Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

triflex® und Easy triflex® e-ketten® für 3-D Bewegungen

Die triflex® Serie ist entwickelt worden damit Kabel während einer dreidimensionalen Bewegung sicher geführt werden. In diesem Fall wurde die Flexibilität eines Schlauchs mit der Stabilität einer e-kette® mit fest definiertem Radius kombiniert. Das einzigartige modulare Design ermöglicht sehr komplexe Bewegungen. Kombination von einachsig, zweiachsig und dreiachsig bewegten Kettengliedern sind in einer e-kette® möglich.

Typische Industriezweige und Anwendungen:

Werkzeugmaschinen, Roboter, Handlings Equipment, Fördertechnik, Kunststoffindustrie, Baumaschinen, Fahrzeugherstellung, Allgemeiner Maschinenbau, Medizinische Ausstattung, Büro Möbel

triflex® Fertigungsstrasse, Energieketten, igus® e-kette®

Easy triflex® und E2 medium e-ketten® in einer Fertigungsstraße

 
igus® triflex®, Energiekette, Automobilindustrie

Roboter mit Easy triflex® e-ketten® in einer Fertigungsstraße von Ford, Köln

 

triflex® für 3 Bewegungsrichtungen kombiniert mit triflex® mit 1 Bewegungsrichtung

 

Verschiedene triflex® Ketten im ineren eines Bearbeitungszentrums

 

triflex® 332 als freitragende Verbindung von Maschine zum Steuerpult

 

Werkzeugmaschinen

Ein fünfachsiges Bearbeitungszentrum – der Spindelstock vollzieht eine Schwenkbewegung von 0 bis 180 Grad.

Werkzeugmaschinen    

Siegelmaschine

Eine neue Verschließmaschine wickelt zwei Prozesse in einem Arbeitsgang ab

Siegelmaschine    

Schweißautomation

Industrielle Automation mit Schweiß-Robotisierung – abgestimmt auf flexible Produktionen

Schweißautomation    

Robotik

Industrie-Roboter, die kleine oder unhandliche Produkte greifen

Robotik    

Kontrollsysteme

Bedienstationen für einen Kransitz – eingesetzt wird das System in einem Aluminiumschmelzwerk.

Kontrollsysteme    

Verkürzung der Montage- und Umbauzeit

Die triflex® R Easy ist besonders leicht zu befüllen und hat damit gegenüber den üblicherweise an den Robotern eingesetzten Schutzschläuchen entscheidende Montagevorteile.

Verkürzung der Montage- und Umbauzeit    

Lackierroboter für Autotürdichtungen

Der Roboter mit der ausgewechselten Energiezuführung hat bereits rund 1,2 Mio. Dichtungen lackiert – und das ohne einen einzigen Ausfall.

Lackierroboter für Autotürdichtungen    

Automobilindustrie

Mehrdimensional bewegliche Energiezuführungen sorgen für höchste Flexibilität und längste Standzeiten bei allen komplexen Bewegungen - bei gleichzeitiger Montagefreundlichkeit.

Automobilindustrie    

Reinraumtechnik

Die Anzahl der frei hängenden Leitungen sollte gebündelt werden. Die spezifischen Bewegungen, welche der Roboter ausführt, stressen die Energieleitungen in hohem Maße.

Reinraumtechnik    

Glasproduktion

Höhere Variabilität bei sinkenden Kosten - Mehrdimensionale Energiezuführungen steigern die Roboterleistung.

Glasproduktion    

Pharmaindustrie

Die Aufgabe stellte sich, das Handling betriebssicher zu gestalten und auch optisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Pharmaindustrie    

8 Stunden Montagezeit gespart

Durch den Einsatz von triflex® RS konnte die Inbetriebnahme eines Komplettsystems zur robotergestützen Hausgerätefertigung von 12 auf 4 Stunden verkürzt werden.

8 Stunden Montagezeit gespart    

Bearbeitungszentrum

Der Schutz der Leitungen vor Schmutz, Spänen und Kühlmitteln während schneller Bewegungen stand bei dieser Anwendung im Vordergrund.

Bearbeitungszentrum    

Kalibriertisch

Mit diesem Tisch können Trägheitssensoren kalibriert werden, die zum Beispiel bei der Inspektion von Pipelines zur Anwendung kommen.

Kalibriertisch    

Wälzfräsmaschine

Das Wälzfräsen zählt zu den kontinuierlich arbeitenden Verzahnungsverfahren und ist sehr flexibel und hochproduktiv.

Wälzfräsmaschine    
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier