Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

vector award

...für mutige Energiezuführungs-Lösungen...e-kettensysteme® mit Leitungen...

Moderne Kunststoff-Energieketten sind die Nabelschnur des Maschinenbaus und der Automation. Sie besorgen die sichere Zuführung von Energie, Daten, Impulsen und Medien und sind dabei ständig in Bewegung. Sie sind vom Kran- über den Werkzeugmaschinenbau, am Roboter, bis hin nach Hollywood nahezu universell einsetzbar.

Flexible Energiekette für innovativen Seilroboter in automatisierten Hochregallagern

Dieser Seilroboter ist ein Gegenentwurf zu den schweren Regalbediengeräten in Hochregallagern. Eine e-spool Energiekette übernimmt die Leitungsführung.

Wandhalterung

Diese Wandhalterung ermöglicht ein Schwenken des Fernsehers um 120 Grad. Die Kabel hingen bislang lose herunter und verhedderten sich nach mehreren Schwenkbewegungen, was zu einem Kabelbruch führte.

Etikettiermaschine: Sichere Leitungsführung

Diese Etikettiermaschine holt sich Etiketten aus dem Vorrat, trägt den Kleber auf und bringt die Etiketten auf der Verpackung an.

Perfekt geführt

Die Drehkollektoren dieser Holzbearbeitungsmaschine waren in der Vergangenheit sehr störungsanfällig und mussten alle sechs Monate erneuert werden, weil die Elektro- und Hydraulikleitungen beschädigt waren.

Faltschiebeläden

Diese Faltschiebeläden werden von einem Motor bewegt und schützen so komplette Fensterfronten an Gebäuden völlig automatisch vor Sonneneinstrahlung.

Bohr- und Pfahlmaschinen

Diese Bohr- und Pfahlmaschinen werden beispielsweise im Eisenbahnbau verwendet, um die Betonpfähle für die elektrischen Leitungen zu setzen.

Hochfrequenz-Schweißgerät

Dieses Hochfrequenz-Schweißgerät bewegt sich in einem Arbeitsbereich von 8x2,5 Metern und rotiert um 360 Grad.

Torsionsfeste Energieketten in Röntgenroboter in der Strahlentherapie

In diesem Patientenpositionier- und Bildgebungssystem arbeiten Leitungsführungen bei starken Platzeinschränkungen und hoher Torsionsbelastung.

Kantenleimaggregat

Aggregat zum maschinellen Verleimen von Formkanten der Firma Homag kommt unser twisterband zum Einsatz. Mit ihm lassen sich verschiedene Medien bei einem Drehwinkel von 720° problemlos führen.

Ponton

An diesem Ponton im britischen Barrow-in-Furness werden die Service-Boote eines Windparkbetreibers fit für den Einsatz gemacht.

Hebesystem

Das Hebesystem „Spiralift“ wird unter anderem weltweit in Theatern und Konzerthäusern genutzt, um Teile der Bühne auf- und abzufahren.

Tocardo Gezeitenturbine

igus e-ketten sorgen an der Gezeitenturbine von Tocardo für eine unterbrechungsfreie Energieübertragung

Schiebebühne

Wartungsarm und korrosionsfest: Unser basic flizz System am Hafen von Felixstowe sorgt für eine störungsfreie Energieführung zwischen Schiebebühne und der Steuereinheit.

Produktionsmaschine

Die Produktionsmaschine sägt, fräst und stanzt Aluminiumbleche.

e-spool Leitungsführung ersetzt Kabeltrommel an Coilkran in Stahlwerk

Bei diesem Coilkran erforderten die motorgetriebenen Kabeltrommeln einen hohen Wartungsaufwand.

Schwerlasttransporter

Dieses Fahrzeug wurde speziell für den Transport von Windkraftflügeln konstruiert.

Plasma-Schneidemaschine

Diese Plasma-Schneidemaschine schneidet Metallplatten in Höchstgeschwindigkeit.

Leitungsführung in Staplersystem zur Bestückung von Warenhäusern

Kunststoff-Energieketten für hohe Verfahrgeschwindigkeiten und enge Biegeradien im Dauereinsatz werden in diesem automatisierten Stapler eingesetzt.

Flaschenverpackungsmaschine

Diese Verpackungsmaschine kann einzelne Flaschen in der Packung automatisch in die gewünschte Position drehen.

Roboter

Dieser Roboter bewegt sich ganz geschmeidig.

Roboter

Dieser Roboter ist für den Einsatz auf Weltraummissionen gedacht.

Platzsparende Kunststoff-Energiekette für Drehwerk an Brückenkran

Für die Energieversorgung des Brückenkrans in einem Stahlwerk wechselten die Entwickler von einer Schleifleitung auf eine flexible 3D-Energiekette.

Galvanisierungsanlage

In dieser Galvanisierungsanlage bewegen sechs Transportwagen das Material durch die einzelnen Stationen.

Weitere Einsendungen Teilnehmer

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.