Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Hallenkrane Anwendungsbeispiele

Krankatze

Diese Krankatze läuft auf einem runderneuerten Kranträger.

e-spool Leitungsführung ersetzt Kabeltrommel an Coilkran in Stahlwerk

Bei diesem Coilkran erforderten die motorgetriebenen Kabeltrommeln einen hohen Wartungsaufwand.

Platzsparende Kunststoff-Energiekette für Drehwerk an Brückenkran

Für die Energieversorgung des Brückenkrans in einem Stahlwerk wechselten die Entwickler von einer Schleifleitung auf eine flexible 3D-Energiekette.

Galvanisierungsanlage

In dieser Galvanisierungsanlage bewegen sechs Transportwagen das Material durch die einzelnen Stationen.

Fünfzig Prozent mehr Lagerraum durch Einsatz von e-ketten am Hallenkran

Bei der Katzstromzuführung lösen vorkonfektionierte E4/4-Energiezuführungen das Platzproblem

Kran im Sägewerk

Dieser Kran soll in einem Sägewerk zum Einsatz kommen, um bis zu 8 Kubikmeter Holzspäne auf einmal zu transportieren.

Energieketten für Hallenkrane in Gießerei bei hoher Temperatur

Mit drei Kranen werden in einer Gießerei Behälter mit flüssigem Metall transportiert. Spezielle E4/4 Rollenenergieketten übernehmen die Leitungsführung.

Hallenkran

Hallenkran

Einbauort: Europa
Verfahrweg: 36 m
Geschwindigkeit max. : 70 m/min
Beschleunigung max.: 0,5 m/sec²

e-kette®: 290.17.200.0
chainflex® Typen: CF31 / CF6 / CF11

Hallenkran

Hallenkran

Einbauort: weltweit
Verfahrweg: 22 m
Geschwindigkeit max. : 40 m/min
Beschleunigung max.: 0,5 m/sec²

e-kette®: 10.038.075.0
chainflex® Typen: CF130 / CF30

Hallenkran

Hallenkran

Einbauort: weltweit
Verfahrweg: 80 m
Geschwindigkeit max. : 40 m/min
Beschleunigung max.: 0,2 m/sec²

e-kette®: 5050.35.300.0
chainflex® Typen: CF300 / CF9 / CF11

Deponiekran

Deponiekran

Einbauort: Österreich
Verfahrweg: 24 m
Geschwindigkeit max. : 45 m/min
Beschleunigung max.: 0,5 m/sec²

e-kette®: 4040CR.20.250.0
chainflex® Typen: CF31 / CF6 / CF11

Stahlcoil-Transportkran

Stahlcoil-Transportkran

Einbauort: Deutschland
Verfahrweg: 38 m
Geschwindigkeit max. : 50 m/min
Beschleunigung max.: 0,5 m/sec²

e-kette®: 3838.25.250.0
chainflex® Typen: CF31 / CF130 / CF11 / CFBUS

Schüttgutkran

Schüttgutkran

Einbauort: Europa
Verfahrweg: 160 m
Geschwindigkeit max.: 20 m/min
Beschleunigung max: 0,5 m/sec²

e-kette®: 4140.22.250.0
chainflex® Typen: CF30 / CF7 / CF11

Greiferkran

Greiferkran

Einbauort: Europa
Verfahrweg: 28,6 m
Geschwindigkeit max. : 80 m/min
Beschleunigung max.: 0,3 m/sec²

e-kette®: 400.25.300.0
chainflex® Typen: CF30 / CF31


Krane

Beispiele für den Einsatz von E-KettenSystemen® in Kranen – weltweit


In Kranen eingesetzte igus®-Produkte


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.