Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Standardisierte Komplettsysteme

Für lineare Verfahrwege bis zu 1.200 m und mehr, für drehende oder vertikale Bewegungen bieten wir eine Reihe standardisierter Module an, die wir schnell auf Ihren Anwendungsfall anpassen. Die Vorteile von standardisierten Komponenten:

  • Komplettsysteme bestehend aus Energiekette, Leitungen, Zugentlastung und Führungsrinne
  • Sicherheit durch System-Garantie
  • Einfach einzuplanen mit vorhandenen 2D- oder 3D-Daten
  • Kosten sparen durch Standardisierung und geringeres Einkaufsvolumen

INDOOR: Lange Verfahrwege bis 200 m

Baugruppen Energiekettensystem für Verfahrwege bis 200 m

Energieketten Komplett-Set für nahezu alle Anwendungsfälle bestehend aus Anschlusselementen, Zugentlastungen, Trennstegen, Führungsrinne ohne Gleitschiene, Führungsrinne mit Gleitschiene und Schraubendreher.

Zum Energieketten-Komplettset

Drehmodule komplett ohne Schleifringkörper

RBR-Modul

Kompakte Drehdurchführung für alle Medien und für Drehgeschwindigkeiten bis 360°/s.

Mehr Infos zum RBR-Modul


OUTDOOR: Lange Verfahrwege bis 200 m

Modul basic flizz

Das wartungsarme basic flizz Modul hat sich bereits hundertfach in Outdoor-Anwendungen und bei extremer Verschmutzung bewährt.

Mehr Infos zum basic flizz Modul


Montage bei Ihnen vor Ort

Montage einer e-kette an Kran

Schnelle Reaktionszeiten weltweit, eine schnelle, fehlerfreie Installation durch spezialisiertes Montage­personal: Das spart Montagezeit und -kosten, erhöht die Lebensdauer und vermeidet Ausfälle.

Mehr über unseren Montageservice erfahren


Zick-Zack-Module für vertikale Anwendungen

Zick-Zack-Modul im Theater

Energieführungen sicher, lautlos und unsichtbar in Szene setzen. 

Mehr Infos zur Zick-Zack-Lösung


Lange-Wege-Baukasten für bis zu 1.200 m

Energieführung für lange Wege

Ob Bulkhandling-Anwendungen in Schmutz und Staub, ob Hallenkran, Handlingportale oder Outdoorhafenkran vom RTG bis STS – wir konfigurieren einfach die richtige Lösung für Sie.

Mehr zu Lange-Wege-Modulen


e-spool: die Alternative zur Kabeltrommel

e-spool

Alle Medien in einem System, jederzeit anpassbar und komplett ohne Schleifring.

Mehr Infos über e-spool Module


Energieführungssysteme für die Galvanik

Galvanikrinne guidelite

Entwickelt für den Einsatz in der Galvanisierung und Düngemittelherstellung: unser Energieführungssystem aus dem chemikalien- und korrosionsfesten Werkstoff igumid EG+.

Mehr Infos zu den Galvanik-Produkten

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.