Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Steuerleitung für äußerst enge Biegeradien

Maschinenstillstände und Produktionsausfälle haben jetzt ein Ende

Hamburg: Fahrgastraumtüren in Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs

Im zweiten Beispiel hat die Hamburger HOCHBAHN AG in ihren DT4 U-Bahn-Fahrzeugen der 1. und 2. Bauserie an den pneumatisch betätigten Fahrgasttüren nachträglich eine Einklemmerkennung installiert. Es handelte sich um 50 Fahrzeuge à vier Wagen mit insgesamt 800 Doppelschwenkschiebetüren. Die durchschnittliche Zahl der Schließvorgänge liegt pro Jahr und Tür bei rund 50.000. Mit einer kupferbasierten Leitung traten im Bereich der Schwenklager aufgrund von Knickbewegungen nach ca. 6 Monaten Einsatzzeit erste Probleme auf, die die HOCHBAHN veranlassten nach einer alternativen Leitung zu suchen. Die Steuerleitung chainflex® CF98 stellte hier eine mögliche Lösung dar. Der hier verwendete legierte Leiter ist in seiner molekularen Struktur weicher und neigt bei Biegebeanspruchung deshalb nicht zur Versprödung, die Standzeit steigt. Die Steuerleitung hat bei Prüfstandsversuchen der HOCHBAHN 450.000 Türzyklen ohne jegliche Unterbrechung und Fehlermeldung bewältigt. Alle Fahrzeuge wurden daraufhin im Laufe des letzten Jahres umgerüstet. Seitdem sind keinerlei Ausfälle mehr zu verzeichnen. Nach den positiven Ergebnissen der Prüfstandsversuche geht die HOCHBAHN - trotz der unverändert hohen Belastungen an den Leitungen im Schwenklagerbereich - von einer mindestens 20-jährigen schadensfreien Einsatzzeit aus.
chainflex® Steuerleitung für enge Biegeradien. Einsatzmöglichkeiten liegen u. a. in der Schließkantenüberwachung von Automatiktüren in öffentlichen Verkehrsmitteln
Energiezuführungen sind im Maschinen- und Anlagenbau, der Handhabungstechnik längst Stand der Technik. Heute stellen selbst enge Biegeradien keinerlei Probleme dar. Igus® entwickelte als Antwort auf die vielfältigen Probleme komplette Energiekettensysteme.chainflex®-Leitungen und Energiezuführungen werden als Lieferung aus einer Hand und je nach Anwendung mit Systemgarantie angeboten. Die Steuerleitung chainflex® CF98 spielt zum Beispiel bei geringem Bauraum und entsprechend kleinen Biegeradien ihre Stärken aus.
Steuerleitung Hamburger Hochbahn: Es herrschen äußerst beengte Einbauverhältnisse vor Ort. Die Energiezuführung und die Steuerleitung für enge Biegeradien haben keinerlei Probleme mit den jährlichen rund 50.000 Schließvorgängen. Ihre Lebensdauer ist fast unbegrenzt.

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Online:

Chat-Service:
Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr
WhatsApp-Service:
Montag – Freitag: 8 – 16 Uhr


The terms "Apiro", "AutoChain", "CFRIP", "chainflex", "chainge", "chains for cranes", "ConProtect", "cradle-chain", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "dryway", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-loop", "energy chain", "energy chain systems", "enjoyneering", "e-skin", "e-spool", "fixflex", "flizz", "i.Cee", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "igumid", "igus", "igus improves what moves", "igus:bike", "igusGO", "igutex", "iguverse", "iguversum", "kineKIT", "kopla", "manus", "motion plastics", "motion polymers", "motionary", "plastics for longer life", "print2mold", "Rawbot", "RBTX", "readycable", "readychain", "ReBeL", "ReCyycle", "reguse", "robolink", "Rohbot", "savfe", "speedigus", "superwise", "take the dryway", "tribofilament", "triflex", "twisterchain", "when it moves, igus improves", "xirodur", "xiros" and "yes" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries. This is a non-exhaustive list of trademarks (e.g. pending trademark applications or registered trademarks) of igus GmbH or affiliated companies of igus in Germany, the European Union, the USA and/or other countries or jurisdictions.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention on this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH