Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Beispiele für erfolgreiche Anwendungen in der Kranindustrie

Hafenkrane

Schwere Lasten, lange Einsatzzeiten, unterschiedlichste Witterungs­­bedingungen – Krane in Hafenanlagen müssen Höchstleistungen bringen. Und unsere Energieketten und flexiblen Leitungen sind genau dort im Einsatz. In mehr als 10.000 Häfen bewähren sie sich seit Jahren durch korrosions­beständige, wartungsfreie Materialien und lange Laufzeiten. Zu den Einsatzfeldern gehören u.a. Ship-to-Shore-Krane, Schüttgutumschlag-Krane, RTGs, RMGs, Goliath-Krane, Spreader und Reachstacker. Wo Termindruck herrscht und Sicherheit gewährleistet sein muss, sind e-ketten eine zuverlässige, wartungsarme und auch geräuschärmere Alternative zu Stromschienen, Festoonig und Motortrommeln.

Containerkran Hamburger Hafen

Vierzehn Containerbrücken am HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) wurden mit Energieketten ausgerüstet, um die Portalkatzen mit Energie und Signalen zu versorgen.

STS-Kran Antwerpen

Bei Verfahrwegen von teils mehr als 400 Metern wurden 12 Ship-to-Shore Krane in Antwerpen mit robusten Heavy Duty Energieketten ausgestattet.

Containerverladekran

Da dieser Hafen in unmittelbarer Nähe eines Wohngebiets liegt, wurde ein Kran mit der ausfallsicheren und geräuscharmen P4-Rollen-Energiekette ausgestattet.

Schiffsentladekran

Für den Kranausleger dieses STS-Krans ersetzen e-ketten das zuvor verwendete Festooning-System und sparen dem Betreiber Zeit und Kosten.

Brückenkran

Durch Austausch der alten Leitungsführung durch unsere P4-Energiekette wurde die Standzeit des Krans erhöht, die Kette läuft nun geräuschärmer und der Verschleiß wurde deutlich reduziert.

Rollen-Energiekette auf STS-Kran

Für die Katzfahrt mit hoher Geschwindigkeit wurde eine sichere und ausfallfreie Rollen-Energiekette für die Energie- und Datenübertragung verwendet.


Hallenkrane

Sie sind für das flurfreie Bewegen von Lasten innerhalb eines Gebäudes konzipiert, z. B. in Produktions- und Montagehallen: Brückenkrane. Geringe Stillstandzeiten, niedriger Wartungsaufwand und die Funktionssicherheit der Anlage sind dabei unter wirtschaftlichen Aspekten, aber auch bzgl. der Arbeitssicherheit wünschenswert. Unsere Energieführungen sind für unterschiedliche Einsatzbedingungen, aber auch die verschiedenen Normen der internationalen Märkte entwickelt. Immer optimal ausgelegt, als Komplettsystem oder Einzelkomponente und mit einer berechenbaren Lebensdauer.

Kran in Zementwerk

Bei dieser Krananlage zum Ein- und Auslagern von Klärschlamm in einem Zementwerk bewährt sich eine Energiekette durch Flexibilität, Variabilität und eine Platz sparende Montage.

Hallenkran: 50 % mehr Lagerraum

Bei diesem Hallenkran war eine extrem geringe Einbauhöhe gegeben. Durch unsere vorkonfektionierte Energiekettenlösung konnte 50 % mehr Lagerraum geschaffen werden.

Chemikalienbeständiger Indoor-Kran

Seit einigen Jahren bewähren sich in dieser Feuerverzinkerei unter hoher Säurebelastung Kunststoff-Energiekettensysteme für die Energiezuführung der Prozesskrane.

Hallenkrane in Gießerei

Mit diesen drei Kranen werden in einer Gießerei Behälter mit flüssigem Metall transportiert. Die heiße Umgebung und hohe Verschmutzung stellten besondere Anforderungen an die Leitungsführung.

Hallenkran in der Metallverarbeitung

Bei dieser Hallenkrananwendung spielen unsere e-ketten ihre Vorteile aus: Auch unter der starken Belastung durch Staub und heiße Metallspäne kam es in nunmehr drei Jahren noch zu keinem Ausfall.

Coilkran in Stahlwerk

Bei diesem Coilkran erforderten die motorgetriebenen Kabeltrommeln einen hohen Wartungsaufwand. Deshalb wurden sie durch unser e-spool System ersetzt.

Brückenkran in Stahlwerk

Dieser Kran transportiert in einem Stahlwerk Knüppel mithilfe einer Magnettraverse. Für die Energieversorgung des Drehwerks setzen die Entwickler statt der bisherigen Schleifleitung eine e-kette der Serie triflex.

Abfallkran

In einem Abfallentsorgungsunternehmen in Belgien sind die Schleppkabel in zwei Laufkränen gegen unsere e-ketten ausgetauscht worden.

Brückenkrane in Betonwerk

Im rauen Umfeld der Betonverarbeitung tragen Energieführungen zur Standfestigkeit und zuverlässigen Funktion der Hallenkrane bei.

guidefast System für Brückenkran

Der Hersteller Piedmont Hoist and Crane in den USA entschied sich für einen Brückenkran für das komfortable Führungsrinnen-Baukastensystem guidefast.

70 m Kranbahn in Müllverbrennungsanlage

In der Müllverbrennungsanlage Eschweiler wurden die vorhandenen Schleppkabel durch eine Energiekette ersetzt, die für den Einsatz unter widrigen Umgebungsbedingungen entwickelt wurde.


Werftkrane

Werftkrane zeichnen sich zumeist durch ihre hohen Traglasten und langen Verfahrwege der Laufkatzen aus, die gerne mal bis zu 200 m Länge erreichen können. Bei hohen Leitungsgewichten müssen die Energieketten stets zuverlässig arbeiten und die geführten Leitungen schonen. Gleichzeitig sind auch kompakte und platzsparende Lösungen gerade in Werfthallen gefragt.
Um diesen Anforderungen nachzukommen, bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Portfolio an Heavy Duty Energieketten, Leitungen und Führungsrinnen für lange Verfahrwege und hohe Gewichte.

Energieführung bei 61 kg/m Leitungsgewicht

Für einen Einträger-Goliathkran wurden zwei Laufkatzen mit unseren Rollen e-ketten und chainflex Leitungen ausgestattet. Eine der Energieketten bewegt ein Leitungsgewicht von 61 kg/m.

Rollen-e-ketten für 1500 t Werftkran

Speziell für groß dimensionierte Projekte ausgelegt, versorgen die beiden Heavy Duty Rollenenergieketten zwei Laufkatzen zuverlässig mit Energie – und das auf einem Verfahrweg von 122 m.

Versorgung von 16 Laufkatzen für Goliathkran

Auf diesem gigantischen Goliathkran mit einer Traglast von 15.000 Tonnen verfahren gleich 16 Krankatzen. Die sichere Leitungsführung übernehmen unsere Rollen-Energieketten.

Funktionssicher auch bei Taifun-Stürmen

Am Südhafen des Pudong-Gebietes von Schanghai sind derzeit drei Shipyard-Krane im Einsatz. Die Energie- und Datenzuführung zu den gigantischen Hubelementen wird über unsere Energiekettensysteme aus Kunststoff realisiert.


Schüttgutkrane

Schüttgutkrane stellen in vielerlei Hinsicht extreme Anforderungen an Leitungslösungen: Während die Verfahtwege beim Transport von Schüttgut gerne mal mehrere 100 Meter Länge erreichen, müssen alle Bauteile über das ganze Jahr hinweg den Witterungsbedingungen im Außenbereich standhalten. Aber auch die hohe Schmutz- und Staubbelastung beim Transport von z.B. Erzen, Sand oder Kies verlangt nach Energieketten mit hoher Robustheit, Korrosionsbeständigkeit, Wartungsfreiheit sowie langen Laufzeiten.

Kunststoff-Energiekette in Stahlwerk

In dieser Stahlfabrik ersetzt an der Entladestation von Rohmetall und Metallschrott eine Kunststoff-Energiekette eine zuvor eingesetzte anfällige Metallkette.

Schiffsverlader im Ostseehafen Wismar

Im Zuge der Umbaumaßnahmen im Ostseehafen Wismar wurde ein Schiffsbelader, der früher der ausschließlichen Verladung von Kali diente, für das Handling unterschiedlicher Schüttgüter umgerüstet.

Rollenenergiekette in Schiffsentlader

In Malaysia arbeiten für zwei gewaltige Schüttgutkrane für den Kohletransport zwei Rollen-Energieketten auf einem Verfahrweg von 441,3 m.

550 m Verfahrweg in Takonit Mine

In einer Takonit-Mine in den USA wurde eine wartungsarme Kunststoff-Energikette an einem Fördersystem für das Gestein mit 550 Meter Verfahrweg installiert.

Schüttgutkran in Braunkohlekraftwerk

In einem tschechischen Braunkohlewerk wird auf einem Verfahrweg von 615 m Länge der Stacker mittels Kunststoff-Energiekette zuverlässig mit Energie, Daten und Medien versorgt.

Längster Verfahrweg mit Rollenketten

Für einen internationalen Kunden haben wir den weltweit längsten Verfahrweg mit einer Rollen-Energiekette an zwei Schaufelradbaggern realisiert.

Schaufelradbagger im Kreideabbau

Für die sichere und wartungsarme Energiezuführung des Absetzer dieses Schaufelradbaggers zum Abbau von Kreide kommt eine robuste e-loop® Energieführung zum Einsatz.


Außenkrane

Im Außenbereich eingesetzte Krananlagen und Leitungsführungen müssen insbesondere vor den rauen Umgebungsbedingungen geschützt sein. Eine hohe Beständigkeit gegenüber Korrosion, starken Wind und Abrasion der oft ungeschützten Energieführungen gewähren hohe Standzeiten und eine durchgängige Planungssicherheit im täglichen Betrieb.

Energiekette in Schlickaufbereitungsanlage

In einer riesigen Schlickaufbereitungsanlage in Antwerpen garantiert eine Kunststoff-Energiekette eine hohe Standzeit der Anlage bei hohem Füllgewicht.

Neue Leitungsführung für Stahlwerkskrane

Der Eisenbahntechnik-Zulieferer "Corus Rail" hat in seinem Stahlwerk an Innen- und Außenkranen die vorhandenen Festoonings durch unsere Energieketten ersetzt.

Lagerung der Laufräder von Krankatze

Diese Krankatze auf einem runderneuerten Kranträger verfährt im Freien. Die Lager der Laufräder sollten daher möglichst wartungsfrei und witterungsbeständig sein.


Weitere Anwenderberichte

Suche nach Anwendungsbeispielen


Sie suchen praxiserprobte Anwendungsbeispiele aus der Werkzeugmaschinen-Branche?
Hier können Sie bereits realisierte Kundenanwendungen durchsuchen und nach Ihren Vorgaben filtern.


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr