Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Aktuelle Meldungen

Verpassen Sie keine Meldungen mehr von igus. Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen E-Mail-Newsletter an:

igus entwickelt erstes zertifiziertes Roboter-Energieführungssystem für den Trockenreinraum

Pressemitteilung

06.06.2024 | Mit der wachsenden Nachfrage nach Elektroautos steigt auch der Bedarf an qualitativ hochwertigen Lithium-Ionen-Batterien. Aus diesem Grund sollten sie im Idealfall bei minimaler Luftfeuchtigkeit und möglichst großer Partikelfreiheit in sogenannten Trockenreinräumen gefertigt werden. Gleichzeitig muss in dieser Umgebung automatisiert werden, weil sich Menschen nicht lange in Trockenreinräumen aufhalten dürfen. Um hier eine sichere und zuverlässige Energieversorgung von Robotern zu gewährleisten, hat der motion plastics Spezialist igus die triflex R TRC entwickelt: die erste Roboter-Energieführung mit Trockenreinraum-Zertifikat des Fraunhofer IPA für ISO Klasse 4-5.
Zur Pressemeldung

igutex Gleitlagertechnologie: Doppelt gewickelt hält besser

Pressemitteilung

04.06.2024 | Containerumschlag rund um die Uhr, unter extremen Bedingungen – das ist der Alltag von STS-, RMG- und RTG- Kranen in Häfen weltweit. Doch vorzeitiger Verschleiß und Ausfälle der Rad- und Achseinheiten, der Bogies, belasten Betreiber enorm. igus bietet auf der TOC Europe vom 11. bis 13. Juni 2024 in Rotterdam eine Lösung: gewickelte, schmierfreie und korrosionsbeständige Polymerlager der Serie igutex für den Schwerlastbereich.
Zur Pressemeldung

iComm Box: All-in-One-System für die nächste Generation der Zustandsüberwachung

Pressemitteilung

27.05.2024 | Betriebsabläufe optimieren und Ausfallzeiten minimieren: Dabei hilft die neue iComm Box von igus. Mit dem Kommunikationsmodul können die i.Sense Sensoren für die Zustandsüberwachung der igus motion plastics reibungslos in den superwise Service integriert werden. Intelligente Algorithmen bieten eine detaillierte Zustandsanalyse der überwachten Maschinen und Anlagen. Das superwise Dashboard liefert Informationen in Echtzeit und ermöglicht eine optimale Überwachung und Steuerung. Ein entscheidender Vorteil: Die Kosten für die Datenübertragung sind bereits im Produktpreis enthalten.
Zur Pressemeldung

igus präsentiert einzigartige 4-Jahres-Garantie für seine Produkte

Pressemitteilung

14.05.2024 | Die chainflex Leitungen waren erst der Anfang: igus gewährt ab sofort eine Garantie von bis zu vier Jahren für alle in der Lebensdauer berechenbaren Produkte. Kunden profitieren damit von einer langfristigen Investitionssicherheit und einem zuverlässigen Service im Garantiefall. Durch die lange Lebensdauer der motion plastics werden Ressourcen geschont und so ein Beitrag zur Steigerung der Nachhaltigkeit in der Industrie geleistet.
Zur Pressemeldung

Das Kunststoff-Fahrrad von igus geht mit neuem Namen RCYL in Serie

Pressemitteilung

02.05.2024 | Mit RCYL beginnt ein neues Kapitel der nachhaltigen Mobilität. Aus dem einstigen igus:bike wird RCYL – ein Fahrrad, das zu 50 Prozent aus recycelten Fischernetzen besteht. Bei den beweglichen Bauteilen setzt igus auf seine schmier- und rostfreien wie auch recyclebaren Hochleistungskunststoffe – „Zero Lubrication”. Mit der Serienproduktion in Köln setzt igus einen Meilenstein: Bis zur nächsten Saison möchte das Kunststoffunternehmen 5.000 Fahrräder herstellen. Doch das ist erst der Anfang. Das Ziel: Weltweit lokale Produktionen an Müllhalden etablieren und so den Kunststoffkreislauf schließen.
Zur Pressemeldung

Auf der Überholspur: Mobile Roboter von igus senken Kosten für den Mittelstand

Pressemitteilung

24.04.2024 | Mobile Robotiksysteme kommen in immer mehr Arbeitsbereichen zum Einsatz, in E-Commerce-Lagerhallen ebenso wie in modernen Restaurants. Herkömmliche Modelle auf dem Markt starten bei etwa 25.000 Euro, Lösungen mit integriertem Roboterarm liegen bei rund 70.000 Euro. Ein flächendeckender Einsatz im Markt ist allerdings aufgrund der hohen Preise für kleine und mittlere Unternehmen häufig unerschwinglich. igus will das mit neuen Low-Cost-Robotik-Angeboten ändern und stellt zur Hannover Messe eine Serie günstiger mobiler Kunststoff-Roboter vor.
Zur Pressemeldung

Die Mischung macht’s! igus stellt neues Drehkranzlager aus Holz und Kunststoff vor

Pressemitteilung

23.04.2024 | Mit dem neuem Drehkranzlager aus WPC (Wood-Plastic-Composite) geht igus einen weiteren Schritt vorwärts bei der Integration von nachwachsenden Rohstoffen in die industrielle Fertigung. Durch die Verwendung von 50 Prozent Holz und 50 Prozent Hochleistungskunstoffen erhalten Kunden ein kostengünstiges sowie schmierfreies Drehkranzlager. Es schafft eine gute Balance zwischen Festigkeit, Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit mit einem nachgewiesen geringen CO2-Fußabdruck.
Zur Pressemeldung

Go Zero Lubrication: Die saubere Revolution in der Industrie mit schmierfreien Kunststoffen

