Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Robotik-Baukasten robolink®

Der robolink® Robotik-Baukasten ermöglicht es schnell, einfach und kostengünstig manuelle Arbeitsschritte zu automatisieren. Es gibt Gelenkarme in verschiedenen Längen und Größen. Die Anzahl der verwendeten schmierfreien Gelenke reicht von zwei bis sechs und der Roboter kann nach Wunsch mit verschiedenen Werkzeugen (z.B. Greifer, Saugnapf, Kamera…) ausgestattet werden. robolink® Robotikkomponenten zeichnen sich durch ihre Modularität aus. Als Baukastensystem lässt sich ein Roboterarm nach Wunsch konfigurieren und bleibt dadurch besonders preiswert, es können aber auch sofort einsatzbereite Komplettsysteme bezogen werden. 
 

Aufgrund von Auftragsspitzen ist die Lieferzeit für einzelne Artikel 10-15 Werktage länger als angegeben. Den konkreten Liefertermin entnehmen Sie bitte unserer Auftragsbestätigung. Bei dringendem kurzfristigem Bedarf sprechen Sie uns gerne persönlich an, damit wir die für Sie nötige Lieferzeit realisieren. Ihren Ansprechpartner finden Sie oben im Menü unter "Mein Ansprechpartner", oder auf dieser Seite.

Anzahl Produkte: 184

igus® Robot Control Steuerung für 3-5 Achsen

  • Modular, auf Hutschienen-Redundanz basierende Steuerung, leicht zu erweitern
  • Kostenlose iRC Software für Windows erhältlich
  • Flüssige Bewegung mit 1/256 Mikroschritten
  • Energiesparender Betrieb mit anpassungsfähiger Stromsteuerung: Trinamics StallGuard2 and CoolStep Technologie
  • Intuitives Steuerungs- und Programmierungsumfeld mit interaktiver 3D-Benutzeroberfläche
  • Programmierbefehle wie Joint, Linear, If-Then-Else, DigitalOut, Loop, ...
  • Remote-Zugriff der Oberfläche auf den Computer per TCP/IP möglich
  • ROS Pakete sind verfügbar
  • Optionen wie Schaltschrank, pneumatischer Greifer etc. sind verfügbar
  • Preis ab 2.500,00 EUR
Preis auf Anfrage
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drygear® Apiro Getriebe mit Antriebszapfen

Die Standard Version unter den Apiro-Getrieben: das Getriebe mit Antriebszapfen ermöglicht eine direkte Antriebsanbindung. Verfügbare Übersetzungen sind: 4:1, 32:1, 64:1, optional auch: 3:1, 5:1, 8:1, 16:1
Preis auf Anfrage
3 Variante(n), davon versandfertig:
3 in 24 Stunden
Zur Produktseite

drygear® Wellgetriebe | Baugröße 17

  • Übersetzung: 28:1
  • Mechanische Lebensdauer: 1.000.000 Zyklen
  • kleine, kompakte Bauform
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
Neu

drylin® E Schrittmotor, Litzen mit JST-Stecker und Encoder, NEMA 17

  • Baugröße: NEMA 17 / Flanschmaß 42 mm
  • Schutzart: IP40
  • Haltemoment: 0,50 Nm
  • Nennstrom: 1,80 A
  • Motoranschlüsse: Litzen mit JST-Stecker, Encoder mit JST-Stecker
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E Schrittmotor, Litzen mit JST-Stecker und Encoder, NEMA 23

  • Baugröße: NEMA 23 / Flanschmaß 56 mm
  • Schutzart: IP40
  • Haltemoment: 2,00 Nm
  • Nennstrom: 4,20 A
  • Motoranschlüsse: Litzen mit JST-Stecker, Encoder mit JST-Stecker
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E Schrittmotor, Litzen mit JST-Stecker und Encoder, NEMA 24

  • Baugröße: NEMA 24 / Flanschmaß 60 mm
  • Schutzart: IP40
  • Haltemoment: 3,50 Nm
  • Nennstrom: 4,20 A
  • Motoranschlüsse: Litzen mit JST-Stecker, Encoder mit JST-Stecker
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E Schrittmotor, Litzen mit Molex-Stecker und Encoder, NEMA 34

  • Baugröße: NEMA 34 / Flanschmaß 86 mm
  • Schutzart: IP40
  • Haltemoment: 5,90 Nm
  • Nennstrom: 6,40 A
  • Motoranschlüsse: Litzen mit Molex-Stecker, Encoder mit JST-Stecker
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E EC/BLDC-Motor mit Litzen, Hall, Encoder und Bremse, NEMA 17

  • Baugröße: NEMA 17 / Flanschmaß 42 mm
  • Schutzart: IP40
  • Nenndrehmoment: 0,30 Nm
  • Nennspannung: 48 VDC
  • Motoranschlüsse: Litzen, Encoder mit Litze, Bremse mit Litze
  • Bremsspannung: 24V
  • integrierte Bremse für vertikale Lasten
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E EC/BLDC-Motor mit Litzen, Hall, Encoder und Bremse, NEMA 23

