Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

iglidur® A350, zylindrisches Gleitlager mit Bund, mm

  • Sehr gute Reibwerte
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Gute Verschleißfestigkeit unter Wasser
  • Hohe Medienbeständigkeit
  • Resistent gegen hohe Lasten (>60 N/mm²)
  • FDA-konform
  • EU 10/2011-konform
  • CO2-Äquivalent: pro Stück verfügbar
Produkt­beschreibung
iglidur® A350 | Der Dauerläufer bei höheren Temperaturen im Foodbereich
iglidur® A350-Messerkantenrollen sind so konstruiert, dass sie für alle auftretenden Belastungen der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie einsetzbar sind. Selbst hohe Lasten sind kein Problem und die Rollen funktionieren ohne zusätzliche Schmierung zuverlässig.

Typische Anwendungsbereiche

Lebensmittelindustrie
Getränkeindustrie
Medizintechnik

Hier finden Sie weitere Einsatzmöglichkeiten:
Branchenlösungen

 
Wann nehme ich es?
  • Wenn eine schmiermittelfreie Umlenkung von Bändern gewünscht ist
  • Wenn FDA-Konformität gefordert ist
  • Wenn die Umlenkung eng und präzise erfolgen soll
  • Wenn es bei hohen Belastungen auf Verschleißfestigkeit und FDA ankommt
  • Wenn das Lager in saurer Umgebung eingesetzt wird
  • Wenn eine kostengünstige und leicht zu montierende Lösung benötigt wird
Wann nehme ich es nicht?
  • Wenn hohe Bandgeschwindigkeiten realisiert
    werden müssen
  • Wenn Temperaturen dauerhaft größer als +180 °C sind
  • Wenn sehr große Gurt-Spannkräfte wirken
  • Wenn eine feststehende Messerkante
    benötigt wird
Nutzen Sie unsere Filtermöglichkeiten, um das geeignete Produkt zu finden 

Toleranzen und Messsystem
Die Einbaumaße und Toleranzen der iglidur®-Messerkantenrollen sind werkstoff- und wandstärkenabhängig. Beim Werkstoff ist die Feuchtigkeitsaufnahme und die Wärmeausdehnung entscheidend. 
Prüfverfahren

 
Zertifikate und Standards
RoHS-konform
In Anlehnung an 2011/65/EU (RoHS 2) CO2-Äquivalent
verfügbar als pro-Stück Angabe
Technische Daten
Passende Produkte
Downloads

Beratung

Photo
Kontaktieren Sie unseren Experten

E-Mail schreiben

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.