Pressemitteilung

22.04.2024 | Schmierstoffe gehören zum Industriealltag wie die Tasse Kaffee jeden Morgen. Und kosten jährlich weltweit 240 Milliarden Dollar. Gleichzeitig entstehen pro Jahr Maschinenausfallzeiten im Wert von 750 Milliarden Dollar wegen Mangelschmierung. igus bündelt jetzt 60 Jahre motion plastics Know-how mit hunderttausenden Testdaten und Millionen von Anwendungen in einer KI, die Anwender sofort zu schmierfreien Bewegungen in ihren Anlagen führt. Vom Bagger über Ackerschlepper bis hin zur Wasserturbine ist alles bereits gelöst und bewiesen. Eine Studie der RWTH Aachen belegt die Brisanz des Themas. Auf der Hannover Messe präsentiert der Kunststoffspezialist 247 neue Produkte und zeigt, wie jeder „Zero Lubrication” erreichen kann.
Zur Pressemeldung

igus investiert in die Industrie 4.0 und übernimmt Sensor-Spezialisten Atronia

Pressemitteilung

18.04.2024 | igus hat im März 2024 die mehrheitlichen Anteile am portugiesischen Atronia Tailored Sensing erworben. Der Sensor-Spezialisten bringt bereits seit fünf Jahren den Kunststoffprodukten aus Köln das Fühlen bei. Mit diesem strategischen Schritt will igus auf dem Markt der vernetzten Kunststoffbauteile weiter expandieren. Ziel ist es, Industrie-4.0-Produkte in Serie herzustellen und auch kleinen mittleren Unternehmen zugänglich zu machen.
Zur Pressemeldung

Jahrespressekonferenz 2024 der igus GmbH

17.04.2024 | Im Vorfeld der diesjährigen Hannover Messe fand unsere Jahrespressekonferenz statt, in der wir Ihnen viele spannende Innovationen aus der Welt der motion plastics unter dem Motto "GO ZERO Lubrication" vorgestellt haben. Die Pressekonferenz mit unseren News-Highlights können Sie sich im nebenstehenden Video anschauen. Alle 247 Neuheiten und Programmerweiterungen erleben Sie live auf der Hannover Messe oder schon jetzt über den folgenden Button.
Zu den Neuheiten

Weltraumwissenschaftler gewinnen goldenen vector award 2024

Pressemitteilung

17.04.2024 | In Portugal knallen die Sektkorken, genauer am Institut für Astrophysik und Weltraumwissenschaften an der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Lissabon. Die Forscher haben für ihren Spektrographen MOONS den goldenen vector award 2024 gewonnen. Mit dem Preis kürt igus alle zwei Jahre die spektakulärsten Energieketten-Anwendungen – dieses Jahr unter 328 Einreichungen aus 37 Ländern. Der silberne vector geht an das Unternehmen TDK RF Solutions für einen Prüfstand für Fahrerassistenzsysteme, der bronzene vector an MECAoctet für eine bewegliche Nachtclub-Decke. Über den grünen vector für besonders nachhaltige Energiekettenanwendungen freut sich die Bear Machines GmbH für eine Maschine zum automatischen Nachschneiden von Reifen.
Zur Pressemeldung

1,136 Milliarden Euro Umsatz, 6,7 Prozent mehr Kunden und 247 Neuheiten zur Hannover Messe

Pressemitteilung

16.04.2024 | Nach zwei Jahren rasanten Wachstums von insgesamt 57 Prozent, konnte igus die Umsatzmilliarde trotz herausfordernder Weltwirtschaftslage im Jahr 2023 halten. 2024 investiert das Unternehmen in 247 neue motion plastics Produkte und digitale Services. Günstigere und bessere Lösungen für schmierfreie Bewegungen, Low-Cost-Automation und CO2-senkende Produkte bilden die Schwerpunkte. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) ist es jetzt gelungen, hunderttausende Testdaten und Millionen von Anwendungen aus 60 Jahren igus Erfahrung zu einem einfachen Lösungsfinder für das „Zero Lubrication”-Ziel zu bündeln: die igusGO App. 433 Millionen Euro Investitionen in den letzten drei Jahren, davon allein rund die Hälfte in Deutschland, beschleunigen diesen technischen Fortschritt und die Lieferung ab Lager weltweit. Diese Entwicklung soll auch im Jahr 2024 so weitergeführt werden.
Zur Pressemeldung

igus fördert Ideen für eine nachhaltige, digitale Zukunft beim Smart Green Island Makeathon

Pressemitteilung

25.03.2024 | In der siebten Auflage fand auf Gran Canaria der Smart Green Island Makeathon statt. Das Innovationsfestival der ITQ GmbH lädt Studierende, Hochschulen und Unternehmen aus aller Welt ein, um gemeinsam an innovativen Projekten für Anwendungsbereiche wie Smart Farming, Robotics und Circular Economy zu arbeiten. Das Ziel: Junge Menschen für Technik begeistern und die Digitalisierung weltweit im Sinne der Nachhaltigkeit vorantreiben. Auch der Kölner Kunststoffspezialist und Roboterhersteller igus ist zum mittlerweile vierten Mal als einer der Top-Sponsoren mit von der Partie. Die Low-Cost-Automation-Experten unterstützten die Studierenden vor Ort mit ihrem Know-how sowie Robotik-Lösungen wie dem ReBeL Cobot.
Zur Pressemitteilung

igus erweitert seinen Kundenservice mit Live-Chat über WhatsApp

Pressemitteilung

14.03.2024 | Der motion plastics Spezialist igus baut seinen Kundenservice jetzt weiter aus. Die Mitarbeiter aus dem Customer Service sind ab sofort auch über WhatsApp erreichbar. Kunden haben nun die Möglichkeit, den Live-Chat von igus bequem über die beliebte Messaging-Plattform zu nutzen, um schnell und unkompliziert Unterstützung zu erhalten.
Zur Pressemitteilung

chainflex Leitungen ohne PFAS: Sicherheit für Mensch, Natur und Betriebe

Pressemitteilung

07.03.2024 | Bestimmte Polytetrafluorethylen-Verbindungen – kurz PTFE – gelten wie die Chemikalien der PFAS-Familie als "Ewigkeits-Chemikalien" und somit potenziell belastend für die Umwelt, Mensch und Tier. Die Europäische Union arbeitet deshalb an einem Verbot der Substanzen. igus zeigt mit dem "PFAS free"-Siegel, dass die hauseigenen chainflex Leitungen frei von den Chemikalien sind, und bietet seinen Kunden im Verbotsfall bereits jetzt Betriebssicherheit.
Zur Pressemitteilung

Die ersten 100 igus Fahrräder gehen auf die Straße

Pressemitteilung

05.03.2024 | Es ist geschafft: Nach langer Entwicklungsarbeit geht das igus:bike, ein Fahrrad, das zu 92 Prozent aus Kunststoff mit hohem Recyclinganteil besteht, in Serie. Der niederländische Entwicklungspartner MTRL produziert mit igus zusammen derzeit die ersten 100 Exemplare. Parallel baut der Kunststoffspezialist am Standort in Köln eine eigene Fertigungsstraße, um die Produktionskapazitäten in den nächsten zwei Jahren auf 10.000 Exemplare zu erhöhen. Die Unternehmen kommen damit ihrer Nachhaltigkeitsvision einen Schritt näher, Plastikabfälle in die Kreislaufwirtschaft zu überführen und für die urbane Mobilität der Zukunft zu nutzen.
Zur Pressemitteilung

It’s Showtime: igus bringt neuen XXL-Truck für Roadshows auf die Straße

Pressemitteilung

29.02.2024 | Haben Unternehmen keine Zeit zu einer Messe zu fahren, kommt die Messe zu ihnen: Für mobile Roadshows in ganz Europa schickt igus jetzt einen neuen XXL-Truck auf die Straße. Wie ein Transformer verwandelt sich der Lastwagen bei Kunden vor Ort zu einem Messestand mit Dachterrasse. An Bord: Innovationen aus schmierfreien und langlebigen Hochleistungskunststoffen, die in Betrieben für mehr Produktivität sorgen und gleichzeitig Kosten senken. Interessierte Firmen können die Roadshow ab sofort buchen.
Zur Pressemitteilung

KI trifft auf Kunststoff: igus beschleunigt Transformation zur nachhaltigen Industrie 4.0

Pressemitteilung

21.02.2024 | Um Industriebetriebe bei den Herausforderungen dieser Zeit wie der Transformation zur Industrie 4.0 und CO2-neutralen Produktion zu unterstützen, setzt der Kölner motion plastics Spezialist igus auf der Hannover Messe auf dreifache Intelligenz: Künstliche Intelligenz, Kunststoff-Intelligenz und Kölner Intelligenz. Zu sehen sind unter anderem smarte Sensorik für die Instandhaltung von morgen und KI-unterstütze Low-Cost-Robotik, die sich spielend einfach bedienen lässt. Ebenso zeigt igus eine KI-basierte App, die Konstrukteuren in Sekundenschnelle das Optimierungspotential ihrer Anwendung mit schmierfreien motion plastics aufzeigt.
Zur Pressemitteilung

Noch schneller zum passenden Gleitlager

Pressemitteilung

16.02.2024 | Maße eingeben, Anwendungsparameter bestimmen, Gleitlager finden: So einfach funktioniert jetzt der neue igus Online-Shop für Polymergleitlager. Egal ob Katalogteil oder Sonderlager, der Kunde erhält eine transparente Übersicht aller Gleitlager, die sich für seine Anwendung eignen. Praktische Filter wie zum Beispiel Preis, Lieferzeit und Lebensdauer helfen bei der Auswahl. Technische Zeichnungen und CAD-Daten gibt es kostenlos zum Download.
Zur Pressemitteilung

igus bringt neue kompakte Low-Cost-Energiekette für Schubladen auf den Markt

Pressemitteilung

13.02.2024 | Für die Leitungsführung in Schubladen und Auszügen aller Art bringt igus die draw-e-chain auf den Markt. Dank Minimalismus im konstruktionstechnischen Design ist der Preis der kompakten Energiekette 30 Prozent niedriger als bei kostengünstigsten Standard e-ketten. Das schützt vor teurer Überdimensionierung, gerade wenn die Anwendung nur wenig bewegt wird.
Zur Pressemitteilung

RWTH-Studie quantifiziert erstmals Vorteile von Polymerlagern von igus

Pressemitteilung

07.02.2024 | Eine gemeinsame Studie von Wissenschaftlern der RWTH Aachen und igus zeigt erstmalig, welche Kosten sich in Anwendungen sparen lassen, wenn statt klassischer Metalllager schmiermittelfreie Polymerlager von igus zu Einsatz kommen: bis zu 14 Millionen Euro pro Jahr. Die Studie berechnet zudem erstmals den Umwelteffekt – unter anderem bei der Brauerei Heineken.
Zur Pressemitteilung

Ein wahrer "Hitzkopf": igus bringt neues SLS-Druckmaterial auf den Markt

Pressemitteilung

30.01.2024 | 3D-gedruckte Polymer-Bauteile halten zukünftig weit höhere Temperaturen aus – etwa im Motorraum eines Autos. Drohen sich marktübliche SLS-Druckmaterialien bei über 80°C zu verformen, übersteht das neue pulverförmige Material iglidur i230 von igus eine langzeitige Anwendungstemperatur von 110°C. Zudem ist der Werkstoff PTFE-frei sowie rund 80 Prozent verschleißfester als der Klassiker PA12.
Zur Pressemitteilung

igus investiert in die nächste Generation der Robotik-Experten

Pressemitteilung

24.01.2024 | „igus ist ein Unternehmen, das mit einer Hands-on-Mentalität einfach Lust auf Forschung hat.“ So lautete das Resümee von Studierenden der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, die das igus Werk in Köln besuchten, um ihr Fachwissen der Automationstechnologie zu vertiefen. Bereits im vergangenen Juli waren sie als Team Autonohm nach Bordeaux gereist, um mit dem Low-Cost-Cobot ReBeL von igus an den 26. RoboCup-Weltmeisterschaften teilzunehmen.
Zur Pressemitteilung

Mit dem iguverse vom Messestand rauf aufs Boot

Pressemitteilung

18.01.2024 | Wer das Glück hat, ein Segelboot oder eine Yacht zu besitzen, benötigt in der Regel auch ein Beiboot, das die Passagiere trockenen Fußes vom Ankerplatz an Land und wieder zurückbringt. Dafür braucht es ein Liftsystem, eine Plattform oder eine Garage, um das Beiboot ins Wasser zu lassen. Auf genau diesen Markt konzentriert sich H+B technics aus Münster mit seinen individuellen Liftanlagen. Und setzt dabei bereits seit Jahren auf motion plastics des Kunststoffspezialisten igus. Jetzt präsentiert H+B technics seine Produkte auch in der virtuellen Welt – und nutzt dafür das industrielle Metaverse von igus.
Zur Pressemitteilung

Auf dem Weg zur Meisterschaft: RoboCup Junior findet bei igus in Köln statt

Pressemitteilung

16.01.2024 | Am Samstag, den 27. Januar 2024, öffnet igus in Köln seine Tore für den RoboCup Junior-Wettbewerb. Schülerinnen und Schüler aus dem Rheinland treten hier mit ihren selbstgebauten Robotern in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an, um sich für die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft vorzubereiten. Interessierte Zuschauer und Pressevertreter sind herzlich willkommen.
Zur Pressemitteilung

igus CEO Frank Blase im ntv-Podcast "So techt Deutschland"

10.01.2024 | Unser Geschäftsführer Frank Blase war zu Gast im ntv-Podcast "So techt Deutschland". Hier erzählt er von seinen eigenen sowie auch den Anfängen von igus. So wollte er als Schüler eigentlich Theater- und Filmschaffender werden, übernahm am Ende aber doch den Familienbetrieb und baute es zum Milliardenunternehmen aus. Spannende Insights zu Frank Blase und igus können Sie jetzt im Beitrag bei ntv und im Podcast entdecken.
Zur Podcast-Ausgabe bei RTL+

igus sucht erneut kreative Low-Cost-Automation-Projekte mit dem schnellsten Return on Invest

Pressemitteilung

08.01.2024 | Die deutsche Wirtschaft schwächelt und wird sich laut Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) auch 2024 nur schleppend erholen. Das spürt auch der Maschinenbau. Um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, führt daher kein Weg mehr an der Automatisierung vorbei. Dank Low-Cost-Automation (LCA) und dem RBTX Robotik-Marktplatz von igus finden Unternehmen jeder Größe eine komplette Lösung, die zu ihren Anforderungen und ihrem Budget passt – und das schon ab 2.000 Euro. Die Projekte mit dem schnellsten Return on Invest (ROI) zeichnet das Kunststoffunternehmen jetzt zum mittlerweile dritten Mal mit dem ROIBOT Award aus. Anwender können sich ab sofort bewerben und Low-Cost-Automation-Produkte im Wert von 5.000 Euro sowie internationale Anerkennung gewinnen.
Zur Pressemitteilung

igus bringt erste UL-gelistete Motorleitung für Kabeltrasse und e-kette auf den Markt

Pressemitteilung

12.12.2023 | Mit der neuen chainflex Leitung CF33.UL hat igus die weltweit erste Motorleitung für den Einsatz in der Energiekette und auf der Kabeltrasse entwickelt, die eine UL-Zulassung sowie eine Funktionsgarantie in der Energiekette von 4 Jahren besitzt. So lässt sich die Leitung nahtlos von der Energiekette auf die Kabelpritsche verlegen, ohne dass eine Steckverbindung dazwischen erforderlich ist. Darüber hinaus erweitert die CF33.UL das chainflex Portfolio um eine abgeschirmte PVC-Motorleitung.
Zur Pressemitteilung

Jederzeit schnell zur Stelle: igus Roadshow präsentiert Low-Cost-Roboter live vor Ort

Pressemitteilung

04.12.2023 | Neueste Automationslösungen bequem im eigenen Betrieb testen: Diese Möglichkeit bietet igus mit einer eigenen Low-Cost-Automation-Roadshow, die durch ganz Europa tourt. Neben dem Truck in XL gibt es jetzt auch eine kompakte Variante: Mit einem orange-lilafarbenen Van fahren die Experten vor allem zu kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Mit im Gepäck ist der ReBeL Cobot sowie ein Delta- und ein Portalroboter inklusive Endeffektoren wie Greifer, aber auch Kameras zur Bauteilerfassung. Bereits 200 Unternehmen mit rund 2.000 Besuchern konnten direkt vor Ort ihre eigenen Low-Cost-Automation-Lösungen programmieren und verproben. Der Fokus liegt dabei auf bezahlbaren Anwendungen unter 12.000 Euro.
Zur Pressemitteilung

Flanschlager von igus werden intelligent

Pressemitteilung

30.11.2023 | Teure Ausfälle von Maschinen und Fahrzeugen wegen unerkannter Defekte an hochbelasteten Flanschlagern: Sie sollen bald der Vergangenheit angehören, dank einer neuen Generation von Zwei- und Vier-Loch-Flanschlagern. Die Besonderheit: Die Lager aus schmierfreiem Hochleistungskunststoff sind mit Miniatur-Funksensoren ausgestattet und ermöglichen so Condition Monitoring und Predictive Maintenance.
Zur Pressemitteilung

Passgenaue Orthesen aus dem 3D-Drucker

Pressemitteilung

23.11.2023 | Orthesen, die verletzte Finger schienen, im Krankenhaus in Rekordzeit mit dem 3D-Drucker herstellen: Studierende der Hochschule Trier entwickeln dafür eine kompakte Plattform, die Finger vermisst. Unterstützung in Form von kostenlosen Miniatur-Linearführungen bekommen sie dabei durch den young engineers support (yes) von igus.
Zur Pressemitteilung

Zwei Antriebe in einem: igus bringt Doppelwellen-Schrittmotor auf den Markt

Pressemitteilung

16.11.2023 | Kostengünstig automatisieren und das bei beengtem Bauraum. Damit der einfache Einstieg in die Automatisierung gelingt, hat igus jetzt einen neuen Doppelwellen-Schrittmotor für seine drylin Lineartechnik entwickelt. Mit ihm lassen sich direkt zwei Linearachsen antreiben. Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist die Montage eines Handrads an der zweiten Antriebswelle. So ist der Motor in einer Notsituation auch per Hand drehbar. Eine manuelle Nullpunktjustierung ist ebenfalls möglich.
Zur Pressemitteilung

igus gibt neue Rekord-Garantie von 4 Jahren auf Leitungen

Pressemitteilung

15.11.2023 | Gehen Leitungen kaputt, stehen Maschinen und Anlagen still. Doch Betriebe konnten sich nie sicher sein, wie lange eine Leitung tatsächlich hält. Bis igus das Problem gelöst hat: Vor 10 Jahren hat igus als erstes Industrieunternehmen weltweit eine Garantie von 36 Monaten auf bewegte Leitungen eingeführt. Pünktlich zur Automationsfachmesse SPS 2023 verlängert der Kunststoffspezialist den Garantiezeitraum für das gesamte Leitungssortiment um 12 weitere Monate auf 4 Jahre. So erhalten Kunden noch mehr Funktions- und Planungssicherheit. Möglich wird diese in der Branche einmalige Garantie durch tausende neue Kundenanwendungen und über 20 Milliarden zusätzliche Testzyklen im hauseigenen chainflex Labor in den vergangenen 10 Jahren.
Zur Pressemitteilung

Hand schütteln mit einem Roboter: igus bringt bionische Hand für ReBeL Cobot auf den Markt

Pressemitteilung

14.11.2023 | Roboter sind aus der Industrie nicht mehr wegzudenken und halten in Form von Cobots, wie dem ReBeL, auch immer mehr Einzug in kleinere und mittlere Unternehmen. Sie sortieren, picken und verschieben mithilfe von Kameras, Saugern und Greifsystemen. Um auch humanoide Aufgaben übernehmen zu können, hat igus jetzt einen Fingergreifer für den ReBeL Cobot entwickelt. Er besteht komplett aus schmierfreien Kunststoffen, ist daher sehr kostengünstig und lässt sich einfach integrieren.
Zur Pressemitteilung

Einbaufertige Energieketten einfach, schnell und passgenau in Position bringen

Pressemitteilung

07.11.2023 | Stehen Maschinen oder Anlagen still, kostet das Produktionsbetriebe wertvolle Zeit und Geld. Um Kunden den Einbau von Energieführungen zu erleichtern und die Montagezeit zu reduzieren, bietet igus mit dem readychain Service vorkonfektionierte Systeme bestehend aus Kette, Leitungen, Stecker und vielen weiteren Komponenten an. Das Besondere: Kunden erhalten bei igus alles aus einer Hand. Die Energiekette wird befüllt, komplett mit Steckern konfektioniert endgeprüft und anschlussfertig angeliefert – auf Wunsch auch direkt in Einbauposition. Diesen Service ergänzt igus jetzt um einen neuen „Montagehelfer“: den fastpositioner. Ein simples Tool, welches das Handling von einbaufertigen e-ketten noch einfacher macht.
Zur Pressemitteilung

"Kann ich meine Maschine schmierfrei machen?" igusGO App liefert jetzt die Antwort

Pressemitteilung

02.11.2023 | Wie kann ich ganz einfach meine Maschine verbessern? Die Antwort lautet: mit der neuen igusGO App. Der Kunststoffspezialist igus hat jetzt mithilfe von KI eine einzigartige App für die Produktsuche entwickelt. Einfach ein Foto von der Anwendung samt Umfeld machen und die igusGO Intelligenz zeigt dem Nutzer, welche Produkte dabei helfen können, zum Beispiel schmierfrei zu konstruieren. Die App zeigt auch, wo noch mehr Potential steckt, die Technik von Maschinen zu verbessern und dabei sogar Kosten zu sparen.
Zur Pressemitteilung

Kunststoffrecycling-Pionier Mura Technology feiert Pre-Opening der weltweit ersten HydroPRS-Anlage

Pressemitteilung

31.10.2023 | Kunststoffabfälle werden nicht verbrannt, sondern in 30 Minuten wieder zu Öl – nur mit Druck, Hitze und Wasser: Dieses revolutionäre HydroPRS-Recycling geht jetzt erstmals im kommerziellen Maßstab an den Start. Das britische Unternehmen Mura Technology beginnt mit der Inbetriebnahme der weltweit ersten Anlage – mit Unterstützung des Investors igus. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe.
Zur Pressemitteilung

Kompakt für kleine Bauräume: igus präsentiert neue Miniatur-Linearführungen

Pressemitteilung

24.10.2023 | Laborgeräte, Espressomaschinen, Tiny Houses: Überall, wo Bauraum knapp ist und Bauteile schwer zu erreichen, suchen Konstrukteure nach platzsparenden und wartungsfreien Linearführungen für Verstell- und Positionieraufgaben. igus erweitert die Serie drylin W deshalb um neue Miniatur-Linearführungen der Baugröße 06, die nicht nur kompakt, sondern auch schmierfrei sind.
Zur Pressemitteilung

Produktivität um 20% rauf, Zykluszeit runter: igus Angussseparierer für Spritzgießautomaten

Pressemitteilung

17.10.2023 | Effizienz steigern und Kosten senken: Dieses Ziel verfolgen im Zuge der Industrie 4.0 immer mehr Betriebe, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Automatisierung wiederkehrender Produktionsabläufe spielt dabei eine zentrale Rolle – auch in der Spritzgussproduktion. Das Entfernen von Angüssen kostet hier oft wertvolle Zeit. Der Kunststoffspezialist igus hat daher jetzt einen Low Cost-Angussseparierer für Spritzgussmaschinenhersteller wie zum Beispiel Dr. Boy entwickelt.
Zur Pressemitteilung

Neue Low-Cost-Kurvenschlitten von igus aus recyceltem Hochleistungskunststoff

Pressemitteilung

12.10.2023 | Sie sind aus regranuliertem Hochleistungskunststoff spritzgegossen und deshalb besonders kostengünstig und nachhaltig: die neuen Polymer-Schlitten der Serie drylin Econ von igus für einfache Verstell- und Positionieraufgaben. Im Vergleich zu gefrästen Pendants aus Aluminium sind sie über 80 Prozent günstiger. Dank beweglicher Lager meistern sie sogar Kurvenfahrten auf gebogenen Aluminiumschienen ohne Probleme.
Zur Pressemitteilung

igus sucht einzigartige Anwendungen mit Energiekettensystemen

Pressemitteilung

11.10.2023 | Ingenieure aus aller Welt aufgepasst: Der vector award von igus geht in die nächste Runde. Zum mittlerweile neunten Mal ehrt das Unternehmen Konstrukteure und Projektverantwortliche, die sich beim Einsatz von Energieführungen und Leitungen aus Hochleistungskunststoff kreativ und mutig zeigen. Es winken Preisgelder von bis zu 5.000 Euro.
Zur Pressemitteilung

Motek 2023: igus zeigt neues Gleitlager aus Kunststoff-Regranulat

Pressemitteilung

10.10.2023 | Kunststoff ist eine wertvolle Ressource. Kein Gramm sollte verloren gehen. Deshalb fertigt igus aus Angüssen und Fehlteilen der Spritzgussproduktion Regranulat für die Gleitlagerserie iglidur ECO. Neu im Sortiment und zu sehen auf der Fachmesse Motek 2023 in Stuttgart: die chemikalienbeständige Variante iglidur ECO P210.
Zur Pressemitteilung

Auszeichnung als "Fair Company 2023"

05.10.2023 | Vom Handelsblatt und dem Institut für Beschäftigung und Employability wurden wir mit igus vor Kurzem als "Fair Company 2023" ausgezeichnet. Fair Company ist die größte und bekannteste Arbeitgeberinitiative Deutschlands. Mit der Auszeichnung erfüllen wir in besonderer Weise die Erwartungen und Werte von Berufseinsteigern und Young Professionals und bieten ein faires, attraktives Arbeitsumfeld.
Karriere bei igus

Grüner Strom aus historischen Windmühlen

Pressemitteilung

28.09.2023 | Früher trieben sie Mahlwerke und Pumpen zum Bewässern an, in Zukunft sollen sie grünen Strom produzieren: traditionelle Segelwindmühlen, mit High-Tech-Komponenten umgebaut von Studierenden der HTWG Hochschule Konstanz. igus unterstützt das Projekt Sailwind 4 mit 10.000 Euro und stellt den Nachwuchsingenieuren zusätzlich schmierfreie Linearführungen und Polymerlager zur Verfügung. Sie sorgen für einen wartungsarmen Betrieb der Windmühlen.
Zur Pressemitteilung

In nur drei Minuten individuelle CNC-Teile online konfigurieren und bestellen

Pressemitteilung

19.09.2023 | Manchmal muss es besonders schnell gehen. Zum Beispiel, wenn die Wartung einer Maschine ansteht, aber das benötigte Bauteil nicht auf Lager ist. Mit dem Online CNC-Service 2.0 von igus lassen sich Aufträge für Dreh- und Frästeile aus tribologisch, sprich auf Reibung und Verschleiß, optimierten Hochleistungskunststoffen in nur wenigen Minuten abwickeln.
Zur Pressemitteilung

Tech up, cost down: igus präsentiert auf der EMO 2023 Cutting Edge Technology

Pressemitteilung

18.09.2023 | Neben dem Fachkräftemangel bleiben hohe Energiekosten, gepaart mit steigendem Kostendruck und sinkenden Auftragseingängen die großen Herausforderungen der Werkzeugmaschinenbranche. Wer in diesem Umfeld bestehen will, muss noch besser und günstiger produzieren. Auf der EMO 2023 präsentiert igus deshalb Cutting Edge Technology. Spitzentechnologien, die Unternehmen entlasten: Low-Cost-Roboter, so leicht zu bedienen wie ein Computerspiel, einen Online-Service für die schnelle Fertigung von CNC-Bauteilen aus Hochleistungskunststoff, ein 3D-gedrucktes Montagerack und eine Low-Cost-Energiekette für freitragende Anwendungen.
Zur Pressemitteilung

Auszeichnung als Unternehmen mit Top-Karrierechancen 2023

13.09.2023 | Im September wurden wir vom Wirtschaftsmagazin Focus Money und von Deutschland Test als Unternehmen mit „Top-Karrierechancen“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Studie wurden mehr als 15.000 Unternehmen aus über 250 Branchen untersucht. Wir belegen mit igus in der Branche Gummi- & Kunststoffindustrieunternehmen den 1. Rang, worüber wir uns sehr freuen.
Karriere bei igus

e-skin flat ESD: Für die allerhöchste Sicherheit und Sauberkeit in Reinräumen

Pressemitteilung

13.09.2023 | Speziell für hochsensible Reinräume hat igus seine e-skin flat Serie um eine ESD-Variante erweitert. Der neue Werkstoff des modularen Flachbandkabels verhindert eine elektrostatische Aufladung der Kette und sorgt gleichzeitig für Partikelfreiheit, selbst bei schnellsten Bewegungen. Gleichzeitig ermöglicht der modulare Aufbau mit einzelnen Pods eine schnelle Befüllung der Energieführung.
Zur Pressemitteilung

Automatisierung in der Gastronomie mit igus: Platzwunder für beengte Räume

Pressemitteilung

12.09.2023 | Sie zaubert frische und gesunde Gerichte ohne menschliche Hilfe und soll Gastronomen vom Druck des Fachkräftemangels entlasten: die Roboterküche des französischen Unternehmens Cook-e. Damit der elektromechanische Kochkünstler auch in Restaurants mit wenig Platz die Töpfe schwingen kann, setzen die Entwickler auf kompakte und hygienische Zahnriemenachsen von igus.
Zur Pressemitteilung

So fein wie ein menschliches Haar: Neue igus Micro-Zahnräder mit Modul 0,2

Pressemitteilung

06.09.2023 | Ob im Mikroantrieb, im Mikroskop oder in der Feinwerktechnik: Weltweit bauen Ingenieure immer kompaktere Produkte. Für sie fertigt igus jetzt Micro-Zahnräder mit einem Modul bis zu 0,2. Die Zähne sind in ihren Abmessungen sehr nah an einem menschlichen Haar. Sie ermöglichen dank Hochleistungskunststoffen trotzdem verschleißarme und präzise Bewegungen für qualitativ hochwertige Produkte.
Zur Pressemitteilung

Automationslösungen für jedes Budget

Pressemitteilung

05.09.2023 | Automation muss weder teuer noch kompliziert sein. Das beweist igus auf der SINDEX 2023. Auf der Schweizer Leitmesse für industrielle Automatisierung zeigt die igus Schweiz GmbH ihr Low Cost Automation-Portfolio, das auch kleinen und mittelständischen Betrieben den barrierefreien und risikoarmen Einstieg in die Automations-Ära ermöglicht.
Zur Pressemitteilung

Swimming Pool on demand

Pressemitteilung

01.09.2023 | Mit nur einem Knopfdruck verwandelt sich ein Luxus-Schwimmbecken in eine begehbare Terrasse. Eine Transformation, die dank eines mobilen Beckenbodens von Conmag Engineering möglich ist. Doch welche Lineartechnik funktioniert zuverlässig und wartungsarm unter Wasser? Die Antwort haben die Ingenieure bei igus gefunden. Und so 30.000 Euro pro Anlage gespart.
Zur Pressemitteilung

igus entwickelt 2K-Spritzgussgleitlager für hohe mechanische Belastungen

Pressemitteilung

30.08.2023 | Es ist ein Novum für die Baumaschinen- und Agrarmaschinenindustrie: Mit dem neuen iglidur Q3E Gleitlager hat igus erstmalig einen Weg gefunden, Schwerlastlager, aufgebaut aus zwei Schichten Hochleistungskunststoff, im kostengünstigen Spritzgussverfahren zu fertigen. Bislang war ein kunststoff-basierter mehrschichtiger Aufbau nur im Wickelverfahren möglich, das für Großserien jedoch kostenintensiver ist.
Zur Pressemitteilung

igus zählt zu den krisensichersten Unternehmen in Deutschland

28.08.2023 | Stabilität in unsicheren Zeiten – unter diesem Motto hat das SZ Institut des Süddeutschen Verlages zusammen mit der Creditform Rating AG bereits zum zweiten Mal ein Unternehmens-Rating der krisensichersten Unternehmen in Deutschland durchgeführt. Aus ca. 3,5 Mio. Firmen ergab sich nach Anwendung einer Kriterienliste und weiterer quantitativer Kriterien eine Liste mit 300 Unternehmen, die als die krisensichersten des Landes gelten. igus belegt in dieser eingegrenzten Auswahl Platz 281.
Zum Unternehmens-Rating

Neue Energieführung von igus für SCARA-Roboter in Reinräumen

Pressemitteilung

01.08.2023 | igus bringt eine neue Energieführung für SCARA-Roboter in Reinräumen auf den Markt: Die Clean SCARA Cable Solution besteht aus tribologisch optimierten Hochleistungskunststoffen und arbeitet selbst bei High-Speed-Anwendungen nahezu partikelfrei nach ISO Klasse 2. Zudem punktet das System im Vergleich zu klassischen Wellschläuchen mit hoher Stabilität und Bedienerfreundlichkeit.
Zur Pressemitteilung

Ein Prost auf den Sommer! Neuer Roboter mit igus Linearführung zapft Bier in Sekunden

Pressemitteilung

26.07.2023 | Die Festivalsaison läuft auf Hochtouren. Damit die Warteschlangen am Bierstand nicht explodieren, hat die One Two Beer GmbH eine automatische Bierzapfanlage entwickelt. Das Herzstück: Ein mobiler Zapfkopf, der auf den Boden der Becher fährt und ohne Überschäumen ein Auffüllen in fünf Sekunden ermöglicht – gebaut mit einer schmierfreien, hygienischen und langlebigen Gewindespindel der Serie dryspin von igus.
Zur Pressemitteilung

Rekordgünstig und nachhaltig: ein Drehkranzlager von igus für nur 40 Euro

Pressemitteilung

20.07.2023 | Sie ist günstig, kompakt, leicht und mit einem Klick einbaufertig: igus hat sein Portfolio der Drehkranzlager der Serie iglidur PRT um eine minimalistische Low-Cost-Variante erweitert. PRT-05-15-PC schont aber nicht nur das Budget, sondern auch die Umwelt. Denn das neue Drehkranzlager besteht zu 97 Prozent aus regranulierten Hochleistungskunststoffen.
Zur Pressemitteilung

Doppelt ausgezeichnet: igus gewinnt German Brand Award 2023

Pressemitteilung

18.07.2023 | Für die Kommunikation rund um die iguverse VR-Plattform hat der Kölner Kunststoffspezialist igus den renommierten German Brand Award 2023 erhalten – und das in gleich zwei Kategorien.
Zur Pressemitteilung

Neuer igus Service: Lebensdauer von 3D-Druck-Teilen in 30 Sekunden online berechnen

Pressemitteilung

13.07.2023 | Die Haltbarkeit eines 3D-gedruckten Bauteils zu kennen, erleichtert häufig die Entscheidung für den optimalen Werkstoff. Daher hat igus jetzt sein 3D-Druck-Angebot um einen zusätzlichen Service erweitert. Der Online 3D-Druck-Service kann nun neben einer Preisberechnung und der Machbarkeitsanalyse auch die Lebensdauer von individuell gefertigten Sonderteilen in wenigen Sekunden vorhersagen. Einfach die STEP- oder STL-Datei hochladen, Lebensdauer berechnen lassen, das passende Material auswählen, Wunschteil bestellen und innerhalb von drei Tagen geht es in den Versand.
Zur Pressemitteilung

Viel Stabilität, wenig Gewicht: Neue Low-Cost-Energiekette von igus für freitragende Anwendungen

Pressemitteilung

11.07.2023 | Neuzugang im Energieketten-Portfolio von igus: Die E4Q, eine weltweit bewährte e-kette für Anwendungen mit großen freitragenden Längen und hohem Füllgewicht, ist ab sofort als „L-Variante” erhältlich. Mit der E4Q.64L sparen Anwender, für welche die E4Q bislang überdimensioniert war, bis zu 20 Prozent Kosten. Und profitieren trotzdem von den Vorteilen des großen Bruders – etwa von der schnellen und werkzeuglosen Öffnung.
Zur Pressemitteilung

