Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Platzsparend Leitungen am Schwenkkran führen: Die richtige Energiekette finden

Wie profitiere ich von e-ketten, Leitungen und Sensorik gegenüber Schleppleitungen?

Schwenkkrane werden oft dann benötigt, wenn der Lasthub von verhähltnismäßig geringen Lasten auf meist kurzen Verfahrwegen den Einsatz von Brückenkranen nicht rechtfertigt.
Für die Leitungsführung bieten sich hier Energieketten an, die schnell installiert sind und wenig Bauraum am Kranträger benötigen. Während Schleppleitungen am Kranträger im zusammengefahrenen Zustand oft weit herunterhängen können, kann die e-kette durch ihre kompakte Bauform die Sicherheit im Betrieb erhöhen. Kombiniert mit unseren chainflex Leitungen für bewegte Anwendungen können Energie und Daten so zuverlässig geführt werden.
Dabei können wir die Kabelführung am Schwenkkran für die Laufkatze oder die Steuerung auch auf bis zu 10 m Verfahrlänge gewährleisten.
Und mit ergänzender Sensorik an der Energiekette kann eine optionale Zustandsüberwachung der Leitungsführung Probleme frühzeitig erkennen und im Ernstfall schnell vor einem Ausfall warnen.

Schwenkkran
Energiekette guidelok swing

NEU: Energiekette ohne Führungsrinne

Sicher Leitungen führen auf bis zu 10 m Verfahrweg: Die kompakte "guidelok swing" für kleine und große Schwenkkrane.

 Mehr erfahren ▶ Individuell anfragen


Energieketten, Führungsrinnen, Leitungen und Sensorik für Schwenkkrane

Energiekette E2 mini

Energiekettenserie E2 mini

  • Einfache Montage und Demontage
  • Hohe Robustheit verbunden mit leisem Lauf
  • Platzsparend: kleine Innenhöhen und Biegeradien
  • Vielfältige Befestigungsmöglichkeiten

Mehr über die E2 mini erfahren
E2.1 Energiekette

E2.1 Energiekette

Mehr über die E2.1 erfahren
GLO.S Energiekette

 Neu  guidelok swing (GLO.S)

Mehr über die guidelok swing erfahren
Führungsrinne

Führungsrinnen

  • U-förmige Führungsrinnen aus Stahl für die Energieketten E2 mini (Serie 10 und B15) und zipper chain (Serie 15)
  • Außenhöhe Rinnenseitenteil: 48 mm

Führungsrinnen PDF-Datei
Sensorik Energiekette

Zustandsüberwachung | i.Sense

  • Non-Stop Zustandsüberwachung der Energiekette
  • Bei Problemen kann die Software einen Notstopp veranlassen, um größeren Schaden zu vermeiden
  • Erhöht die Sicherheit im Betrieb

Mehr über i.Sense erfahren
chainflex Leitungen

Leitungen für bewegte Anwendungen

  • Leitungen für bewegte Anwendungen
  • Mit 36 Monaten Garantie
  • Z.B. Motorleitungen CF34 und CF35 mit verbesserter Temperaturstabilität

Mehr zu chainflex Leitungen erfahren

Kostenlos und schnell bei Ihnen

Energiekette E2.1 als Muster bestellen

Sie sind interessiert aber möchten ein Muster der Energiekette und Leitungen selbst in Händen halten?
Hier können Sie unverbindlich Ihre Musterbanderole bestellen.
▶ Zur kostenlosen Bestellung

Whitepaper Instandhaltung e-ketten

Systemvergleich


Energiekettensysteme statt Festooning, Motorleitungstrommeln und Stromschienen

Energiekettensysteme statt Festooning

Energiekettensysteme statt Festooning
Bei Wind und schwankenden Temperaturen Leitun­gen von Energieketten geschützt und sicher führen. Stillstandzeiten können dadurch minimiert werden.

Energiekettensysteme statt Motorleitungstrommeln

Energiekettensysteme statt Motorleitungstrommeln
Ohne Schleifring auf langen Verfahrwegen. Alle Medien sicher in einem System führen. Verfahr­wege bis 1.000 Meter.

Energiekettensysteme statt Stromschienen

Energiekettensysteme statt Stromschienen
Daten, Energie, Flüssigkeiten und Luft ausfallsicher in einem Energiekettensystem führen. Für enge kompakte Räume und schnelle Gassenfahrten. 


Im größten Testlabor der Branche für den realen Einsatz geprüft

Werfen Sie einen Blick in unser chainflex und e-ketten Testlabor, wo jährlich mit 10 Mrd. Zyklen getestet wird.
Bei langen Verfahrwegen werden e-ketten mit Hilfe von Sensoren in Außenversuchen getestet.

Broschüre: Energiekettensysteme für Hallenkrane

Infobroschüre

chainge

Recycling-Programm für e-ketten

Montageservice

Montageservice

Das könnte für Sie auch interessant sein


Hallenkrane
 


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "igutex", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention on this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH