Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

System E3 - 3-teilige e-ketten® - Klein, leise, vibrationsarm, reinraumtauglich

Dreiteilige e-kette® mit vielen neuen Ideen - das igus® System E3 kombiniert kleine Teilung, ruhigen Lauf, geringe Lautstärke, Stabilität, einfache Montage und Wirtschaftlichkeit. Das Federelement als Verbinder ersetzt das Bolzen-Bohrung-Prinzip und verhindert Relativbewegungen zwischen den Gelenken. Damit wird nahezu eine komplette Verschleißfreiheit erzielt (Reinraum). Um die Fertigungs- und Montagekosten zu reduzieren, wird das Federband nicht einzeln, sondern in einer Länge von zehn Kettengliedern aufmontiert.

Ein elastisches Band verbindet Stege und Trennstege und beschleunigt die Montage

 

Trennstege am Band zur Aufteilung des Kettenquerschnitts. Fünf Trennstege gleichzeitig an einem Band werden auf die Öffnungsstege montiert

 

Die universelle Zugentlastung kann individuell an die Kettenbreite angepasst werden. Die optionalen Haltewinkel fixieren die e-kette® bei Bedarf am Festpunkt

 
Auswahlhilfe e-ketten®

Über die Angabe konkreter Parameter und mit Hilfe einer Vergleichstabelle finden Sie schnell die richtige e-kette®.

Montageanleitung

Öffnen und Schließen der e-kette®. Innenaufteilung und Zugentlastung.

Anwendungsbeispiele

Anwendungen in verschiedensten Industriebereichen und im igus® - Testlabor.

e-kette®  
E3.10

Innenhöhe hi: 10 mm
Innenbreiten Bi: 20 - 60 mm
Biegeradien R: 15 - 48 mm
Teilung: 16,7 mm

e-kette®  
E3.15

Innenhöhe hi: 15 mm
Innenbreiten Bi: 20 - 60 mm
Biegeradien R: 32 - 75 mm
Teilung: 16,7 mm

e-kette®  
E3.22

Innenhöhe hi: 22 mm
Innenbreiten Bi: 20 - 60 mm
Biegeradien R: 44 - 75 mm
Teilung: 16,7 mm

E3: System für hochdynamische Anwendungen

Die Taktzeiten werden in der Automation immer kürzer, die Anforderungen an Geräuschsenkung, Lebensdauer, Vibrationsarmut immer höher. Für das weite Feld der kleinen e-ketten® stellt igus® jetzt die Produktfamilie System E3 vor, die ganz auf diese Forderungen eingeht:

Extrem leiser Lauf (max. 38 dB(A))

Das Federelement als Verbinder ersetzt Bolzen und Bohrungen

Modulare Kette aus drei Elementen

Kostengünstiger Steg und Trennsteg "am Band"

Schneller und leichter Zugriff auf Leitungen durch Reißverschlussprinzip

Gute Stabilität durch stabile, ineinander greifende Glieder

Leicht zu kürzen und zu verlängern

Ideal für Flachleitungen geeignet

Zubehör: Trennstege, integrierte Zugentlastungen, Anschlußelemente

Typische Industriezweige und Anwendungen

Halbleiterfertigung und -bearbeitung

Optik

Bestückungsautomaten

Fördertechnik

Messtechnik

Drucker und Plotter

Anwendung im Reinraum

Allgemeiner Maschinenbau

E3 bild  

iF -Design Award 2005



IPA Klassifizierung - Report IG0704-400:ISO Class 1, gemäß Norm DIN EN ISO 14644-1 für System E3, Serie E3.15.040.075.0 bei v = 0,5 m/s, 1 m/s, 2 m/s