Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

iglidur® A250, Messerkantenrolle

  • Verschleißfest
  • FDA- und EU10/2011-konform
  • Niedrige erforderliche Antriebsleistung
  • Schmiermittelfreie Umlenkung von Bändern
Produkt­beschreibung
iglidur® A250 | Verschleißfestes Umlenken in der Lebensmittelindustrie
  • Verschleißfest
  • FDA- und EU10/2011-konform
  • Niedrige erforderliche Antriebsleistung
  • Schmiermittelfreie Umlenkung von Bändern
Zur Realisierung der Umlenkung von Transportbändern in der Fördertechnik kann igus® mit eigens entwickelten Messerkantenrollen aufwarten. Die iglidur® Lösung zeichnet sich durch enge Umlenkradien und niedrige erforderliche Antriebsleistung aus. Die iglidur® A250-Messerkantenrollen sind so konstruiert, dass sie für alle auftretenden Belastungen der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie einsetzbar sind. Selbst hohe Lasten sind kein Problem und die Lager funktionieren ohne zusätzliche Schmierung zuverlässig.

Typische Anwendungsbereiche

Lebensmittelindustrie
Getränkeindustrie
Medizintechnik

Hier finden Sie weitere Einsatzmöglichkeiten:
Branchenlösungen

 
Wann nehme ich es?
  • Wenn eine schmiermittelfreie Umlenkung von Bändern gewünscht ist
  • Wenn FDA-Konformität gefordert ist
  • Wenn die Umlenkung eng und präzise erfolgen soll
  • Wenn es bei hohen Belastungen auf Verschleißfestigkeit und FDA ankommt
  • Wenn eine kostengünstige und leicht zu montierende Lösung benötigt wird
  • Wenn das Lager in saurer Umgebung eingesetzt wird
Wann nehme ich es nicht?
  • Wenn hohe Bandgeschwindigkeiten realisiert werden müssen
  • Wenn sehr große Gurt-Spannkräfte wirken
  • Wenn eine feststehende Messerkante benötigt wird

 
Zertifikate und Standards
RoHS-konform
In Anlehnung an 2011/65/EU (RoHS 2)
Technische Daten

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr