Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

drylin® Lineartechnik in Cobot 3D-Drucker. Leicht, leise und komplett schmierfrei.

Der Cobot 3D Drucker beeindruckt neben dem großzügigem Bauraum durch sein innovatives Design. Das einteilige Aluminiumchassis umschließt den Druckraum und sämtliche mechanische Komponenten sind innen befestigt. Die Reduktion auf wenige ausfallsichere Bauteile ermöglicht eine schnelle Montage, einen günstiger Preis und gewährleistet dabei gleichzeitig 3D Druckergebnisse in höchster Qualität.

 
Einsatz von Linearführungen im 3D-Drucker  
drylin® Linearführungen unterstützen im cobot 3D Drucker das Konzept auf ideale Weise

Die Linearführungen der drylin® T und W Baureihe sowie die drylin® SD Gewindetriebe und Linearwagen verfahren komplett schmiermittelfrei, hierdurch besteht keine Gefahr der Verunreinigung des Gehäuses, Filaments und des Druckerzeugnisses. Der wartungsfreie Betrieb erhöht zudem die Ausfallsicherheit. Die Inbetriebnahme nach Wechsel oder Wartung des Extruderkopfes oder der Nozzle Größe ist durch die drylin® N Flachführung schnell und einfach möglich.

Neben dem geringen Gewicht durch die Verwendung von Kunststoff und korrosionsbeständig beschichtetem Aluminium überzeugen die Führungen der drylin® Baureihen durch das Prinzip „Gleiten anstatt Rollen“ durch einen sehr leisen und präzisen Lauf.

Cobot 3D-Drucker  
Cobot 3D-Drucker  
Zur Herstellerwebseite
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb