Gleitlager fürs Thermomanagement

Die Alternative für Kohlegraphitlager in Kühlmittelpumpen und -ventilen

Mit dem anhaltenden Trend zu BEV, PHEV und HEV steigt die Bedeutung des Themomanagements (TM) und damit auch die Anforderungen an die Systeme. igus bietet für diverse TM-Anwendungen wie Wasserpumpen und Kühlwassersteller das passende Lager und unterstützt Sie gerne bei der Auswahl.

Anforderungen an Lager in TM-Anwendungen:

  • Beständigkeit gegen Wasser-Glycol
  • Temperaturen bis zu 150°C
  • Keine Leckage über die Lebensdauer
  • Resistent gegen Kontamination durch Formsand


Vorteile von igus Gleitlagern:

  • Kostenvorteile gegenüber Kohle-Graphit-, PTFE- und Keramik-Lagern
  • Leiser Lauf
  • Bis zu 80 % Gewichtsersparnis
  • Bestens geeignet in Kombination mit Kunststoffwellen
  • Umspritzen möglich

Markus Feth, Leiter Automotive iglidur Lagertechnik, erklärt die Vorteile von iglidur Gleitlagern gegenüber Kohlegraphitlagern in Kühlmittelpumpen und -ventilen.

Passende Produkte

NEU: iglidur H3

Besonders verschleißfest, hohe Bruchdehnung und Chemikalienbeständigkeit

iglidur H370

Höchste Standzeiten unter Wasser mit hoher Medienbeständigkeit und Belastbarkeit

iglidur H1

Hohe Medien- und Temperatur­beständigkeit, sehr niedrige Reibwerte

iglidur H4

Hohe Chemikalien- und Temperatur­beständigkeit –40 °C bis +200 °C

Speziallager

Für eine noch bessere Durchströmung mit dem Wasser-Glycol-Gemisch fertigen wir auch Gleitlager in speziellem Design mit radialen oder axialen Nuten an.


Weitere Einsatzbereiche

Innen wie außen: unsere dry-tech Polymer-Lagertechnik spielt an vielen Stellen im Auto ihre Vorteile aus.

Jetzt anschauen

Zurück zur Übersicht

Zur Einstiegsseite mit Infos zu den Vorteilen unserer Lager und besonderen Services

Zur Übersicht