Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Handling und Automation mit Low Cost Robotic für die Kunststoffindustrie

Die automatisierte Maschinenbeschickung, das Bauteilhandling oder Pick & Place-Vorgänge können in der Kunststoffindustrie eine deutliche Effizienzsteigerung bei der Herstellung von Kunststoffbauteilen ermöglichen.
Mit unseren modularen und individuellen Low-Cost-Automation-Produkten können diese Automatisierungsprozesse schnell an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden und dadurch flexibel auf neue Entwicklungen von Verarbeitungskonzepten reagieren.
In unseren Produkten für das Handling in der Kunststoffindustrie, wie den Gelenkarm- oder Portalrobotern, Pick & Place-Einheiten oder Angusspickern, bestehen die bewegten Bauteile aus tribologisch optimierten Kunststoffen. Sie arbeiten dank schmiermittelfreiem Trockenlauf wartungsfrei, sind staubunempfindlich, medienbeständig und hoch fest auch bei hohen Geschwindigkeiten. Das leichte Design ermöglicht außerdem Gewichts- und Kostenersparnisse.

Handling und Automation

Einsatzbereiche für Low Cost Automation in der Kunststoffindustrie


Maschinenbeschickung

robolink Mehrachsgelenk-Roboter mit einer Nutzlast von bis zu 3 kg unterstützen bei der Handling-Automation rund um die Spritzgießmaschine, beispielsweise bei der Maschinenbeschickung für das Umspritzen von Einlegeteilen im Spritzgießprozess.


Einlage / Entnahme Spritzgussteile

Unser kompakter Angusspicker ist an mehr als 60 Maschinen in der Produktion im Einsatz und separiert Anguss und Bauteil in nur 1,25 Sekunden. Und auch das Einlegen von Stanzteilen sowie die Entnahme der Spritzgussteilen wird über robolink Mehrachsroboter automatisiert.


End of the line / Montage

robolink Mehrachsgelenk-Roboter mit passender Steuerung und drylin Delta-Roboter als Pick & Place-Einheit montieren gemeinsam die Kunststoffteile (hier: Energieketten) bei einer Taktzeit von unter 1,8 Sekunden. Die Kettenmontagezelle arbeitet automatisiert, schmier- und wartungsfrei.


Produkte für die Automatisierung von Prozessen in der Kunststoffmaschinenindustrie

readychain

Konfektionierte Energieketten

  • Vorkonfektionierte Energieführungssysteme, z.B. für Handlingroboter an der Spritzgießmaschine
  • In 3-10 Tagen geliefert

Mehr über readychain erfahren
igus Angusspicker IAP3

Angusspicker IAP1

  • Für den seitlichen Eingriff in Abstreifer- und Auswerfer-Werkzeugformen
  • Gesamtzyklus Öffnen bis Schließen in 1,25 s

Mehr über den Angusspicker erfahren
drylin Raumportal

Linearportale

  • Standardprogramm in 24 h versendet
  • Individuell konfigurierbar
  • Last bis 75 kg, Hübe bis 6 m

Mehr zu drylin Portalen erfahren
Robolink

robolink 4 und 5 DOF

  • Reichweite 620 und 790 mm
  • Max. Nutzlast 3 kg
  • Mit und ohne integrierte Steuerung

Mehr zu robolink erfahren
drylin Deltaroboter

Pick & Place Delta-Roboter

  • Als Bausatz oder vorkonfektioniert
  • Reichweite 360 / 660 mm
  • Pickrate von 60/min

Mehr über den drylin Delta-Roboter erfahren
chainflex

Bruchfeste Datenleitungen

  • Sls Meterware oder konfektioniert
  • Für hohe Belastungen geeignet
  • Ausfallsicher mit 36 Monaten Garantie

Mehr zu chainflex Datenleitungen erfahren

Effizienter produzieren mit dem igus Angusspicker


Für eine wirtschaftlichere Produktion haben wir den Low-Cost-Angusspicker entwickelt: Er entnimmt und separiert Angüsse direkt in der Spritzgießmaschine – das spart Kosten, die sonst für das anschließende Separieren und weitere manuelle Handlingaufgaben anfallen. So können die Kosten sich schon nach wenigen Monaten amortisiert haben.


Anwendungs-Highlight


Zustandsüberwachung und vorausschauende Wartung: smart plastics für Energieketten und Lager

Smarte Energieführungen

Sensorik, die in der Kette oder den Leitungen integriert werden kann, misst z.B. den Verschleiß oder die Zug- und Schubkräfte.

Jetzt mehr erfahren

Smarte Lagertechnik

Verschleißmessungen an Gleitlagern und Gleitfolien, die in der Maschinenkonstruktion schwer erreichbar sind.

Jetzt mehr erfahren

igus blogs: Wichtige Trends und Themen rund um Automatisierungslösungen


Weitere Informationen

smart plastics

smart plastics

Zustandsüberwachung und vorausschauende Wartung

RBTX

RBTX Lean Robotics

AGV und Mehrachsgelenkroboter als Komplettsystem

chainflex Steuerleitung

chainflex Steuerleitungen

Hohe Lebensdauer in bewegten Anwendungen


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.