Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Reclaimer / Schaufelradbagger

e-kettensysteme als Alternative zu Schleifringen, Kabeltrommeln und Festoon-Systemen

Die klassisch oft eingesetzten Systeme zur Energieübertragung können sowohl für die Neuausrüstung, als auch für Überarbeitung von bestehenden Stackern und Reclaimern oft vorteilhaft durch e-kettensysteme ersetzt werden. Mögliche Vorteile sind hierbei: 

  • Gleichzeitige Übertragung verschiedener Medien
  • Durchgehende Verbindung von Lichtwellenleitern oder drahtgebundenen Datenverbindungen
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Kürzere Leitungslängen
  • Geringer Platzbedarf (kein Leitungsbahnhof)
  • Unempfindlichkeit gegen Witterungseinflüsse

Unsere Ingenieure und Techniker unterstützen Sie in der Auslegung Ihrer Anwendung:

Jetzt Projekt starten

Dreh-Energieführung in Stackern und Reclaimern


Dreh-Energieführungen von igus lösen die unterschiedlichsten Kreisbewegungen. Drehwinkel bis 900° sind bisher realisiert worden. Bitte fragen Sie Ihren speziellen Fall bei uns an.

Kreisbewegungen nehmen weniger Bauhöhe in Anspruch. Die e-ketten gleiten meistens auf Flächen aus Kunststoff, Edelstahl oder Stahl und werden durch Leitbleche in eine Kreisbewegung geführt. Biegeradien, Kreisradien und Kettenbreiten sind variabel.

Jetzt mehr über unser Dreh-Energieführungs-Programm erfahren
Zeichnung Beispiel einer RBR-Bewegung Beispiel einer Kreisbewegung mit "Dreh-Energieführung, hier mit Drehung des äußeren Rings.
A = freistehender Teil | B = drehend | C = Ende Verfahrweg

Referenzen

Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA
Foto eines Reclaimers USA

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr