Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

iSet e-loop

Energiekettensystem: e-loop

Komplettset beinhaltet:
System e-loop, Anschlusselemente, Zugentlastungen

Abmessungen:
Innendurchmesser: 150 - 360 mm
Außendurchmesser. 220 - 430 mm
Biegeradius: 380 - 625

Branchen:
Offshore, Öl- und Gasindustrie, Landstromversorgung, Baumaschinen, Windkraftanlagen


Stückliste


ArtikelbezeichnungBeispielbild
Kettenglieder:
ELP.220.01.D
ELP.300.01.D
ELP.430.01.D
Anschlusselemente:

Haken (galv. Stahl)
Flansch (Edelstahl)
Zugentlastungen
Haken (orange, im Lieferumfang)
Kabelstrumpf (grau, nicht im Lieferumfang, abhängig von gewählter Leitung)


Merkmale und Nutzen

Um Leitungen in hängenden Anwendungen sicher zu führen hat igus den e-loop als Alternative zum Service Loop entwickelt - Ideal geeignet für 3 Dimensionale Anwendungen.

Der e-loop kombiniert die Vorteile einer Kunststoff-Energiekette mit denen eines hochfesten Zugseils. Dabei werden die Zugkräfte durch das Zugseil im inneren der Kette an die Anschlusselemente und die Struktur geleitet. Dadurch bleiben die Leitungen komplett zugentlastet.

Die modulare e-kette aus Hochleistungskunststoff bietet zu jeder Zeit einen definierten Biegeradius und hält Vibrationen und Schläge stand

  • Modulares System, einfach zu öffnen
  • Keine verlierbaren Teile durch optionale Schraubensicherungen
  • Maximaler Leitungsdurchmesser bis 76 mm, oder 500 mm Biegeradius
  • Schutz vor Schlägen durch robusten PU-Außenkörper
  • Doppelte Schraubensicherung aller Elemente für hohe Betriebssicherheit
  • Schmutzunempfindlich
  • Optional ist auch eine "Drop-Safe" Variante mit zusätzlichen Schraubensicherungen erhältlich - sowie eine Variante aus Edelstahl
  • Witterungsbeständig
  • Einfache Wartung
  • Anschlusselemente zur einfachen und schnellen Montage
  • Alle Bauteile sind einzeln austauschbar
  • Leitungsschonende zwei-kammern Innenaufteilung


Die spannendsten Projekte mit e-loop

Weitere Informationen

chainflex® CFSPECIAL Leitungspaket für TopDrive-Systeme

Für die Energiekette e-loop® wird eine hochwertige und modulare Leitungsfamilie geschaffen, die genau auf diese Anwendung abgestimmt ist und maximale Haltbarkeit garantiert.

e-loop Leitungsführung in Vertikalbohranlagen

Eine neu entwickelte Alternative zu den Service Loops an Vertikalbohranlagen zeichnet sich durch deutlich längere Lebensdauer unter extrem ungünstigen Umgebungsbedingungen aus.


Weitere Informationen


iSets

Weitere Energieketten-Komplettsets im Überblick

Knowledge Base

Alle wichtigen Informationen rund um Energiekettensysteme


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.