FDA-konforme Energieketten in hygienesensibler Ernteanlage für Pilze

Zuverlässig und hygienisch Leitungen führen bei regelmäßiger Sterilisierung mit 80°C heißem Dampf

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Energiekette TH3 und chainflex Leitungen (CF211.038 und CF210.UL.15.15.02), fertig geliefert als vorkonfektioniertes readychain-Komplettpaket, drylin W-Linearlager
  • Anforderungen: Leitun Leitungsführungen für eine Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit sowie unter regelmäßiger Sterilisierung mit 80 °C heißem Dampf. FDA-Konformität. Schnelle und einfache Installation. Verlängerte Wartungsintervalle.
  • Branche: Lebensmittelindustrie
  • Erfolg für den Kunden: Mit der TH3 kann die Ernteanlage automatisiert betrieben werden, ohne, dass Zwischenfälle in der Leitungsführung auftreten. Die Ketten sind FDA-konform, beständig gegen aggressive Reinigungsmittel und Chemikalien und korrosionsbeständig. Außerdem arbeitet die TH3 auch bei hoher Luftfeuchtigkeit zuverlässig.

Eingesetzte Produkte

Kostenloses Muster bestellen

Problem

Lösung

Ratgeber für Konstrukteure

Auswahl von Energieketten im Hygienic Design

  • Was ist hygienegerechtes Design und was fordern die Normen?
  • Was sind die Anforderungen an Leitungsführungen in Lebensmittelmaschinen?
TH3 Energiekette in Ernteanlage für Pilze
TH3 Energiekette in Ernteanlage für Pilze

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung