Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

igus unterstützt Formel 1 in schools Teams

 
Die Saison der Formel 1 in der Schule hat wieder begonnen und igus freut sich im Rahmen des young engineers support viele junge Teams unterstützen zu können. Bei der Formel 1 in der Schule handelt es sich um ein Projekt, indem Schülerteams ein Miniatur Formel 1 Auto mit elektrischen Antrieb konstruieren und damit anschließend an einem Wettbewerb gegen andere Teams antreten. Für die Räder setzen die Teams vor allem auf Kugellager, die igus aus Hochleistungskunstoffen herstellt. Sie sind sehr leichtläufig und wartungsfrei und eignen sich damit optimal für den Einsatz in den Rennwagen.

Formel 1 in schools

Ihr benötigt Kugellager für euer Team? Wisst aber nicht welche?

Wir durften bereits viele Teams unterstützen, daher können wir euch die Kugellager BB-623-B180-10-ES (mit Edelstahlkugeln) und BB-623-B180-10-GL (mit Glaskugeln) empfehlen. Wobei die Version GL leichter ist.
 

Was erwarten wir im Gegenzug zu unserem Sponsoring?

  • Einen Post auf Social Media mit Erwähnung von igus und unserem Sponsoring
  • Unser Logo auf dem Auto
  • Unser Logo auf eurem Stand
  • Kurzer Projektbericht über eure Teilnahme am Wettbewerb

Kontakt:

Falls ihr Interesse an einem Sponsoring habt, meldet euch bitte per Mail bei Anja Görtz-Olscher (yes@igus.net). Schreibt uns welche Kugellager ihr benötigt, in welcher Menge und wohin wir diese schicken dürfen.
 
Wir wünschen euch viel Erfolg bei dem Wettbewerb!


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.