Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Reinraum-Energieketten e-skin® soft

Mit weicherem Material, geringerer Einbauhöhe <200 mm, flexibler
Befüllung und beliebig einzukürzen

Typische Anwendungsbereiche: Reinraumanwendungen mit kompakten Bauräumen, kurze Verfahrwege, Halbleiterproduktion, LCD/LED-Panel-Produktion

Technik verbessern  
Technik verbessern

  • 32 % geringere Einbauhöhe im Vergleich zu e-skin
  • Einbauraum 135 m
  • Biegeradien 40 bis 100 mm
  • 6 dB(A) leiser im Vergleich zu clean cable

Kosten senken  
Kosten senken

  • Schnelle Montage durch Reißverschluss-Öffnungsprinzip
  • Keine Mindestabnahmemenge – verfügbar ab Stückzahl 1
  • Leitungsschonend durch definierten minimalen Biegeradius
  • Unkomplizierte Wartung und Inspektion der eingesetzten Leitungen möglich

Beweise  
Beweise

Nachhaltigkeit  
Nachhaltigkeit

  • 99 % Materialeinsparung möglich da beim Leitungstausch nur die betroffene Leitung und nicht das ganze System getaucht werden muss
  • Lassen Sie Ihre Energie- oder Schleppkette, egal von welchem Hersteller, im igus "chainge Recycling Programm" verarbeiten
  • igus unterstützt die Circular Economy von Kunststoffen und investiert in Chemical Recycling

NEU: e-skin soft Serie SKS20

Lieferprogramm:

Art.-Nr.InnenhöheAußenhöheInnenbreiteAußenbreiteBiegeradiusFreitragend 
SKS20.033.02.120 mm25 mm33 mm50 mm≥ 40 mmauf Anfrage Anfragen

e-skin soft Serie SKS28

Lieferprogramm:

Art.-Nr.InnenhöheAußenhöheInnenbreiteAußenbreiteEinbauhöheTeilung 
SKS28.068.02.128 mm40 mm68 mm95 mm<200 mm7 mm Anfragen

e-skin Serie SK28  

Zeichnung e-skin SKS28
A = Mitnehmer
B = Festpunkt

Anschlusselemente

Lieferprogramm:

Art. Nr.ABCDEFG 
SK280.068.12.1
Komplettsatz ohne Kämme
104926835462118 Anfragen
SK280.068.12ZB.1
Komplettsatz inkl. Kämme
104926835462118

 Anfragen

e-skin Anschlusselemente  
e-skin Anschlusselemente Zeichnung  

Innenaufteilung

Lieferprogram:

Die Innenaufteilung der igus e-skin besteht aus einzelnen Trennstegen und Einlegeböden, welche variabel in der e-skin eingesetzt werden können und an den Rillen befestigt werden.


 

Art. Nr. 
  
SK28.1.01 - Trennsteg, geschlitzt - unmontiert Anfragen
SK28.1.1.01 - Trennsteg, geschlitzt - montiert Anfragen
110.63.1 - Einsteckboden, durchgängig - unmontiert Anfragen
111.63.1 - Einsteckboden, durchgängig - montiert Anfragen

 

e-skin Trennstege  

Kostenloses Muster anfordern!

Sie interessieren sich für unsere e-skin soft, möchten diese aber für eine endgültige Entscheidung gerne in den Händen halten, um einen bestmöglichen Eindruck zu erhalten?


Jetzt kostenloses Muster anfragen

Technische Details

Anschlusselemente: stabil, mit integrierter Zugentlastung

Geringer Bauraum: kleine Biegeradien

Freitragende Anwendung durch Anschläge an der e-skin Oberschale

Reinraum ISO Class 1: Nahezu kein Verschleiß und Abrieb

Leitungsschonend: Definierter minimaler Beigeradius

Montagefreundlich: Öffnen von Ober- und Unterschale zur einfachen Befüllung

e-skin  

Handelsüblicher Wellschlauch

igus e-skin

Wellschläuche Biegeradius  

Wellschläuche besitzen durchgehend den gleichen Biegeradius

e-skin Ober-/Unterseite  

e-skin besteht aus zwei Schalen (Ober-/Unterseite). Bewegung kann durch konfigurieren der Schalen definiert werden

Wellschläuche Eigensteifigkeit  

Wellschläuche besitzen keine/kaum Eigensteifigkeit.

e-skin kurze freitragende Längen  

e-skin ist für kurze freitragende Längen bei geringen Bauraum (2) geeignet und hat einen definierten Biegeradius (5)

Seitliche Krafteinwirkung  

Keine/kaum Stabilität bei seitlicher Krafteinwirkung

e-skin Seitenstabilität  

Seitenstabilität dank ovaler (6) Geometrie der e-skin

e-skin  

Wellschläuche können nicht freitragend eingesetzt werden

e-skin für kleine freitragende längen  

e-skin stützt sich selbst und kann für kleine, freitragende Längen genutzt werden

e-skin  

Wellschläuche für dynamische Anwendungen können nicht geöffnet werden

e-skin Außenradius  

e-skin kann im Außenradius geöffnet werden, schnell befüllt

e-skin Innenraum  

Der Innenraum von Wellenschläuchen kann nicht aufgeteilt werden

e-skin Innenaufteilung  

e-skin kann mit einer Innenaufteilung bestückt werden

Im igus Testlabor für den realen Einsatz geprüft

Dauerversuch  

Dauerversuch

Die e-skin entwickelt für Reinraumanwendungen ist unter praxisnahen Bedingungen mit 6,4 Millionen Doppelhüben bei 3 m/s im Labor getestet worden.

Biegeversuch  

Biegeversuch

Bei dem Standard-Biegeversuche, zeigt sich wie flexibel die e-skin soft ist. Sie verbiegt sich nur, auch bei Lasten, bei denen andere Energieketten bereits brechen würden.

Schallmessung  
Schallmessung

Dieser Versuch zeigt wie leiser Wellrohre e-skin und Reinraum-Flachkabel e-skin flat sind. Im Vergleich zu Flachbandkabeln von Mitbewerbern weist die e-skin flat nur eine Lautstärke von 29 dB(A) auf.

Leitungen für den Reinraum  

Passende Leitungen für Reinraumanwendungen

  • 918 Typen mit Reinraum Klassifizierung IPA Class 1
  • 166 Typen mit Reinraum Klassifizierung IPA Class 2
  • Mit hochabriebfesten Mantelwerkstoffen
  • Getestet und geprüft mit 36 Monaten Garantie

Das könnte für Sie auch interessant sein

Weitere e-skin Serien

e-skin Serien  

  • Leitungen sicher und abriebfest im Reinraum führen
  • Partikelfreie Leitungsführung freitragend
  • Reinraum Klasse 1

Weitere Reinraum-Produkte

Produkte für den Reinraum  

  • Reinraum ISO Class 1
  • Platzsparend
  • Vibrationsarm

Weitere Energieführungssyteme

Energieführungssyteme  

  • Große Produktauswahl
  • Verschiedenste Arten von Bewegung möglich
  • 36 Monate Garantie