Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

iglidur® J, Führungsring

  • Sehr gute Verschleißfestigkeit bei Raumtemperaturen
  • Sehr gute Verschleißfestigkeit bei mittleren Temperaturen
  • Hervorragende Reibwerte
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Hohe Medienbeständigkeit
  • Resistent gegen Kantenpressung
  • Resistent gegen Stöße und Schläge
  • Resistent gegen Schmutz und Staub
  • Schimmelpilzbeständig nach DIN EN ISO 846
Produkt­beschreibung
iglidur® J | Der vielseitige Dauerläufer
Die iglidur® J Führungsringe zeichnen sich vor allem aus durch niedrigste Reibwerte im Trockenlauf und ihre sehr geringe Stick-Slip-Neigung. Mit einer maximal empfohlenen Flächenpressung von 35 MPa sind iglidur® J Führungsringe nicht für extreme Belastungen geeignet.
Zertifikate und Standards
RoHS-konform
In Anlehnung an 2011/65/EU (RoHS 2)
Technische Daten
Downloads
Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.