Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Aufgrund von Auftragsspitzen ist die Lieferzeit für einzelne Artikel 10-15 Werktage länger als angegeben. Den konkreten Liefertermin entnehmen Sie bitte unserer Auftragsbestätigung. Bei dringendem kurzfristigem Bedarf sprechen Sie uns gerne persönlich an, damit wir die für Sie nötige Lieferzeit realisieren. Ihren Ansprechpartner finden Sie oben im Menü unter "Mein Ansprechpartner", oder auf dieser Seite.

e-spool® flex - unterbrechungsfreie Panel-Zuführung | Auszugslänge 5 - 15 m

  • Kein Schleifring
  • Unterbrechungsfrei (kein Schleifring) auch für Strom,
    Daten, Flüssigkeiten und Luft
  • Platzsparend
  • Universell montierbar
  • Konstante Zugbelastung auf der Leitung
  • Günstiger Preis
  • Kostengünstig im Reparaturfall
Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Leitungsauswahl und e-spool flex Nutzung die VDE 0298 Teil 5 (Strombelastbarkeit und Umrechnungsfaktoren für aufgewickelte Leitungen)
Produkt­beschreibung
Die e-spool flex ist die igus Variante einer Kabeltrommel ohne Schleifring. Leitungsdurchmesser von 5 mm  bis zu 15 mm können verwendet werden. Die Leitung wird immer sicher durch eine Durchführung geleitet um zu garantieren, dass sie auch jederzeit ordentlich aufgewickelt wird.
 
  • Einfaches Handling: Auszugskraft nahezu konstant und sicheres Einrasten
  • Unterbrechungsfrei: neben Strom und Daten, auch Flüssigkeiten und Luft führen
  • Montagefreundlich: einfacher Austausch der Leitung, auch mit montierten Steckern
  • Platzsparend: Leitung in der Ausgangsposition eingerollt, die Wege bleiben frei
Weitere Informationen

Typische Industriezweige und Anwendungen
Überall dort, wo eine Leitung im Einsatz frei bewegt werden muss und nach der Benutzung sicher und sauber verstaut sein soll ► Panelauszug am Roboter, Leitungsrückzugsystem für Werkstatt-, Mess- und Fertigungsbereiche, in der Medizintechnik, Werkzeugmaschinen, Hallenkrane etc.

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Leitungsauswahl und e-spool flex Nutzung die VDE 0298 Teil 5 (Strombelastbarkeit und Umrechnungsfaktoren für aufgewickelte Leitungen)
Technische Daten
Downloads
Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.