Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Unser Testlabor für iglidur® Gleitlager

Unsere Kunststoff-Gleitlager erfüllen mit ihren tribologischen Eigenschaften höchste Anforderungen an eine lange Lebensdauer ohne zusätzliche Schmierung. Um diese Qualität zu erreichen, führen wir in unserem Gleitlager-Testlabor auf 250 m² jährlich über 135 Billionen Testbewegungen durch. Wir prüfen und entwickeln Werkstoffe und Gleitlager unter realen Bedingungen mit dem Ziel, die beste Lösung aus Kunststoff für Ihre Anwendung zu liefern. Die Polymer-Lager sind für den Einsatz in Bewegung optimiert und eröffnen mit ihren Eigenschaften neue Spielräume in der Konstruktion. Basispolymere, Festschmierstoffe und Verstärkungen werden so miteinander kombiniert, dass die für die Anwendung angestrebten Charakteristika des Gleitlagers vollständig erzielt werden. Schwerpunkte der Versuche sind Zug- und Schubkräfte, Reibwerte, Verschleiß sowie Abrieb- und Antriebskräfte unter verschiedenen Geschwindigkeiten und Belastungen der Lager.

Was und wie wird getestet?

Im iglidur und igubal Testbereich werden Lager und Werkstoffe auf Beanspruchung, Verschleiß- und Reibungseigenschaften geprüft. Weitere Parameter wie hohe und niedrige Temperaturen, hohe Belastungen und Geschwindigkeit werden je nach Test angepasst. Im Testlabor sind rund 50 Versuchsanlagen, an denen mehr als 300 parallellaufende Tests stattfinden. Gleichzeitig führen wir jährlich rund 11.300 tribologische Untersuchungen an den rund 250 neu entwickelten Kunststoffcompounds durch. Um sicherzugehen, dass sich die neuen Rezepturen im späteren Einsatz bewähren, werden sie nicht nur äußeren Einflüssen, sondern auch verschiedenen Bewegungsrichtungen und Belastungen – rotierend, schwenkend, linear, walkend – ausgesetzt. 

 

Ferner testen wir unsere Komponenten auf Auswirkungen von Schmutz, Witterungsverhältnissen und auch Stößen und Schlägen. Die Ergebnisse unserer Tests werden in Datenbanken gespeichert und fließen in unsere Online-Tools ein.

 

 

Welche Teststände gibt es im Gleitlager Testlabor?

Rotationsverschleiß

  • Prüfung: Verschleißrate rotierend
  • Belastung pro Lagerstelle zwischen 100 N bis 1000 N
  • Gleitgeschwindigkeit zwischen 100 bis 1300 U/min 
  • Mögliche Wellendurchmesser: 6, 8, 10, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 20 mm
  • Tests bei Raumtemperatur und bis zu 150°C
  • Unterwassertests

Rotationsverschleißtest

Linearer Kurzhubverschleiß

  • Prüfung der linearen Verschleißrate 
  • Belastung pro Lagerstelle zwischen 10 N und 200 N
  • Gleitgeschwindigkeit zwischen 0,1m/s und 0,3 m/s
  • Tests bei Raumtemperatur und bis zu 150°C
  • Mögliche Wellendurchmesser 10 mm
  • Hublänge von 5 mm

Test für linearen Kurzhubverschleiß

Schwenkverschleiß

  • Prüfung der Verschleißrate schwenkend
  • Belastung pro Lagerstelle zwischen 25 N und 300 N
  • Gleitgeschwindigkeit von 0,01 m/s (bei Wellendurchmesser 10 mm)
  • Schwenkwinkel von 60°
  • Mögliche Wellendurchmesser: 10 mm
  • Tests bei Raumtemperatur

Test für Schwenkverschleiß

Reibungskoeffizient

  • Prüfung des Reibungskoeffizient rotierend
  • Belastung pro Lagerstelle zwischen 10 N bis 300 N
  • Gleitgeschwindigkeit zwischen 200 bis 2.000 U/min. (Geschwindigkeit abhängig vom Wellendurchmesser)
  • Mögliche Wellendurchmesser: 6 bis 20 mm
  • Tests bei Raumtemperatur 
  • Tests bei Raumtemperatur und bis zu 150°C

Test zum Reibungskoeffizient

Lineartechnik Tests unter Wasser

  • Prüfung der Verschleißrate schwenkend
  • Belastung bis zu 100N
  • Gleitgeschwindigkeit von 0,01m/s
  • Tests bei Raumtemperatur
  • Mögliche Wellendurchmesser 10mm

