Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Aufgrund von Auftragsspitzen ist die Lieferzeit 5-8 Werktage länger als angegeben. Den konkreten Liefertermin entnehmen Sie bitte unserer Auftragsbestätigung. Bei dringendem kurzfristigem Bedarf, sprechen Sie uns gerne persönlich an, damit wir die für Sie nötige Lieferzeit realisieren. Ihren Ansprechpartner finden Sie oben im Menü unter "Mein Ansprechpartner", oder auf dieser Seite.

dryspin® Steilgewindespindel, Linksgewinde, Aluminium EN AW 6082

  • Material: Aluminium EN AW 6082
  • Gewinderichtung: Linksgewinde
  • Gewindeart: dryspin®: Höchster Wirkungsgrad
Produkt­beschreibung
dryspin® Steilgewindespindel der dryspin® Gewindetechnik
 
Gewindespindeln sind Maschinenelemente, die verwendet werden, um eine rotatorische Bewegung in eine Linearbewegungen umzuwandeln. 
 
Die Steilgewindespindeln gehören zu unserem dryspin Sortiment, das speziell für schnelle und sehr effiziente Anwendungen konzipiert ist. Hier sind Gewindegrößen von DS4x2,4 bis DS18x100 erhältlich.
 
Die dryspin Gewinde Technologie wurde 2013 von dem Entwicklerteam der drylin Gewindetechnik entworfen und patentiert. Dabei wurde besonders Wert auf die Erhöhung der Lebensdauer und die Steigerung der Effizienz gelegt. Das dryspin Produktportfolio umfasst Steilgewindespindeln aus Edelstahl oder Aluminium (auf Anfrage) die in Steigungen von 2,4 mm bis 100 mm erhältlich sind. Die Steilgewindegeometrie ist eine Erweiterung zu den herkömmlichen Gewindetechnologien wie metrische und Trapezgewinde, mit zahlreichen Vorteilen. Mehr zu dem Thema finden Sie in unserem Blog zur dryspin® Technologie.
 
Das Standardmaterial der dryspin Gewindespindeln ist Edelstahl 1.4301, AISI 304. Dadurch wird 100 % Korrosionsfreiheit und ein geringerer Verschleiß ermöglicht. In Aluminium sind die Gewindespindeln ebenfalls erhältlich. Die von igus angebotenen Gewindespindeln sind in aller Regel gerollte Spindeln. Die Vorteile dieses Herstellungsverfahrens (gute Oberflächenqualität und kostengünstige Herstellung) passen optimal zu den schmierfreien Gewindemuttern aus tribologisch optimierten Kunststoffen.
 
Vorteile der dryspin® Steilgewindespindeln:
► 100 % Wartungsfreier Trockenlauf
► Längere Lebensdauer durch Asymmetrie
► Höhere Wirkungsgrade gegenüber herkömmlichen Trapezgewinden
► Geräuscharmer und Vibrationsfreier Lauf
► Unempfindlich gegen Staub und Schmutz
► 100 % Korrosionsfrei
► Nicht selbsthemmend
► Schnelle Lieferzeiten
 
Weitere Gewindegeometrien im Produktbereich der Gewindespindeln sind:
Trapezgewinde (DIN 103)
Metrische Gewinde (DIN13)
ACME Gewinde (ANSI B1.5 2C)
Technische Daten
Passende Produkte
Downloads

Andere Lösungen

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Photo
Thorben Hendricks

Leiter Geschäftsbereich
dryspin® Gewindetriebe

E-Mail schreiben

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr