Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

e-chain TUB  

Wellrohre parallel einer e-kette® sicher führen

Wellrohre parallel führen am E4.1L-Programm
 

  • Einfaches Einklipsen von PMA Clips
  • Wellrohre einfach parallel zu der Energiekette führen
  • Erweiterung E4.1 Baukasten
  • Jetzt auch für das "schlanke" E4.1L-Programm
  • Zusätzliche Führung von Wellrohren
  • Einfacher Zugang zu den Wellrohren
  • Schneller Austausch der Schläuche möglich
  • Spart Montagezeit und -kosten
  • Einfach zu montieren, keine weiteren Schrauben oder Werkzeug nötig
Typische Anwendungsbereiche: Allgemeiner Maschinenbau, überall wo außerhalb des Kettenquerschnitts (nachträglich) etwas geführt werden muss

rohr  

1) Externe Führung von Wellrohren


2) Einfach zu montieren, keine weiteren Schrauben oder Werkzeug


3) Je nach Schlauchdurchmesser TUB-Halter austauschbar

Funktionsprinzip

E4.1L TUB  
TUB-Erweiterung

Um Wellrohre parallel zur Energiekette zu führen, können TUBs seitlich an der E4.1L befestigt werden. Diese sind mit einer Vorrichtung versehen, die ein einfaches Montieren von PMA Clips ermöglicht.

igus®-getestet

E4.1L TUB mit Wellrohr  
Wellrohre sicher führen

Die Clip-Vorrichtungen an der Seite der E4.1L ermöglichen einfaches Einklipsen von Wellrohren, sodass diese sicher entlang der e-kette® geführt werden können.

Anwendungsbeispiel

E4.1L TUB Anwendung  
TUBs im Einsatz

Die TUB-Erweiterung wird überall dort eingesetzt, wo nachträglich Leitungen geführt werden müssen. Besonders gerne wird die parallele Führung von Wellrohren im Maschinenbau genutzt.

Lieferprogramm

Art.-Nr.Nominalweiten      
        
System E4.1
E4.32.TUB07/10/12/17      Anfragen
E4.42.TUB07/10/12/17      Anfragen
E4.56.TUB17/23/29/36/48      Anfragen
E4.80.TUB17/23/29/36/48      Anfragen
System E4.1L
E4.38L.TUB07/10/12/17      Anfragen
E4.48L.TUB07/10/12/17/23/29/36      Anfragen

Lieferzeit  
Lieferzeit

Ab Lager