Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Kugelrollen

Schwere und empfindliche Lasten leicht bewegen: egal ob in der Fördertechnik, Lebensmittel- und Glasindustrie oder sogar im Sportbereich. Der Transport empfindlicher oder schwerer Güter lässt sich mit Kugelrollen ohne großen Kraftaufwand realisieren. Die Aufnahme von Lasten bis zu Tragzahlen von 1.470 N ist problemlos möglich, sodass sich auch schwere Güter in fast alle Richtungen bewegen lassen. Die Förderkugel im Inneren des Gehäuses wird über viele kleinere Kugeln gelagert, um beste Laufwerte zu gewährleisten. Von reinen Lösungen aus Kunststoff bis hin zu Kugelrollen mit Förderkugel aus rostfreiem Stahl (Edelstahl): optimieren Sie Arbeitsprozesse mit unseren schmierfreien und wartungarmen Kugelrollen für vielfältigste Anwendungen.

FAQ


Kugelrollen-Neuheiten 2022


Kugelrollen für höchsten Leichtlauf

  • Kugel Ø: 5, 8, 12, 15, 22 mm
  • Allrounder für empfindliche Güter
  • Gehäusematerial: xirodur B180
  • Kugelmaterial: POM + POM (im Gehäuse)

Kugelrollen für höhere Lasten bis 1.000 N

  • Kugel Ø: 5, 15, 22, 30 mm
  • Für Überkopf-Einbau und Seitenführung geeignet
  • Gehäusematerial: xirodur B180
  • Kugelmaterial: POM + Edelstahl (im Gehäuse)

Kugelrollen für leichten Lauf bei hoher Last

  • Kugel Ø: 15, 22 mm
  • Bis zu 45 % geringere Rollreibung als BB-515B/522B-B180-POM
  • Gehäusematerial: xirodur B180
  • Kugelmaterial: POM + Edelstahl (im Gehäuse)

Kugelrollen für höhere Lasten bis 500 N

  • Kugel Ø: 15, 22 mm
  • Für Überkopf-Einbau und Seitenführung geeignet
  • Gehäusematerial: xirodur B180
  • Kugelmaterial: Edelstahl + Edelstahl (im Gehäuse)

Gleitende Kugelrollen für hohe Stoßbelastungen

  • Kugel Ø: 15, 22 mm
  • Hohe Tragfähigkeit bei geringer Reibung
  • Gehäusematerial: iglidur J3B
  • Kugelmaterial: Edelstahl

Elektrostatisch ableitfähige Kugelrolle

  • Kugel Ø: 15 mm
  • Für Halbleiter und Elektronikbauteile
  • Gehäusematerial: xirodur F182
  • Kugelmaterial: Edelstahl + Edelstahl (im Gehäuse)

Weitere Bauformen

  • Selbstausrichtende Kugelrollen aus Kunststoff in den Baugrößen 515 und 522
  • Zubehör für Kugelrollen (Klemmringe)


Welche Vorteile haben Kugelrollen?

Schwere Lasten von A nach B transportieren Kugelrollentische machen es möglich; ob Fördergut in Form von Lebensmitteln, Flughafen-Gütern oder Glas. Kugelrollen in den Fördertischen realisieren das leichte Abrollen von empfindlichem Fördergut in verschiedenste Richtungen.

Im Verglech zu metallischen Lösungen mit massivem Stahlgehäuse oder Ausführungen aus Aluminium mit Kugeln aus Stahl sind Kugelrollen von igus zu 100 % schmierfrei. Darüber hinaus sind die Kugelrollen aus Kunststoff in beliebigen Einbaulagen verwendbar, sowohl horizontal, vertikal als auch über Kopf. Der verwendete Werkstoff xirodur ist durch seine technischen Eigenschaften besonders abriebfest, langlebig und elektrisch isolierend.

Im Falle eines magnetischen Umfelds einer Anwendung können Kunden sich die Kugelrollen so zusammenstellen, dass Glaskugeln im Inneren des Gehäuses für eine komplett metallfreie Lösung sorgen. Scharfkantige Schwerlasten und empfindliche Güter auf Rollenbahnen oder Kugeltischen bewegen: xiros Kugelrollen eignen sich ideal für den sicheren Transport von Lasten.


Wie sind die Kugelrollen aufgebaut?

Die xiros Kugelrollen haben ein aus Hochleistungskunststoffen gefertigtes Gehäuse mit eingelagerter Kugelpfanne. Diese Pfanne dient als Lauffläche für die Supportkugeln. Dreht sich die Lastkugel, wälzen sich die Supportkugeln auf der Kugelpfanne ab. Je nach Anwendungsfall sind verschiedene Materialien für die Laufkugel und die Supportkugeln verfügbar. Ganz anders sieht es bei der gleitenden Kugelrolle aus. Die bis dato in unseren Kugelrollen eingesetzten Supportkugeln werden durch einen Gleiteinsatz aus dem hauseigenen iglidur J3B ersetzt. Die Tragkugel aus Edelstahl läuft somit nicht mehr wie in vorherigen Versionen auf den Supportkugeln, sondern auf dem besonders verschleißfesten Gleiteinsatz.

Kugelrolle aus Kunststoff
Laufkugel und Supportkugeln aus POM
Kugelrolle aus Kunststoff mit Supportkugeln aus Edelstahl
Laufkugel aus POM, Supportkugeln aus Edelstahl
Gleitende Kugelrolle aus Kunststoff
Laufkugel aus Edelstahl, Gleiteinsatz aus iglidur J3B

Kugelrollen-Prüfstand

Erwiesen, berechenbar, bewährt - getreu diesem Motto testen wir unsere Produkte auf Herz und Nieren. Unser gesamtes Testlabor erstreckt sich auf 3.800 m², wodurch es das flächenmäßig größte Testlabor in der Branche der Tribopolymere ist. 

Auf gut 300 m² werden neben iglidur Gleitlagern, drylin Linearlagern und der Low Cost Automation unsere xiros Kugellager unter die Lupe genommen. Auch unsere Kugelrollen finden sich hier an einem Prüfstand wieder. Diese werden unterschiedlichsten Härtetests unterzogen. Die Daten werden gesammelt, dokumentiert und fließen anschließend als gewonnenes Wissen in Neu- und Weiterentwicklungen.

Kugelrollen-Prüfstand

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.