Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

iglidur® i6-PL, SLS Material

  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hohe Zähigkeit
  • Detailgenau mit exakten Oberflächen
  • Ideal für Schneckenräder
  • Lebensmittelkonform nach FDA und EU-Verordnung 10/2011
Produkt­beschreibung
Die Lebensmittelkonformitätserklärungen und Datenblätter zum iglidur® i6-PL finden Sie im Downloadbereich.

Selektives Lasersintern (SLS) Material: iglidur® i6-PL


Das eigens für das Lasersintern entwickelte Material iglidur i6 wurde speziell für den Einsatz als Schneckenrad und für den Lebensmittelkontakt entwickelt. Die Versuche im igus Testlabor ergaben dabei eine höhere Lebensdauer als für herkömmlich - z. B. aus POM - gefräste Zahnräder. Dadurch wird die Flexibilität beim Konstruieren von verschleißbeanspruchten Bauteilen deutlich erhöht, denn durch das Lasersinterverfahren sind keine Werkzeuge notwendig und Sonderteile können effizient ab Stückzahl 1 gefertigt werden. Weiterhin eignet sich iglidur i6 aufgrund der höheren Bruchdehnung sehr gut für Schnappverbindungen.

Wann nehme ich es?
  • Wenn ein lebensmittelkonformes Material benötigt wird
  • Bei Anwendungen mit Gleitbewegung, insbesondere für Schneckenräder
  • Wenn für ein nachträgliches Einfärben ein weißes Grundmaterial benötigt wird
Wann nehme ich es nicht?
Technische Daten
Downloads

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.