Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Anwendungsbeispiele des Systems twisterband

Mit dem sehr kompakten igus twisterband können kostengünstig Drehbewegungen bis 7.000° auf engstem Raum realisiert werden. Energie, Daten und Medien werden dabei sicher und wartungsarm geführt.

Typische Industriezweige und Anwendungen:
Kabeltrommeln Roboter (Roboterarme, 1./6.
Achse, Scara-Roboter), Werkzeugmaschinen,
medizinische Apparate, Radar und Teleskopanlagen,
Luftfahrt, Prüf-, Mess- Handling-, Hebe- und
Montagevorrichtungen, Windkraftanlagen (Flügelverstellung) etc.

Flexible Leitungsführung: Schweißkopf von Rührreibschweißmaschine

Auf engstem Bauraum sichert eine twisterband Energiekette in dieser Schweißmaschine die verlässliche Medienversorgung bei einer Drehbarkeit von +/-720 Grad.

Kantenleimaggregat

Aggregat zum maschinellen Verleimen von Formkanten der Firma Homag kommt unser twisterband zum Einsatz. Mit ihm lassen sich verschiedene Medien bei einem Drehwinkel von 720° problemlos führen.

Holzbearbeitung

Flexible Bearbeitung von Holzstücken mit Drehungen bis zu 1440 Grad um die eigene Achse.


Das System twisterband

Drehbewegungen bis gesamt 7000°, Drehgeschwindigkeiten bis 180°/s möglich, Kleinste Einbauräume, sehr schlank um Drehachse
bauend.

Zum Produkt

Experten Support

Sie interessieren sich für die twisterchain und möchte weitere Informationen zum Produkt erhalten. Unser Experte klärt mit Ihnen alle Fragen rund um das Thema twisterchain. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Anwendungsbeispiele der twisterband finden




Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.