Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

igus®cube

Der igus<sup>®</sup>cube  

Unter der Leitidee der Firma igus® von 1964 „gebt mir Euer schwierigstes Spritzgussteil und wir sorgen für eine Lösung“ entstand die Idee zur Entwicklung eines eigenen Werbegeschenks. In den frühen 70er Jahren wurde die Idee des iguscube von Firmengründer Günter Blase und seinem Bruder, dem Design Prof. Karl Oskar Blase erstmals umgesetzt. Die ersten Versuche waren leider erfolglos, da das Herstellen des dickwandigen Designobjekts im Spritzgussverfahren lange Zeit nicht lösbar war. Nach weiterer Entwicklung in den letzten Jahren wird der quadratische Organizer, der, je nachdem wie man ihn dreht, zur Ablage oder zum Stifthalter wird, nun aus der eigenen Produktion als Werbegeschenk, Designobjekt und Qualitätsmerkmal der Spritzgussprodukte angeboten.

Das Verpackungsdesign stellt diesen Stifthalter als dreidimensionales Objekt dar. Bei vielen entsprechend aufeinandergestapelten Verpackungen, ist es ein irritierendes, sich immer wiederholendes dreidimensional-lebendes Muster, das sich je nach Betrachtungswinkel verändert.

Der Würfel wurde für den iF Design Award angemeldet und soll in Zukunft auch im Bürobedarf, Möbelhandlungen und Design Stores angeboten werden.

 
 

Der Cube ist in den Farben Orange, Hellgrau und Dunkelgrau erhältlich.

Bestellnummer Farbe Breite [mm] Höhe [mm] Tiefe [mm]    
 MAT0072275 Orange 81 83 81 Preis auf Anfrage 
 MAT0072274 Hellgrau 81 83 81 Preis auf Anfrage 
 MAT0072273 Dunkelgrau 81 83 81 Preis auf Anfrage 
Mehr zum gewünschten Artikel:
3D CAD Preisanfrage Staffelpreise myCatalog
Günter Blase  

Idee:
Günter Blase, 1970

Prof. Karl Oskar Blase  

Design:
Prof. Karl Oskar Blase, 1970