Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Steril verpacken mit xiros® Kugellagern aus Kunststoff


Technische Daten

  • Was wurde benötigt? Eine Lagerung, die unter Reinraumbedingungen einwandfrei funktioniert 
  • Anforderungen: Schmiermittelfreiheit, geringe Staubentwicklung
  • Material: xirodur B180
  • Branche: Reinraumtechnik
  • Erfolg für den Kunden: Die xiros Kunststoff-Kugellager von igus überzeugten unseren Kunden Airex Co. Ltd. durch ihre Resistenz gegenüber Chemikalien sowie der absoluten Schmiermittelfreiheit.
Zur AnwendungIn diesem Isolator werden Spritzensets steril verpackt. Die Spritzentabletts werden dabei auf einem leicht geneigten Rollensystem durch den Isolator geführt und am Ende des Dekontaminationsisolators über einen Mechanismus ausgeworfen.

xiros® Kunststoff-Kugellager in einem Isolator

xiros® Kunststoff-Kugellager in einem Isolator
xiros® Kunststoff-Kugellager in einem Isolator

Problem

Airex Co. Ltd. aus Japan sah das Problem in der Suche eines schmiermittelfreien Lagers mit geringer Staubentwicklung und hoher chemischer Beständigkeit, um es innerhalb des Isolators einsetzen zu können (Klasse A). Zudem sollte es die Belastung beim Kippen des Regalgewichts (400 kg) und bis zu 80 Spritzensets tragen. 

Lösung

Das Ergebnis: xiros Kunststoff-Kugellager aus xirodur C160 mit Edelstahlkugeln. Dadurch dass die Kugellager schmiermittelfrei sind, ist höchste Sauberkeit in der sterilen Umgebung gewährleistet. Die Kugellager wurden als Rollen gestaffelt angeordnet, um die Spritzensets gleiten zu lassen. 



Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.