Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.


Montagezeit um bis zu 88 % reduzieren. It's our job.


Ermitteln Sie jetzt Ihr individuelles Einsparpotenzial und die optimale Lösung, wenn es um Montagezeit geht.

Montagezeit reduzieren

Montagezeit reduzieren mit Energiekettensystemen

Maschinen müssen störungsfrei und sicher funktionieren. Kommt es doch zu ungeplanten Stillständen, gilt es im
Servicefall schnell reagieren zu können. Diese Lösungen erleichtern Ihnen die Montage und sparen bis zu 88 % Montagezeit ein.


 


▼Kosten senken

Schnell zu öffnende Energieketten:
E4Q spart 40 % Montagezeit

Die Öffnungsstege bzw. Deckel der E4Q/R4Q ermöglichen ein komplett werkzeugloses Öffnen und Schließen der e-kette und des e-rohrs. Das Befüllen kann in deutlich weniger Zeit erfolgen. 40 % weniger Montagezeit  im Vergleich mit System E4.1.
 




▼Kosten senken

Statt Stromschiene
autoglide 5 reduziert Montagezeit um 88 %

Die neue Energieführung autoglide 5 wird durch ein Seil geführt. Das mitgelieferte Metallseil - alternativ auch Kunststoffseil - wird auf den Boden der Gasse gespannt. Die Montagezeit ist gegenüber einer herkömmlichen Rinnenlösung um bis zu 88 % kürzer - oder anders gesagt: 80 m Verfahrweg in einer Stunde installiert.
 



▼Kosten senken

Montagewerkzeuge für noch mehr Zeitersparnis

Für einfaches Öffnen und Schließen unserer e-ketten bieten wir Ihnen unterschiedliche Werkzeuge an. Mit unseren Kettenöffnern für die E2/000 Serie öffnen Sie 1 Meter e-kette innerhalb von 2 Sekunden, statt vorher in 33 Sekunden. 
 


Noch mehr Montagezeit sparen - mit vorkonfektionierten Systemen

Mit der Montage von Energieketten und Leitungen für Maschinen muss sich wirklich kein Unternehmen mehr beschäftigen. Unsere konfektionierten
Leitungen und vorkonfektionierten Energieführungssysteme lassen sich in einem letzten Schritt vor Ort einfach und schnell montieren.


 


▼Kosten senken

readycable optimieren den Beschaffungsprozess und reduzieren Montagezeiten

Die anschlussfertigen readycable Leitungen von igus optimieren den Beschaffungsprozess, verschlanken den internen Logistikaufwand und reduzieren Montagezeiten. Alle readycable sind zu 100 % an die individuellen Eigenschaften der entsprechenden Anwendung abgestimmt konfektioniert. Unter Angabe der Wunschlänge werden die Leitungen zentimetergenau angepasst und beschleunigen den Anschluss an der Maschine vor Ort.
 


▼Kosten senken

Mit steckbaren e-ketten 80 % Montagezeit sparen

Das modulare Schnittstellenkonzept Module Connect ermöglicht den Anschluss einer Vielzahl an Leitungen mit nur einer Trenn-/Steckstelle an die Maschine und lässt sich an die Geometrie und Befüllung der e-kette anpassen. 
Der Adapter macht darüber hinaus aus der Energieführung und dem Module Connect ein zusammenhängendes System. So lässt sich die Energieführung noch einfacher und schneller mit der Anwendung verbinden.
 



▼Kosten senken

Konfektionierte Energieführungen: readychain

Anschlussfertige readychain Module reduzieren den Montageaufwand auf ein Minimum.
readychain Systeme sind in vier unterschiedlichen Varianten erhältlich. Von der Basic, über die Standard oder Standard Plus Variante bis hin zur Premium Variante inklusive Transport- und Montagestell können Montagezeiten gespart und Maschinenstillstände reduziert werden.
 



▼Kosten senken

Montage-Transportgestellt: readychain rack

Das Montage-Transportgestell erleichtert die Montage und den Transport konfektionierter Energieführungen. Das teleskopierbare Gestell in Modulbauweise kann innerhalb eines Arbeitstages millimetergenau auf die Schnittstelle der Maschine angepasst werden.
Im Maschinen- und Anlagenbau reduzieren sich die Prozesskosten in der Prototypenphase um bis zu 80 %. 
 


Schlüsselfertige Energieführungssysteme

Wir übernehmen auch die Montage Ihres Energiekettensystems vor Ort an Ihrer Anlage. Und das unabhängig davon, ob Sie dabei nur
eine Montageanleitung, -unterstützung, einen igus Supervisor oder ein ganzes Montageteam benötigen, wir haben Ihre Lösung parat.



 

Einsparung von Arbeitsschritten für deutlich höhere Produktivität

Im Normalfall versuchen es Hersteller von Werkzeugmaschinen zu vermeiden, dass an einer Anlage zu viele Montagearbeiten gleichzeitig durchgeführt werden. Viel Handarbeit von verschiedenen Mitarbeitern steigert nicht automatisch die Effizienz und erhöht außerdem die Fehleranfälligkeit.

Durch den Einsatz von igus readychains lassen sich alle vier e-ketten von igus komplett in einem halben Tag einbauen. In der Vergangenheit benötigten zwei Mitarbeiter bei einer AERO-Anlage eineinhalb Wochen für die Arbeit an der X-Achse und eine weitere Woche für die Energiezuführung der Y- und Z-Achse. So kann Hartford Arbeitsschritte und Prozesskosten sparen und gleichzeitig die Produktivität deutlich steigern.
 


Was unsere Kunden sagen:


Vollmer

„Der größte – aber nicht der einzige – Vorteil der readychains ist für uns die Zeitersparnis bei der Montage. Das verkürzt die Durchlaufzeiten in der Produktion.“


Friedrich Vollmer Feinmessgerätebau GmbH

SSI SCHÄFER

„Seit 2012 kommen aus wirtschaftlichen Gründen ausschließlich vorkonfektionierte Systeme zum Einsatz, die an der jeweiligen Baustelle nur noch eingebaut werden müssen."

SSI SCHÄFER

SEMA

„Der Riesenvorteil für uns war: als die igus readychain kam und eingebaut war, war das Thema für uns erledigt. Sonst hätten wir sicher noch ein bis zwei Tage Verkabelungsarbeit gehabt.“

SEMA Maschinenbau GmbH


Montagezeit reduzieren



Jetzt Montagezeit sparen



Ermitteln Sie jetzt Ihr individuelles Einsparpotenzial und die optimale Lösung, wenn es um Montagezeit geht.



Technik verbessern und Kosten senken mit Energieketten-Systemen