Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Virtuell die abriebfesten 3D-Druck-Innovationen entdecken

Meilenstein: Intelligente 3D-Druck-Teile warnen vor Verschleiß oder Überlast

Bis zu 50 mal langlebigere Sonderteile mit Lebensmittelkonformität in 1 bis 3 Tagen

Extrem steif und fest: neues verstärktes Filament als Multimaterialpartner oder für Strukturbauteile


Willkommen auf der virtuellen 3D-Druck-Messe von igus! Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Neuheiten aus der Additiven Fertigung mit verschleißfesten Kunststoffen flexibel, persönlich und ortsunabhängig vorzustellen. Entdecken Sie unseren virtuellen Messestand und treffen Sie unsere 3D-Druck-Experten bei Live Vorträgen und virtuellen Terminen auf der Messe. Es erwarten Sie intelligente Verschleißteile mit integrierten Sensoren, elektrostatisch ableitendes Lasersinter-Material, Multimaterial-Druck und viele weitere Innovationen auf dem Gebiet des industriellen 3D-Drucks.

Das ganze individuell nur für Sie oder Ihr Unternehmen – Sie bestimmen, was Sie sehen wollen und wie lange Sie Zeit haben. Ich freue mich, Sie auf unserer virtuellen Messe zu begrüßen.

Jetzt einen Termin vereinbaren

Produktneuheiten

Neue 3D-Druck-Werkstoffe, Verfahren und Services

Intelligente 3D-Druck-Verschleißteile 3D-isense

intelligente 3D-Druck Teile mit Sensoren

Integrierte Sensoren melden Wartung an und warnen bei Überlast. Werden Sie Betatester und profitieren als Erstes von der vorausschauenden Wartung mit verschleißfesten Sonderteilen.

Faserverstärktes Filament igumid P150

Faserverstärktes 3D-Druck-Filament

Der faserverstärkte Materialpartner für Multimaterial-Druck mit verschleißfesten Filamenten und für Strukturbauteile

iglidur I6 SLS-Material für Lebensmittelkontakt

3D-Druck lebensmittelecht lasersintern FDA

Der abriebfeste Lasersinter-Kunststoff iglidur I6 hat die Lebensmittelkonformität nach der FDA und der EU Verordnung 10 / 2011. Ab 1 bis 3 Tagen im 3D-Druck-Service versandfertig.

iglidur I8-ESD elektrostatisch ableitend

3D-Druck aus ESD Material

Schwarzes SLS-Material für die schnelle Fertigung von elektrostatisch ableitenden Bauteilen. Selbstschmierend und geeignet für die ATEX-Zertifizierung von Geräten für den EX-Bereich. Ab 4 Tagen im 3D-Druck-Service versandfertig.

iglidur I190 - abriebfest, hitzeresistent und stabil

iglidur I190 abriebfestes Filament

Das neue Allrounder-Filament mit verbesserten Eigenschaften für die schnelle Fertigung von abriebfesten Bauteilen.

Weitere 3D-Druck News 2020

3D-Druck-News

Erfahren Sie mehr über unsere neuen Werkstoffe, Services und Tools


Neue Gewindegrößen im dryspin Steilgewindeprogramm

Gewindemuttern und Gewindespindeln für den 3D-Drucker-Bau

drypin Gewindetechnik -  die schmiermittelfreie Alternative zu Kugelgewinden. Für die neuen Gewindegrößen 6.35x2.54 LH, 12.7x12.7 sowie 10x3, 16x10, 20x5 und 5x10 bietet dryspin jetzt die passenden Steilgewindespindeln und Steilgewindemuttern an.

Neue gewichtreduzierte drylin W-Econ-Schienenprofile

Linearschienen für den 3D-Drucker-Bau

Für die drylin W-Profilführung 10,16 und 20 mit runder Geometrie sind ab sofort Linearschienen aus Aluminium mit Klareloxalbeschichtung (CA=clear anodised) lieferbar. Die neuen Schienen sind 15% günstiger als die Harteloxal Version und 66% leichter durch Einsatz von Aluminium statt Stahl.

Neuer verbesserter Standard - e-ketten der Serie E2.1

Schleppkette Energiekette Kabelführung 3D-Drucker bauen

Mehr Bauraum, eine leichte Befüllung und Montage sowie eine lange Lebensdauer - das verspricht die Serie E2.1. Die Energiekette zeichnet sich durch das sekundenschnelle Bestücken von der Seite oder von oben aus – wahlweise im Innen- oder Außenradius, mittels Kettenöffner oder Schraubendreher. 

igus Herbst-News für den 3D-Druck kompakt Vorstellung

In diesem Vortrag zeigt Tom Krause, Leiter der Additiven Fertigung bei igus, die neuesten Innovationen im 3D-Druck mit verschleißfesten Polymeren. Erfahren Sie mehr über 3D-isense - 3D-Druck-Bauteile mit integrierten Sensoren, die dabei helfen können, Überlastung und Schäden durch Verschleiß zu vermeiden, und das Multimaterial-Druckverfahren, welches dies überhaupt erst möglich gemacht hat. Eine weitere wichtige Innovation für den 2K-3D-Druck ist unser neues faserverstärktes Material igumid P150, das es uns ermöglicht, leichte, extrem stabile und gleichzeitig verschleißfeste Teile zu drucken. Sehen Sie, wie Tom selbstschmierende, lebensmittelkonforme Komponenten präsentiert, die durch Lasersintern innerhalb eines Tages hergestellt werden können, und erfahren Sie mehr über unsere kostenlosen CAD-Konfiguratoren und die neuen Anpassungsoptionen innerhalb unseres online 3D-Druck-Services.


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 -20.00Uhr / Samstag 8.00-12.00 Uhr

Online informieren und kaufen:

Rund um die Uhr.