Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

igus Reinraumlabor für ISO Klasse 1 Komponenten

Innovative igus Reinraumtechnik erfolgreich auf dem Prüfstand! Garantiert partikelfrei!

igus zählt im Bereich der Energieketten zu den führenden Herstellern in der Reinraumtechnik und lässt bereits seit 1997 erfolgreich seine Produkte testen. Um neue reinraumtaugliche Produkte schneller entwickeln zu können, hat das Fraunhofer IPA als Entwicklungs- und Zertifizierung Partner im Auftrag von igus jetzt ein maßgeschneidertes Reinraumlabor mit einem Reinraumsystem der ISO-Klasse 1 in Köln konzipiert und realisiert. Mit dem neuen Labor lassen sich vorab Kundentests und Neuentwicklungen des Kunststoffspezialisten innerhalb kürzester Zeit unter realen Bedingungen durchführen.

Reinraumtests nach ISO 14644-14
Langzeittests unter realen Bedingungen durchführen
Produkte in kürzester Zeit verbessern
 Kundenspezifische Aufbauten direkt umsetzen

Das neue igus Reinraumlabor wurde vom Fraunhofer IPA für die schnelle Entwicklung partikelfreier motion plastics gebaut, die geeignet sind für Reinräume bis zur Luftreinheitsklasse 1 gemäß ISO 14644-1.


Schallmessung e-skin flat e-skin flat weist eine Lautstärke von nur 29 dB(A) auf.

Schallmessung der e-skin flat


Dieser Versuch zeigt wie leise das igus flache Kabelführungssystem e-skin flat (A) ist. Im Vergleich zu Flachbandkabeln (B) und (C) von Mitbewerbern weist die e-skin flat nur eine Lautstärke von 29 dB(A) auf - getestet im igus Labor, Köln mit 1,5 m/s freitragend, auf Standardablage für Schallmessung (gedämpfte Platte, ohne Führung). 1 m Abstand zum Messgerät.

Dauerversuch des Wellrohr e-skin


Das Wellrohr e-skin ist speziell für Reinraumanwendungen entwickelt. Im Labor hielt sie unter praxisnahen Bedingungen mehr als 6,4 Millionen Doppelhüben bei 3 m/s stand.

Biegeversuch des Wellrohr e-skin soft


Bei dem Standard-Biegeversuche, zeigt sich wie flexibel die e-skin soft ist. Sie verbiegt sich nur, auch bei Lasten, bei denen andere Energieketten bereits brechen würden.


Getestet, bewiesen, bewährt - unsere Produkte


Flache Kabelführung e-skin flat

Flaches Kabelführungssystem e-skin flat

Modularer und kompakter Aufbau. Kabelwechsel in Minuten bei Ausfall, keine verschweißten Leitungen. ISO Klasse 1.

System E6.1

Energiekette E6.1

Hohe Dynamik und niedriger Geräuschpegel bei 1m/s = 32dB(A) nach igus internem Test 4479. IPA Klassifizierung - Report IG1303-640-1: ISO Class 1.

Weitere Reinraumprodukte

Weitere Reinraumprodukte

Finden Sie hier weitere Energieführungssystem für Reinraumanwendungen.


EN ISO 14644: Norm zur Ermittlung der Reinraumklassifikation

Die EN ISO 14644 (in Deutschland DIN EN ISO 14644) ist eine international gültige Norm für Reinräume und Reinraumbereiche. Mithilfe der Norm lassen sich die Räume in Reinraumklassen einteilen (ISO 1-9). Die Norm berücksichtigt zudem Aspekte rund um Planung, Betrieb und Kontrolle von Reinraumanlagen.
 
Ursprünglich in der Halbleiterindustrie entwickelt, hat EN ISO 14644 im Jahr 2001 den alten Standard US FED STD 209E abgelöst. Und sich mittlerweile in zahlreichen Branchen etabliert – unter anderem in der Luft- und Raumfahrt, in der optischen Industrie, in der pharmazeutischen Industrie, in der Nahrungsmittelindustrie sowie in Medizintechnik und Gesundheitswesen.
 
Um Reinräume in Reinraumklassen einzuteilen, konzentriert sich EN ISO 14644 auf die Konzentration von Partikeln in der Luft. Die Norm legt dafür Grenzwerte für die maximal zulässige Partikelkonzentration pro Kubikmeter Luft fest. Und ordnet den Reinheitsgrad den Reinraumklassen ISO 1-9 zu. So erzielen Reinräume der ISO-Klasse 1 die höchste Reinheit. Dafür dürfen sich in einem Kubikmeter Luft höchstens zehn Partikel von einer Maximalgröße von 0,1 Mikrometer befinden.
 
Um die Konzentration einheitlich zu ermitteln, legt die Norm neben Partikelgrenzwerten auch anerkannte Prüfverfahren fest. Moderne Partikelmessgeräte sind oftmals mit einer Laserdiode für eine möglichst genaue Messung ausgestattet. Einer Tabelle lässt sich die Mindestanzahl von Messpunkten je Fläche entnehmen. Der Raum erfüllt die Anforderungen, wenn der Mittelwert jedes Messpunkt die Grenzwerte nicht überschreitet.


Weitere Informationen


Testlabor für Energieketten

Testlabor für Energieketten

Größtes Testlabor der Branche mit einer Gesamtfläche von 3.800 m². 3 Milliarden Testzyklen alleine für Energieketten.

Zertifizierungen und Prüfsiegel

Zertifizierungen und Prüfsiegel

Unsere Produkte sind auf Qualität geprüft und zertifiziert. igus Qualität ist bestätigt.

Unsere Reinraumlösungen

Reinraumlösungen

Unsere Reinraumprodukte sind geprüft mit bestmöglicher Reinraum-Klassifizierung (ISO Klasse 1).