Individuelle Lösung nach Maß: Erstes additiv gefertigtes e-ketten rack von igus

Pressemitteilung

05.07.2023 | Stillstandzeiten kosten in der Fertigung viel Geld. Für Hersteller, zum Beispiel von Werkzeugmaschinen, ist es daher besonders wichtig, dass Montagearbeiten an einer Anlage so schnell und effizient wie möglich durchgeführt werden. Mit dem readychain rack bietet igus bereits seit 10 Jahren ein modulares Montage- und Transportgestell für konfektionierte Energieführungen nach Baukastenprinzip. Jetzt hat igus eine noch einfachere, schnellere und praktisch unbegrenzt individualisierbare Lösung entwickelt: das erste im 3D-Druck gefertigte readychain p-rack (printed rack). Es lässt sich millimetergenau an die jeweiligen Kundenanforderungen anpassen.
Zur Pressemitteilung

snapchain 2.0: Klein, kompakt und kostengünstig Energie führen

Pressemitteilung

29.06.2023 | Es muss nicht immer teuer sein. Eine Devise, die nicht nur im Supermarkt, sondern auch beim Kauf von Energieketten gilt. Denn oftmals sind die einfachsten Produkte nicht nur die kostengünstigsten, sondern auch die technisch besten. Speziell für wenig beanspruchte und flache Leitungspakete hat igus jetzt die snapchain 2.0 entwickelt. Die Energieführung besteht aus nur einem Seitenband, auf dem sich die Leitungen mithilfe von Kabelbindern fixieren lassen. Dank 100 Rezyklat ist sie auch eine nachhaltige Lösung.
Zur Pressemitteilung

Fertige Robotik-Lösung in nur 1 Minute konstruiert mit dem RBTX Machine Planner

Pressemitteilung

27.06.2023 | Die Entscheidung für einen passenden Roboter ist im besten Fall schnell getroffen. Aber wie schafft man den perfekten Arbeitsplatz für den neuen Helfer? Der Machine Planner auf RBTX.com, dem Online-Marktplatz für Low-Cost-Robotics, hilft bei der Konstruktion der kompletten Automatisierungslösung, von der Robotik über die Gestelle und Förderbänder bis hin zu Greifern und Safety-Systemen. In Echtzeit kalkuliert er den Preis und die Lieferzeit.
Zur Pressemitteilung

Von Recycling zu Bicycling: igus entwickelt Fahrradkomponenten für die Mobilität von morgen

Pressemitteilung

21.06.2023 | Nach der Vorstellung des vollständig aus Kunststoff gefertigten igus:bike im vergangenen Jahr, präsentiert der motion plastics Spezialist jetzt eine zusätzliche Produktlinie aus Hochleistungskunststoffen für Fahrradhersteller. Rahmen aus einem Guss oder mehreren Komponenten, Laufräder und Kurbeln gehören genauso dazu wie ein Lenker, der kurz vor der Serienproduktion steht und beim Reco Bike von Advanced zum Einsatz kommen wird. Die Herstellung erfolgt mit selbst entwickelten und compoundierten Polymeren, getestet im stark erweiterten Fahrradlabor von igus. Die Produkte sind sowohl recycelbar als auch zum Teil aus recyceltem Material gefertigt. Die Produktion startet in Köln und wird auf Asien und Nordamerika ausgeweitet, um Bike-OEMs lokale Supply Chains bieten zu können.
Zur Pressemitteilung

Mit igus enjoyneering zu Ingenieurs-Höchstleistungen in der Schweizer Industrie

Pressemitteilung

16.06.2023 | Ob präzise Digitaldrucktechnik, hochqualitative Kaffeevollautomaten oder große Kehrichtverwertungsanlagen: Die schmierfreien, verschleiß- und reibungsoptimierten motion plastics von igus kommen in verschiedensten Anwendungen der Schweizer Industrie zum Einsatz. Vor inzwischen 20 Jahren eröffnete igus seine Schweizer Tochtergesellschaft in Neuendorf. Die Kombination aus zukunftsweisenden Produkten und Services sowie Kundennähe hat sich seither erfolgreich in der Schweiz bewährt. Neue digitale Angebote machen es Kunden nun noch einfacher, ihre Anlagen nachhaltig zu verbessern.
Zur Pressemitteilung

Eine nachhaltige Kombination: igus testet erfolgreich Kunststofflager auf Holzwellen

Pressemitteilung

14.06.2023 | Holz und Kunststoff? Ob das eine gute Kombination ist? Dieser Frage ist der motion plastics Spezialist igus jetzt in einer neuen Designstudie nachgegangen und hat das Reib- und Verschleißverhalten seiner Kunststofflinearlager auf unterschiedlichsten Hölzern getestet: das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vor allem das drylin Econ-Gleitlager J4 erwies sich auf vielen Hölzern als ein guter Gegenlaufpartner. Damit bieten sich Möbelbauern und Konstrukteuren neue Möglichkeiten in der Wahl ihrer Werkstoffe.
Zur Pressemitteilung




The terms "Apiro", "AutoChain", "CFRIP", "chainflex", "chainge", "chains for cranes", "ConProtect", "cradle-chain", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "dryway", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-loop", "energy chain", "energy chain systems", "enjoyneering", "e-skin", "e-spool", "fixflex", "flizz", "i.Cee", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "igumid", "igus", "igus improves what moves", "igus:bike", "igusGO", "igutex", "iguverse", "iguversum", "kineKIT", "kopla", "manus", "motion plastics", "motion polymers", "motionary", "plastics for longer life", "print2mold", "Rawbot", "RBTX", "readycable", "readychain", "ReBeL", "ReCyycle", "reguse", "robolink", "Rohbot", "savfe", "speedigus", "superwise", "take the dryway", "tribofilament", "triflex", "twisterchain", "when it moves, igus improves", "xirodur", "xiros" and "yes" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries. This is a non-exhaustive list of trademarks (e.g. pending trademark applications or registered trademarks) of igus GmbH or affiliated companies of igus in Germany, the European Union, the USA and/or other countries or jurisdictions.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention on this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH