Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Selbstschmierende Kunststoff Kugellager in Etikettiermaschinen

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Unterbrechungsfreier Ablauf im Abfüllprozess
  • Anforderungen: Leichtlauf der Kugellager, Verzicht auf externe Schmiermittel, Wartungsfreiheit
  • Material: xirodur® B180
  • Branche: Getränkeindustrie
  • Erfolg für den Kunden: Tragrollen von igus sorgen für einen verlässlichen Dienst mit ausgezeichneten Verschleiß- und Reibwerten ohne den Prozess zu unterbrechen.

Zur Etikettiermaschine:Bei der Sleevematic-Etikettiermaschine werden Etiketten am Stück von der Rolle geschnitten und anschließend auf die Flaschen geschossen. Ist eine Rolle mit Etiketten aufgebraucht, muss auf eine neue gewechselt werden, ohne dass die komplette Anlage gestoppt werden muss. Hier kommt ein sogenannter „Bandpuffer“ als Folienspeicher zum Einsatz, bei dem Krones auf xiros Kunststoff Kugellager von igus setzt.

Die Krones AG fertigt und vertreibt kundenspezifisch Maschinen, Anlagen und Systeme für die Getränke- und Lebensmittelindustrie.

 

Problem

In der Vergangenheit hat die Krones AG auf herkömmliche metallische Kugellager gesetzt, die jedoch nicht leicht genug liefen und zu schwer waren. Zudem blieben die Rollen teilweise stehen und das Etikettenband konnte nicht korrekt auf die Flasche geschossen werden. Die Stillstandzeiten erhöhten sich, wodurch zusätzliche Kosten enstanden. Das Problem bestand in der Suche nach leichten und wartungsfreien Kugellager Lösungen, die einen Leichtlauf in den Tragrollen gewährleisten konnten.

Lösung

Durch den entscheidenden Vorteil des leichten Laufs erhielten die xiros Tragrollen von igus den Zuschlag. Je nach Größe des Folienspeichers der Sleevematic-Etikettiermaschine kommen zwischen zwölf und 36 Tragrollen zum Einsatz. Pro Tragrolle werden zwei xiros Flanschkugellager verwendet. Durch die geringe Masse, der Wartungsfreiheit und besten Reib- und Verschleißwerten der Kunststoff Lösung gehören die Probleme mit metallischen Kugellagern der Vergangenheit an.