Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

smart plastics im Güdel Linearroboter


Beschreibung

Bei diesem Projekt haben wir uns mit dem Automatisierungsspezialist Güdel zusammengeschlossen. Ziel war es die FlowMotion von Güdel und die Energieführung von igus optimal zu vernetzen und die maximale Sicherheit für den Kunden zu erlangen. Im Video sehen Sie die Hauptpersonen hinter diesem Gemeinschaftsprojekt und erfahren was möglich ist.

Daniel Bangerter, Leiter Customer Care bei Güdel
Richard Habering, Leiter des Geschäftsbereichs smart plastics

smart plastics anfragen


Herausforderung

 

  • Grad der Vernetzung
  • Datenermittlung
  • Kommunikation zwischen den Systemen
  • Datenübertragung
  • Datenauswertung
  • Bedienungsfreundlichkeit
  • Übersichtlichkeit

Lösung

Für die vorausschauende Wartung am Linearroboter wurde als Hardware die Sensoren EC.M und EC.W eingesetzt. Die Sensoren messen die Bewegung, Temperatur und den Verschleiß der vier Energieketten und senden die Messwerte an den Datenkonzentrator. Durch die Anbindung an die igus Cloud werden die Daten mit den Erkenntnissen aus dem igus Labor in Köln sowie dem Machine Learning des Kunden ausgewertet. Die Integration der analysierten Daten erfolgt über das Condition Monitoring System von Güdel. Durch die Vernetzung der Komponenten kann der Benutzer der Maschine im laufenden Betrieb den Zustand seiner eingesetzten Energieketten 1 zu 1 überprüfen. Durch diesen Prozess wird die Wartung der Maschine planbar und teure Ausfälle werden vermieden.


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.