  • Baugröße: NEMA 23 / Flanschmaß 56 mm
  • Schutzart: IP40
  • Nenndrehmoment: 0,60 Nm
  • Nennspannung: 48 VDC
  • Motoranschlüsse: Litzen, Encoder mit Litze, Bremse mit Litze
  • Bremsspannung: 24V
  • integrierte Bremse für vertikale Lasten
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E EC/BLDC-Motor mit Litzen, Hall, Encoder und Bremse, NEMA 24

  • Baugröße: NEMA 24 / Flanschmaß 60 mm
  • Schutzart: IP40
  • Nenndrehmoment: 0,80 Nm
  • Nennspannung: 48 VDC
  • Motoranschlüsse: Litzen, Encoder mit Litze, Bremse mit Litze
  • Bremsspannung: 24V
  • integrierte Bremse für vertikale Lasten
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

drylin® E EC/BLDC-Motor mit Litzen, Hall, Encoder und Bremse, NEMA 34

  • Baugröße: NEMA 34 / Flanschmaß 86 mm
  • Schutzart: IP40
  • Nenndrehmoment: 1,00 Nm
  • Nennspannung: 48 VDC
  • Motoranschlüsse: Litzen, Encoder mit Litze, Bremse mit Litze
  • Bremsspannung: 24V
  • integrierte Bremse für vertikale Lasten
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie
Neu

robolink® D | externe Drehachse | Baugruppe RL-D-50-A0210

  • Getriebeübersetzung: 48:1
  • Nenndrehzahl: 6 1/min
  • Motortyp: Schrittmotor NEMA23XL
  • Baugröße: Baugröße 50
  • Mechanische Lebensdauer: min. 1.000.000 Zyklen
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
in 1-2 Wochen versandfertig
Zur Produktseite
Neu

drylin® D7 Schrittmotorendstufe (NEMA11/17) mit Takt/Richtung

  • Kann Schrittmotoren mit bis zu 2,7 A Dauerstrom bei Versorgungsspannung von bis zu 48 V steuern
  • Sofort einsatzbereit
  • Einfache Steuerung
  • Genaue Positionierung
Preis auf Anfrage
1 Variante(n), davon versandfertig:
1 in 24 Stunden
Zur Produktseite
CE
EMV Richtlinie

drygear® Apiro Anbindung an drylin SLW, SHT

Direkte Anbindung am Abtrieb an drylin SLW, SHT Einheit
Verfügbare Optionen sind:
  • SLW-1660
  • SHT-12 / SLW-10xx
  • SHT-20
  • SHT-30 / SLW-1660
  • SHT-BB-20 / SLW-BB-2080
  • SHT-BB-30 / SLW-BB-25120
Für die Apiro-drylin Anbindung wird zusätzlich das passende Apiro Getriebe benötigt!
Preis auf Anfrage
6 Variante(n), davon versandfertig:
6 in 24 Stunden
Zur Produktseite

drygear® Apiro | Anbindung an dryspin® Gewindespindeln

  • simple und direkte Anbindung an dryspin Gewindespindeln
  • Verfügbare Optionen: DS10x25, DS12x5 und TR16x2
  • Kostengünstige Getriebe aus Vollkunststoff
  • Modulare Bauweise für manuelle und motorische Verstellungen
  • Schneller Umbau möglich
  • Montage ohne spezielles Werkzeug
Preis auf Anfrage
9 Variante(n), davon versandfertig:
9 in 24 Stunden
Zur Produktseite

Robotik-Baukasten robolink®

robolink® - Der modulare Robotik-Baukasten für die verschiedensten Anwendungsbereiche
robolink® präsentiert jetzt den modularen Robotik-Baukasten. Zur Produktpalette von robolink® gehören verschiedene Gelenke, Motoren und Verbindungselemente. Dabei ist das Roboter Modularsystem so konzipiert, dass alle Teile wie zum Beispiel Robotergreifarme auch einzeln bestellt werden können. Auf diese Weise können Motoren und ein Mehrachsgelenk von robolink® auch ganz einfach mit eigenen Verbindungskomponenten kombiniert werden.
robolink® Baukasten-Konzept – eigenen Roboterarm individuell konfigurieren
Das igus® Baukasten-Konzept zeichnet sich durch Modularität und Leichtigkeit aus. Der Mix aus Gelenkarm, Getriebe und Motor ermöglicht ein nach den eigenen Wünschen einstellbares Robotik-System. Mit robolink® schaffen Sie Robotik-Lösungen, die ganz nach Ihren individuellen Ansprüchen ausgerichtet sind. Der Baukasten von robolink® ist leicht und zudem sehr flexibel - und somit ein ideales Tool für die verschiedensten Bedürfnisse und Anwendungsbereiche. Die Bandbreite reicht dabei vom Roboter-Produzenten über Maschinen- und Vorrichtungsentwickler bis hin zu den unterschiedlichsten Branchen. Dazu gehören die Systemintegration und Automatisierung in so komplexen Arbeitsbereichen wie der Autoproduktion oder der Medizintechnik - besonders dann, wenn es um die gemeinsame Kollaboration von Mensch und Maschine geht.
Zur robolink®-Produktreihe zählt ein Gelenkarm, der direkt über einen Motor unmittelbar an der Achse angetrieben wird. robolink® macht sich dabei das in einem Kunststoffgehäuse integrierte und schmierfreie Rundtischlager der Firma igus® zunutze. Das Gehäuse gibt es mittlerweile in einer Version, die aus Vollkunststoff gefertigt ist. Das Lager wird von einem Schneckenradgetriebe angetrieben, optional kann es auch über verschiedene igus®-Schrittmotoren betrieben werden. Direkt angetriebene Gelenke, die mit einem Kunststoff-Schneckengetriebe ausgestattet sind, sorgen für eine optimale Tragkraft und ermöglichen ein präzises Arbeiten.
Das Robotergelenk ist in drei verschiedenen Größen erhältlich. Es kann mit Verbindungselementen aus Kunststoff oder Aluminium zu einem Robotergelenkarm beliebig miteinander kombiniert werden - die Bandbreite reicht dabei von ein bis zu vier Achsen.
robolink®-Getriebe – leicht und effizient
Mittlerweile ist es ganz einfach geworden, Motoren und Mehrachsgelenke in verschiedenen Baugrößen miteinander zu kombinieren - wie etwa über eine gängige Steuerung für einen kompletten Sechsachsroboter, der aus Kunststoff und Aluminium hergestellt wird. Eine echte Innovation ist dabei das robolink®-Wellgetriebe.
Das Wellgetriebe kann zum Beispiel als die sechste Achse an einem Roboterarm verwendet werden, die eine radial bewegliche Verbindung zwischen Arm und Robotergreifer ermöglicht. Das Wellgetriebe punktet mit seinen sehr leichten und effizienten Eigenschaften. Es ist in zwei unterschiedlichen Baugrößen erhältlich, entweder als Einzelelement oder mit einem Nema17-Schrittmotor bzw. mit einem Nema 23-Schrittmotor. Der Vorteil des Wellgetriebes ist vor allem in der Tatsache begründet, dass es über so gut wie kein Umkehrspiel verfügt und daher eine präzise Verstellung bei hoher Laufruhe garantiert. Zudem ist es sehr kompakt und hat eine hohe Übersetzungsleistung.
Für die Entwickler von Robotern stellt robolink® auch eine Reihenschaltung von Gelenken zur Verfügung, die leicht, wartungsfrei und korrosionsfrei ist. Sie eignet sich zum Beispiel für Roboter-Anwendungen, die bei humanoiden Systemen oder im Leichtbau zum Einsatz kommen. Die Kunststoffgelenke verfügen über freie Rotations- und Schwenkeigenschaften. Die Aktuatoren und Steuermodule sind von der Bewegungsfunktion und den Werkzeugen entkoppelt.
Die Firma igus® stellt für alle Teile CAD-Daten bereit. Sie können robolink® Bauteile mit selbst gefertigten Komponenten kombinieren oder Robotergreifer in unterschiedlichen Größen, Längen und Ausführungen, mit einem Durchgang für zusätzliche Steuerleitungen versehen. Daneben werden Ihnen Antriebseinheiten, die eine Anbindung an Antriebs- und Steuereinheiten ermöglicht, angeboten. Verschiedenes robolink®-Zubehör wie Greifer, Schaufeln, Haken, Saugnäpfe, Paddel, Kameras sind individuell adaptierbar.
robolink® Gelenksystem – schmierfrei und modular
Das Gelenksystem verfügt über einen Seinantrieb. Dabei lassen sich Dreh- und Schwenkbewegungen in einem Gelenk kombinieren. Das Kunststoffgetriebe verfügt über eine direkte Motoranbindung. Erhältlich mit bis zu 4 Achsen, punktet das Gerät mit leichten, modularen und schmierfreien Eigenschaften, die eine optimale Tragkraft und ein präzises Arbeiten ermöglichen. Der Robotik-Arm wird aus Kunststoff hergestellt und lässt sich beliebig konfigurieren und erweitern. Dabei ist der robolink® Baukasten modular und offen zugleich - ein einzigartiges Roboter-Modularsystem für die vielfältigsten Ansprüche, um leichte Roboter ganz individuell und zielgerichtet einzusetzen.
Der englischsprachige Blog informiert zudem ein internationales Publikum über die robolink®-Produkte. 

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr