Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

iglidur® i3-PL, SLS Material

  • Hohe Verschleißfestigkeit und höchste Festigkeit
  • Gute mechanische Kennwerte
  • Detailgenau mit exakten Oberflächen
  • Für Gleitanwendungen und Zahnräder
  • Berechenbare Lebensdauer von Zahnrädern
  • Passend zu handelsüblichen SLS-Materialien verarbeitbar
Produkt­beschreibung
Selektives Lasersintern (SLS) Material: iglidur® i3-PL

Das eigens für das Lasersintern entwickelte Material iglidur® i3-PL zeigte bei den tribologischen Versuchen im igus®-Testlabor eine um 3 bis 30 Mal verbesserte Abriebfestigkeit gegenüber herkömmlichen Materialien für das Lasersintern. Hierdurch werden die Freiheitsgrade beim Konstruieren von verschleißbeanspruchten Gleitbauteilen weiter erhöht. Eingesetzt wird es  für jegliche  Gleitanwendungen, sowie auch Rollen, Zahnstangen, Stirnräder und Kegelräder.

Wann nehme ich es?
  • Für alle Arten von Anwendungen wo niedrige Reibung und hohe Verschleißfestigkeit wichtig sind
  • Wenn ein einfach zu verarbeitendes SLS-Material mit hoher Festigkeit gefordert ist
  • Wenn Bauteile mit hoher mechanischer Festigkeit gefordert sind, insbesondere Stirnzahnräder, Kegelräder, Antriebsmuttern, Sondergleiter und Gelenklager
  • Besonders gute Verschleißeigenschaften mit eloxiertem Aluminium als Gegenlaufpartner
Wann nehme ich es nicht?
Technische Daten
Downloads

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.