Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Delta Roboter | Arbeitsdurchmesser 360 mm

Produktinformation
  • Bei Lasten bis zu 5,0 [kg]
  • Bei Präzisionsanforderungen bis ca. 0,5 [mm]
  • Bei Geschwindigkeiten bis max. 3,0 [m/s]

Optional erhältlich
  • Initiatoren inkl. Montagehalter
  • Verschiedene Steuerungen
  • Anschlussleitungen in 3, 5 & 10 m
Produkt­beschreibung
LCA Delta Roboter
Basierend auf einem Baukastensystem können Anwender zwischen einem kompakten Bausatz zum Selberbauen oder vormontiert in einem Transportrahmen wählen. Jetzt neu mit Kalibrierdorn für einfaches Positionieren auf dem Nullpunkt. Die Fixierung erfolgt direkt am Aufnahmestern und vereinfacht den Einkalibrierprozess.
Für eine sichere Leitungsführung beispielsweise einzelner Pneumatikschläuche entlang der Koppelstangen wurde der Kabelclip für den Delta Roboter entwickelt. Leicht zu montieren, sehr geringes Gewicht.

Technische Details
  • 360 mm Arbeitraumdurchmesser bei 180 mm Arbeitsraumhöhe
  • Pickrate von max. 60/min
  • Selbstschmierende und wartungsfreie drylin® ZLW Zahnriemenachsen
Typische Anwendungsbereiche
Handling, Pick & Place, Robotik, Automatisierung

Steuerung
Der Linearroboter kann durch unsere igus® Robot Control direkt mit allen ihren Vorteilen angesteuert werden.Wenn Sie Ihre eigene (Roboter-) Steuerung verwenden wollen ist das auch kein Problem.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit jede Achse einzeln mit einer Steuerung zu betreiben. Beispielsweise mit unserer igus® dryve D1 Motorsteuerung. Bei dieser Steuerungsarchitektur benötigen Sie pro Linearachse bzw. Motor eine Motorsteuerung und eine zusätzliche Master-Steuerung welche die Koordination der Bewegung steuert. Die inverse Kinematik für den Delta Roboter müssen Sie dann auch selbst auf Ihrer Entwicklungsumgebung programmieren. Nicht besonders komfortabel aber machbar.
Die Motorsteuerungen sind kein Bestandteil des Artikels und können optional bei uns bezogen werden. Eine Master-Steuerung wird derzeit nicht von igus angeboten.

Optionales Zubehör
Initatoren, Anschlussleitungen, Energieketten und Steuerungen sind auf Anfrage möglich.
Technische Daten
Downloads

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.