Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Profil-Rollen e-kette® P4: Für sehr hohe Füllgewichte und Geschwindigkeiten

Weltweit sind über 1.000 Anlagen mit herkömmlichen Rollen e-ketten im Dauereinsatz. Die Industrie, insbesondere der Kranbau, stellt immer höhere Forderungen an Verfahrweglänge, Füllgewicht, spezielle und hohe Verfahrgeschwindigkeit bei gleichzeitig ruhigem Lauf. Mit dem System P4 erfüllt wir diese Anforderungen. Anlagen dieser Art sollten durch unsere Projektingenieure ausgelegt werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.

  • Teilung der Kettenglieder mit und ohne Rolle ist gleich
  • Die Obertrumrollen laufen durch die Rollen des Untertrum (nicht übereinander wie bei bisherigen Profil-Rollenketten), dadurch sehr ruhiger Lauf
  • Rolle "unverlierbar" im Seitenteil integriert
  • Lange Wege (bis 800 m), hohe Zusatzlasten (bis 30 kg/m)
  • Für sehr lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten bis 10 m/s Verfahrgeschwindigkeit
  • AUTO-GLIDE Stege sorgen für eine sichere Führung bei sehr langen Verfahrwegen
  • In 4 Innenhöhen (32, 42, 56, 80 mm) lieferbar
  • Modularer P4-Baukasten mit Innenaufteilungen des Systems E4
  • Starke Reduzierung der Antriebskraft auf unter 25 % zum Bewegen der Energiekette
Weitere Vorteile im Überblick

Jetzt Musterbox kostenlos anfordern
Rollen e-kette P4

Technische Daten:

Geschwindigkeit gleitendBeschleunigung gleitendMaterial igumid G, zulässige Temperatur °CBrennbarkeitsklasse, igumid G
≤ 6 [m/s]≤ 50 [m/s2]-40°C / +120°CVDE 0304 IIC UL94 HB


Lieferprogramm:


Serie P4.32

Innenhöhe: 32 mm
Innenbreite: 100 - 250 mm
Außenbreite: 132 - 282 mm
Außenhöhe: 54 mm
Biegeradius: 150 - 200 mm

Serie P4.42

Innenhöhe: 42 mm
Innenbreite: 100 - 200 mm
Außenbreite: 154 - 254 mm
Außenhöhe: 64 mm
Biegeradius: 100 - 350 mm


Versuch für lange Verfahrwege


Getestet wurde die Rollen e-kette mit einer Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 8 m/s auf einer Strecke von derzeit 200 m, was einem 400 m langen Verfahrweg entspricht. Die vollautomatisierte Anlage berücksichtigt verschiedenste Einsatzbereiche in Hinblick auf Beschleunigung und Geschwindigkeit. Neben der mechanischen Belastung durch die Bewegung des Transferfahrzeuges wirken Umwelteinflüsse ungehindert auf die getesteten Energieketten und Leitungen ein.


System P4 in der Praxis realisiert


Das könnten Sie auch interessieren


System P4.1

System P4.1

Die neueste Generation der Rollen e-kette P4.1 mit wartungsfreien Gleitlagern und intelligenter Verschleißsensor sorgt für eine höhere Lebensdauer.

Evolution der Rollen e-ketten

Evolution der Rollen-Energiekette

Seit über 20 Jahren verbessern wir kontinuierliche unsere Rollen e-ketten für lange Verfahrwege und Heavy Duty. Leise, vibrationsarm, geringerer Verschleiß und Kraftaufwand um 57 % geringer.

Lange Verfahrwege

Lange Verfahrwege

Alles rund um das Thema "Lange Verfahrwege": Geeignete Energiekettensysteme, Einsatzbereiche, Systemvergleiche, Versuche, Montagehandbuch uvm.