtbau. Wie bei allen drylin® Produkten laufen die Wagen ohne Schmierung in anodisierten Aluminiumprofilen. Die verwendeten Werkstoffe und das einzigartige Design machen drylin® zu einem gleichermaßen kostengünstigen und flexiblen Gleitführungssystem.

igus® setzt sich als Ziel perfekte Produkte an den Kunden zu bringen und führt jährlich etwa 500 Versuche im 250 m² Testlabor durch. Hierzu zählen unter anderem Lineargleitlager, Linearachsen und Gewindetriebe. Das Ziel ist stetige Weiterentwicklung und Anpassung an Kundenwünsche. Für jeden Anwendungsfall bietet igus® passende Produkte an. Nutzen Sie unseren Lebensdauerrechner für Ihr Flachführungssystem.

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.