Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Metallfrei radeln - Designstudie: xiros® Radlager für das igus:bike

Zwei-Komponenten-Radlager für das igus® bike

Null Schmierung, Wartung und Rost

Wir haben das Radlager metallfrei gemacht. Denn in den Zwei-Komponenten-Radlagern* für das igus:bike stecken schmierfreie, nahezu wartungsfreie Kunststoff-Kugellager. Diese zeichnen sich durch ihre besondere Verschleißfestigkeit und geringe Geräuschemission aus; gemacht für Generationen von Radfahrern.

Unsere Radlager zeigen erneut den Anspruch, den wir an unser Fahrrad stellen: Langlebigkeit und innovativer Einsatz von Kunststoffen verhindern Abnutzung beziehungsweise Abfälle und helfen so dem Menschen und der Umwelt gleichermaßen. In Entwicklung bei igus.

*Baugrößen 6012 und 6018

Tech up

Technik verbessern

  • Verschleißfest und belastbar
  • Laufruhig
  • Neuartiges 2-Komponenten-Kugellager vereint Belastbarkeit und Laufruhe

Cost down

Kosten senken

  • Metallische Radlager heraus, schmier- und wartungsfreie Kunststoff-Kugellager hinein

Recycling

Nachhaltigkeit

  • Das igus:bike aus recycelten Kunststoffen rostet nicht und braucht keine Schmierung und Wartung
  • igus unterstützt die Circular Economy von Kunststoffen und investiert in Chemical Recycling. Mehr unter: igus.de/nachhaltigkeit



Radlager-Test im hauseigenen Testlabor Das Radlager wird auf Herz und Nieren im eigenen Testlabor getestet

Warum ist es eine Neuheit?
▷ Die Kombination der Eigenschaften eines weichen und harten Polymers, um gleichzeitig ein stabiles und leises Kugellager zu erhalten

Welche Ziele wurden erreicht?
▷ Die Entwicklung einer Weltneuheit - mit zwei Komponenten decken Kunden mehrere Anforderungen ab als mit nur einer Komponente

Welchen Nutzen ziehen Kunden aus der Neuheit?
▷ Höhere axiale Belastbarkeit im Vergleich zu bestehenden weichen xirodur Materialien
▷ Besonders vorteilhaft bei höheren Geschwindkeiten

Neuheitenpräsentation



Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsibushi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention in this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH