Presse

Sie haben Fragen? Benötigen Material?
Aktuelle Presseinformationen und druckfähiges Bildmaterial stehen Ihnen hier zum Download bereit.
Natürlich freuen wir uns auch über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihr Fax!
 
PressekontaktMöchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden?

Pressemeldungen nach Bereichen

Unternehmen Low-Cost-Automation
Energieführungsketten / Leitungen manus® / vector®
Gleitlager / Gelenklager / Linearführungen Alle
Modulares Kabelzuführungssystem von igus für die sichere Landstromversorgung20.07.2017

Der kompakte e-chain dispenser sorgt für eine umweltfreundliche Energieversorgung im Hafen

Köln, 20. Juli 2017 – Die Versorgung von Schiffen mit Landstrom nimmt stetig an Bedeutung zu, gerade auch im Zuge der Diskussion um die Reduzierung von Emissionen am Hafen. Um das zu ermöglichen bietet igus mit dem e-chain dispenser eine innovative Lösung: An definierten Anlegestellen installiert ermöglicht das modulare Kabelzuführungssystem die sichere Versorgung von Schiffen mit Energie, dank einer ausfahrbaren Energiekette und hochflexibler Leitungen.

Infografik: Warum schmier- und wartungsfreie Lagertechnik nicht nur beim Einkauf Kosten spart18.07.2017

Köln, 18. Juli 2017 – Gleitlager aus Hochleistungskunststoffen, so genannte Tribo-Polymerlager, finden sich in immer mehr bewegten Anwendungen weltweit. Denn Konstrukteure verbauen weltweit diese schmier- und wartungsfreien Kunststoff-Gleitlager als langlebige und kostensparende Alternative zu metallischen Lagern – in Fahrrädern und Druckern ebenso wie in Abfüllanlagen oder Agrar- und Baumaschinen.

Schädlingen auf der Spur: igus motion plastics machen Drohne leicht und wendig14.07.2017

drylin Carbon-Linearführung, igubal Stehlager und e-kette sparen im „FitoStinger“ deutlich Gewicht ein

Köln, 14. Juli 2017 – Eine effektive Schädlingsbekämpfung erweist sich oftmals als schwierig, gerade wenn nichtbetroffene Bereiche verschont bleiben sollen. Die Drohne „FitoStinger“ wurde genau für diesen Einsatzzweck entwickelt. Ihr geringes Gewicht verdankt sie unter anderem den motion plastics von igus – darunter der extrem leichten drylin Linearführung aus Carbon.

Exakt und schnell umlenken mit igus Messerkantenrollen ohne Schmierung13.07.2017

Präzise Waren- und Lebensmittelbeförderung bei hohen Geschwindigkeiten dank wartungsfreien Messerkantenrollen

Köln, 13. Juli 2017 – Müssen Transportbänder auf kleinstem Raum in engen Radien präzise umgelenkt werden, so bieten sich Messerkantenrollen des motion plastics Spezialisten igus optimal an. Sie sind nicht nur kostengünstig, schmier- und wartungsfrei, sondern nutzen auch mit kleinen Radien den Bauraum maximal aus. Als Problemlöser speziell für Anwendungen mit höheren Transportgeschwindigkeiten hat igus jetzt Messerkantenrollen aus dem Werkstoff iglidur H1 entwickelt.

Maschinenbauer: Mit Zahnriemenachsen von igus die Kosten in der Automation senken30.06.2017

Schmier- und wartungsfreie drylin ZLW Eco für einfache Positionier- und Verstellaufgaben

Köln, 30. Juni 2017 – Automaten finden sich im Alltag überall, sie stehen auf dem Bahnsteig, im Schwimmbad, im Krankenhaus oder auch in der Industrieproduktion: Die Schokolade, die Chipstüte, die Limonadenflasche oder aber das passende Werkzeug werden auf Knopfdruck zum Ausgabefach transportiert. Mit drylin ZLW eco hat der motion plastics Spezialist jetzt schmier- und wartungsfreie Zahnriemenachsen im Angebot, die die Kosten der Transport- und Handlingaufgaben deutlich reduzieren.

1.000. Ship-to-Shore-Kran mit sicherer Energieführung von igus ausgerüstet27.06.2017

Durch 17 Jahre Entwicklung und erfolgreiche Innovation vom Newcomer zum Stand der Technik in der Kranbranche

Amsterdam/Köln, 27. Juni 2017 – Der motion plastics Spezialist igus hat den 1.000. Ship-to-Shore-Kran (STS) mit einem Energiekettensystem bestückt. In den letzten 17 Jahren haben sich die Lösungen von igus durch kontinuierliche Innovation zum aktuellen Stand der Technik entwickelt. In den allermeisten Fällen kommen auf langen Verfahrwegen Rollen-Energieketten zum Einsatz, wodurch die Lebensdauer der Komponenten erhöht und die Antriebsleistung reduziert wird. Kombinieren lassen diese sich auch mit den neuen isense Modulen – durch verschiedene Sensoren werden beispielsweise Bewegung und Verschleiß des Energiekettensystems gemessen, wodurch sich ein Austauschtermin im laufenden Betrieb vorhersagen lässt und dadurch die Ausfallsicherheit erhöht wird.

1.000 Mal gebucht: Mobile Hausmesse von igus begrüßt Jubiläumskunden23.06.2017

igus zeigt seine Neuheiten aus der Energieführungs- und Gleitlagertechnik direkt beim Intralogistiker Dematic

Köln, 23. Juni 2017 – Angefahren, aufgeklappt und ausgestellt. Mit der mobilen Hausmesse bietet igus seinen Kunden die Möglichkeit direkt vor Ort die Neuheiten des motion plastics Spezialisten kennenzulernen. Im fünften Jahr der Roadshow besuchte igus jetzt das 1.000ste Unternehmen, den Supply-Chain-Spezialist Dematic in Heusenstamm. Auf dem modularen Messestand erfahren Kunden wie sie mit ausgewählten igus Produkten Kosten senken und die Technik ihrer Anwendung verbessern können.

Schnell zu öffnen und dennoch dicht: Neue späneabweisende e-rohre von igus21.06.2017

Programm der Serie R2.1 weiter ausgebaut – leichte Befüllung dank beidseitig aufschwenkbarer Deckel

Hannover/Köln, 21. Juni 2017 – Auf der EMO 2017 präsentiert igus die Energierohre der Serie R2.1, die ab sofort in neuen Größen und mit noch mehr Zubehör erhältlich sind. Im igus eigenen Labortest wurde belegt, dass die Rohre der Serie R2.1 zu den dichtesten Energierohren bei bewegten Anwendungen zählen – bei permanenter Bewegung mit kontinuierlichem Metallspänebefall von 2 Kilogramm waren nach 100.000 Zyklen lediglich 0,5 Gramm Späne ins Innere gelangt. Trotz der Dichtigkeit sind die Rohre der Serie R2.1 sehr leicht zu öffnen und zu schließen, wodurch Montagearbeiten erleichtert werden.

Video: Hoch hinaus und dabei sicher mit der neuen Energieführung von igus08.06.2017

Kompaktes 3D-Energiekettensystem e-drum für Hallenkrane und Arbeitsbühnen

Verschleißfest gleiten – neue Industrieprofile aus Kunststoff von igus30.05.2017

Kundenindividuelle Komponenten aus verschiedenen iglidur Werkstoffen vielseitig und schnell einsetzbar

Köln, 30. Mai 2017 – Um eine noch effizientere Fertigung zu ermöglichen, hat der motion plastics Spezialist igus sein Angebot an Halbzeugen ausgebaut. So ist es nun möglich, Industrieprofile nach individuellen Vorgaben aus den bewährten iglidur Materialien zu bestellen. Durch die Extrusion der endgültigen Form sparen die Anwender Kosten für Bearbeitung und Material.

Für Industrie gedacht - für Freizeit gemacht – igus Kugellager überzeugen im Sportgerät18.05.2017

Anwender schätzen die besondere Laufruhe und Schmiermittelfreiheit der Kunststoff-Kugellager im neuen Fidget Spinner von igus

Köln, 18. Mai 2017 – Mit dem xiros Fidget Spinner – einem handlichen Sport- und Therapiegerät zur Bekämpfung von Unruhe, Stress und Nervosität – zeigt igus, was Polymer-Kugellager alles können. Langer und leiser Lauf mit Spins bis zu drei Minuten, Schmiermittelfreiheit und leichtes Gewicht. In dem Fidget Spinner von igus sind alle Vorteile von Kugellagern aus Kunststoff vereint.

Kabelsalat ade: Ordnung im Büro mit Energieketten von igus15.05.2017

Mit der Energiekette Furniture-chain Leitungen in der Möbelbranche sicher führen

Köln, 15. Mai 2017 – Der Trend in der schnelllebigen Arbeitswelt entwickelt sich in Richtung eines flexiblen Computer-Arbeitsplatzes mit multifunktionalen Möbeln. Dies hat zur Folge, dass die Elektrifizierung der Büroeinrichtung weiter zunimmt, und daher immer mehr Daten- und Energieleitungen benötigt werden. Für solche Fälle hat igus die neue Furniture-chain entwickelt.

3D-gedruckte Zahnräder von igus schlagen Standardmaterialien im Test09.05.2017

igus erweitert sein Angebot an Werkstoffen für die additive Fertigung um ein zweites Lasersinter-Material

Köln, 9. Mai 2017 – Der motion plastics Spezialist igus hat sein Angebot rund um den 3D-Druck ausgebaut und bietet jetzt ein Lasersinter-Material an, welches sich insbesondere für die additive Fertigung von Zahnrädern eignet. Der neue Werkstoff iglidur I6 für das selektive Lasersintern (SLS) zeichnet sich besonders durch eine mindestens sechsmal höhere Verschleißfestigkeit bei Zahnrädern im Vergleich zu Standardmaterialien aus und verlängert dadurch die Lebensdauer von bewegten Anwendungen.

Ausgezeichnetes Design: Red Dot Award für innovative Energieketten-Lösungen von igus04.05.2017

Jury zeichnet igus Drehmodul und Hygienic Design e-kette mit internationalem Produktdesign Award aus

Köln, 4. Mai 2017 – Gleich zwei Mal kann igus den Red Dot Award in diesem Jahr für innovatives Produktdesign in Empfang nehmen. Das igus CRM, ein Drehmodul für Anwendungen auf engstem Raum und die e-kette TH3, die weltweit erste Kunststoff e-kette nach Hygienic Design-Richtlinien, wurden mit dem begehrten Preis für Designqualität und Innovation von einer internationalen Jury ausgezeichnet.

Aufgrund von Auftragsspitzen beträgt die Lieferzeit temporär 6-12 Arbeitstage für Energieketten-Systeme und chainflex® Leitungen. Wir arbeiten intensiv an einer schnellen Verbesserung.

igus® Kontakt +49 (0) 2203-9649-8201 E-Mail an igus®

Auftragsverfolgung myigus myCatalog

PressemeldungenPressekontaktAufnahme Presseverteiler

keine Mindestbestellmenge
700 - 2000 Lieferung+Beratung Lieferung ab 24h* kostenlose Muster

Newsletter bestellen
Datenschutzerklärung Twitter
igus tweet igus® UK
@igusUK
igus News Video of the Week – How to avoid guide wear on drive chains ow.ly/yDmS50cXQpz
igus tweet igus® GmbH
@igus_HQ
Schädlingen auf der Spur: igus motion plastics machen Drohne leicht und wendig. igus.de/Press/12084/sc… https://t.co/lmE9NWUbmD
igus tweet Marek Wzorek
@MarekWzorek
Biometric Adjustment System based on igus drylin gantry youtu.be/jvKn53rv92Y przez @YouTube
Einkaufen bei igus®
  • 100.000 Produkte online
  • Versandfertig ab 24 h
  • Keine Mindest­bestellmenge
  • CAD Direkt Download
  • Kostenlose Muster
  • Beratung von 7-20 Uhr
Geprüfte Leistung
Chat Service
Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services, durch die auch personenbezogene Daten verarbeitet werden. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.