Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Grün, schnell, spart.
Energieeffiziente Kunststoff-Energieketten und Leitungen senken Verbrauch um bis zu 57%

Energiekettensysteme transportieren nicht nur Energie, Daten und Medien zu Maschinen und Anlagen. Sie beeinflussen auch deren Energiekosten. Wie viel Zug-Schub-Kraft, also Antriebsleistung ist bei gegebener Geschwindigkeit nötig, um eine Energiekette zu bewegen? Wie leicht aber dabei stabil müssen Energieketten konstruiert sein, damit möglichst wenig Energie verbraucht wird und möglichst kleine Motoren inklusive Antriebssteuerung, Frequenzumrichter und Mechanik ausreichen? Moderne Kunststoff-Energieketten und chainflex®-Leitungen helfen hier Maschinen energieeffizient und kosteneffizient auszulegen und zu betreiben.

Vorteile:

Sparen von Energie - schont Portemonnaie und Umwelt

Kleinerer Motor mit weniger Leistung ausreichend

Kleinere, günstigere Motor-Steuerungsmodule ausreichend

Kleinere Dimensionierung von Maschinen und Anlagen möglich

Grün, schnell, spart.
Energieeffizientes e-kettensystem® P4
(Vergleiche bei gleichen Strom- und Lastendaten, Details siehe Berechungen)

Grüne Automation

57% weniger Antriebsleistung bei 3 m/s und schneller.

-57%:

Kleine, stabile
e-kette®, rollende Anwendung, optimierte Leitungsqualität.

- 37%:

Rollende Bewegung statt gleitend.

- 17%:

Kleinere e-kette®, besseres / stabileres Design.

- 17%:

Leichtere Leitungen, bessere Isolierungen / Mantelwerkstoffe.

100%:

Gleitende Anwendung, Standard-Leitungen.


Beispiele und Testergebnisse im Detail

Wieviel Zug-Schub-Kraft, also Antriebsleistung, ist erforderlich um eine Energiekette zu bewegen?
Mit richtigen Materialen und ausgeklügelter Konstruktion lässt sich der Energieverbrauch zum Bewegen der energiekette drastisch reduzieren, wie aktuelle Tests und Musterrechnungen im Energieketten- und Leitungslabor von igus® jetzt belegen. igus® e-ketten® und chainflex®-Leitungen reduzieren die benötigte Antriebsleistung um bis zu 57% und verlängern die Lebensdauer der Anwendung.

Bessere, leichtere Leitungen

Bis zu 17% Einsparung der Antriebsleistung - Leitungen: Mantel- und Isolierwerkstoffe.

Kleiner dimensionierte Energieketten

Bis zu 17% Einsparung der Antriebsleistung - Kleiner dimensioniert, kräftiger und leichter.

Rollende Bewegung

Bis zu 37% Einsparung der Antriebsleistung - Lange Verfahrwege, hohe Füllgewichte.

Kleinere Energiekette, bessere Leitungen, rollende Bewegung

Bis zu 57% Einsparung der Antriebsleistung - Kleinere Kette (stabiler), rollende Anwendung, bessere Leitungen.


Weitere Informationen

Service

Lassen Sie sich kostenlos Ihre Anlage von uns auslegen und dabei Einsparmöglichkeiten aufdecken oder suchen Sie direkt selber nach der besten Lösung mit unseren Produktfindern und Auslegungshilfen.

Technik verbessern und Kosten senken