Lichtwellenleitungen
chainflex® Lichtwellenleitungen für Energieketten für höchste Beanspruchung
chainflex® Lichtwellenleitungen bieten als Gradienten-Glasfaserleitungen, POF (Polymere optische Faser) und HCS (Hard Clad Silica Optical Fiber) die kleinsten mechanischen Biegeradien für den Einsatz in Energieketten.
Sie sind metallfrei, kühlmittelbeständig und ölbeständig. Je nach LWL Leitungsfamilie sind sie torsionsfähig, für besondere klimatische Bedingungen, für enge Radien oder besonders lange Verfahrwege, bei hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen einsetzbar. Im igus® Labor mit Millionen von Zyklen in e-ketten® getestet, sorgen sie für garantierte Ausfallsicherheit.
  • Biegeradien bis 5xd
  • Mantelwerkstoffe: PVC, PUR oder TPE
Produkte
Kernanforderungen

Details anzeigen
Leitungsaufbau
Anforderungen
Material

Lichtwellenleitung

chainflex® Lichtwellenleiter (LWL) oder Lichtwellenkabel (LLK) eignen sich zum Beispiel für bewegte Anwendungen im Industriebereich. Lichtwellenleiter dienen der Übertragung von Licht. Hierbei wird das Licht durch ein Quarz-Glas-Kunststoffgemisch geleitet. Lichtwellenleiter werden auch oft als Glasfaserkabel bezeichnet, hier meinen die meisten ein Lichtleitkabel in dem mehrere Lichtwellenleiter oder Leitungen gebündelt werden. In der Physik werden Lichtwellenleiter als dielektrische Wellenleiter gesehen. chianflex® LWL werden vor allem in der Nachrichtentechnik sprich IT zur Übertragung von Informationen verwendet, da es bei leitungsgebundenen Kommunikationssystemen wichtig ist, eine große Reichweite und noch wichtiger hohe Übertragungsraten zu erhalten. Lichtwellenleiter werden aber auch in anderen Bereichen eingesetzt, unter anderem:
-   in der Übertragung von Energie als Lichtleitkabel zum flexiblen „Transport“ von Laserstrahlen zur Materialbearbeitung
-   in der Medizintechnik
-   für Beleuchtung in Geräten und Gebäuden
-   für Abbildungszwecke, wie zum Beispiel Mikroskopbeleuchtung
-   in der Messtechnik, zum Beispiel Spektrometer
Hauptsächlich werden Lichtwellenleiter in der modernen Kommunikationstechnik verwendet. Das war nicht immer so, anfangs hatten LWL im Vergleich zu Koaxialleitungen eine zu hohe Dämpfung beim Einsatz auf längeren Strecken. Somit waren Lichtwellenkabel nicht interessant. Im Laufe der Zeit hat sich das jedoch geändert. Lichtwellenleiter verbinden die Welt und bilden das Rückgrat der globalen Informations- und Kommunikationstechnik. Der Aufbau eines Lichtwellenleiters ist einfach: Im Inneren befindet sich ein Kern, die sogenannte Glasfaser. Diese Faser wird von einem Mantel umgeben, der einen etwas niedrigeren Brechungsindex hat. Der Mantel hat eine Schutzbeschichtung sowie eine äußere Hülle.
Nutzen Sie jetzt die Hightech chainflex® Lichtwellenleiter und verschaffen Sie sich den technischen Vorsprung. igus® Lichtwellenleiter wurden insbesondere für e-ketten® (Energieketten) entwickelt. Diese sind durch die spezielle Herstellung hochqualitativ und haben eine besonders lange Lebensdauer. Die Lebensdauer von chainflex® Lichtwellenleitern lässt sich ganz einfach mit unserem Lebensdauerrechner für Lichwellenleiter ermitteln. So bekommen Sie die nötige Planungssicherheit für Ihr Projekt. Oft werden igus® LWL mit anderen chainflex® Leitungen zusammen in Energieketten verbaut, meist sind es Busleitungen zur Sensorüberwachung, Datenleitungen aus Kupfer oder Steuerleitungen. chainflex® Lichtwellenleiter als Gradienten-Glasfaserleitung, "Polymere Optische Faser" kurz POF und "Hard Clad Silica Optical Fiber" kurz HCS, sind bestens geeignet für höchste Belastung. Die Lichtwellenkabel stehen mit PUR- oder TPE- Außenmantel zur Auswahl. Um ein großes Einsatzspektrum zu gewährleisten, sind chainflex® Lichtwellenleiter metallfrei, kühlmittelbeständig und ölbeständig. Zusätzlich sind igus® Lichtwellenleitungen UV-beständig oder als brandhemmende Lichtwellenleitung verfügbar. Sollten sie noch Fragen zu igus® LWL haben, nutzen Sie einfach unsere Chat Funktion. Selbstverständlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten anrufen. Sollten Sie außerhalb der Geschäftszeiten Kontakt mit unseren Lichtwellenleitungs-Experten wünschen, schreiben Sie uns eine E-Mail. Rüsten Sie noch heute Ihre Energiekette mit einem chainflex® Lichtwellenleiter aus und sparen Sie sich die Ausfallzeit. Denn „Downtime“ ist planbar. Nicht umsonst ist das Motto von chainflex® Lichtwellenleiter: hält – oder Geld zurück!

Anzahl Produkte: 7   
Beratung
Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Andreas Muckes
+49 2203 9649 8203
E-Mail schreiben


Einkaufen bei igus®
  • 100.000 Produkte online
  • Versandfertig ab 24 h
  • Keine Mindestbestellmenge
  • CAD Direkt Download
  • Kostenlose Muster
  • Beratung von 7-20 Uhr
Geprüfte Leistung
Kontakt
Weitere Kontaktmöglichkeiten

+49 (0) 2203-9649-8201
E-Mail an igus®
igus® Kontakt
zurück nach oben