Lineartechnik Tests unter Wasser

Rotationsprüfstand unter Wasser

  • Prüfung der Verschleißrate rotierend
  • Belastung zwischen 10 N und 100 N
  • Gleitgeschwindigkeit zwischen 0,01 m/s und 0,3 m/s
  • Test bei Raumtemperatur
  • Mögliche Wellendurchmesser 10mm

Schwingungsversuche unter Wasser

Kantenlast Prüfung

  • Prüfung des Verschleiß, walkend
  • Belastung zwischen 30 kN und 230 kN
  • Gleitgeschwindigkeit von 0,01 m/s
  • Tests bei Raumtemperatur
  • Mögliche Wellendurchmesser 40mm

Kantenlast Prüfung

Folienprüfstand linear

  • Prüfung der Verschleißrate linear
  • Belastung zwischen 10 N und 60 N
  • Gleitgeschwindigkeit zwischen 0,01 m/s und 0,15 m/s
  • Test bei Raumtemperatur
  • Stiftdurchmesser 4 mm und 10 mm

Test zum Abrieb von Tribo-Tape

Schwerlast Rotation

  • Prüfung der Verschleißrate rotierend
  • Belastung zwischen 4.000 N und 52.000 N
  • Gleitgeschwindigkeit bis zu 0,01 m/s
  • Test bei Raumtemperatur
  • Möglicher Wellendurchmesser 20mm

Test zur Schwerlast Rotation

Walkprüfstand

  • Prüfung des Verschleiß rollend, walkend
  • Tests mit Vollkunststoffrolle, Messerkantenrolle, ausgebuchste Stahlrolle …
  • Belastung zwischen 10 N und 600 N
  • Gleitgeschwindigkeit zwischen 0,15 m/s und 1 m/s
  • Test bei Raumtemperatur
  • Wellendurchmesser von 6 mm bis 20 mm

Tumble wear Test

Individuelle Teststände

Auch individuelle Teststände werden in unserem Testlabor realisiert, um Ihren Anwendungsfall so genau wie möglich zu simulieren. Geprüft werden hier Gleitlager, selbsteinstellenden Lager, Kugellager und Rundtischlager um in unserem Sortiment die perfekte Lösung für Sie zu finden. 


Jetzt anfragen!

In welche Online-Tools fließen die Testdaten

Die Weiterverwendung der Ergebnisse aus den Produkt- und Werkstofftests ist vielfältig. Die Daten gehen in die Neu- und Weiterentwicklung ein, werden aber auch dazu verwendet, die passenden Bauteile für den speziellen Anwendungsfall zu bestimmen. Hierfür kann jeder Interessierte die Online-Tools der zahlreichen Produktbereiche kostenlos nutzen. Jeder Produktbereich hat eigene Tools wie das Expertensystem, das Produkte auf die Anforderungen wie z.B. hohe Druckfestigkeit oder radiale Kräfte hin miteinander vergleicht und ihre Lebensdauer berechnet.
 

Test im Testlabor und igus Online-Tool  

Ausgewählte Tests aus dem igus Testlabor

Ob Lebensdauer oder Reibwert, wir prüfen unsere Gleitlager auf Herz und Nieren. Neben zahlreichen Produkt- und Werkstofftests untersuchen wir auch individuelle Kunden-Anwendungen. Um Ihnen einen Eindruck zu verschaffen, haben wir eine Auswahl an Tests zusammen gestellt.

Wir testen Ihren Anwendungsfall

Sie wollen keine Experimente machen und Ihre Anwendung vor dem Einsatz einer Werkstoffprüfung unterziehen? Oder haben sie eine ausgefallene Anwendung, für die eine geeignete Lösung gefunden werden muss? Kein Problem. Wir prüfen Ihre Anwendung in unserem Testlabor und finden mit unserem Know-How die beste igus® Lösung für Sie. Völlig gleich ob Gleitlager, Energiekette, Leitung, Lineartechnik, Halbzeug oder Low Cost Automation.


Jetzt anfragen!

Die verschiedenen Bereiche des igus Testlabors

drylin Lineartechnik

drylin Teststand  

robolink Low Cost Automation

Teststand für robolink  

e-ketten Energieführungen

Energieketten Teststand  

chainflex Leitungen

Teststand für Leitungen  

Das igus Testlabor

Testlabor Belastungstest